Rennschwein Rudi Rüssel

    Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Bild: Das Erste
      Der Umzug (Staffel 1, Folge 1) – © Das Erste

      Schwein gehabt! Daniel Fröhlich und sein Sohn Fritz ziehen aufs Land zu Oma Betty und Opa Oskar. Der zehnjährige Junge ist alles andere als begeistert. Doch bei seinem ersten Streifzug durchs Dorf entdeckt Fritz ein frei laufendes Ferkel. In letzter Sekunde verhindert er, dass das Tier auf der Landstraße unter die Räder kommt – und die beiden schließen auf der Stelle Freundschaft. Fritz schmuggelt Rudi Rüssel, den Ur-Ur-Ur-Enkel des legendären Rennschweins, kurzerhand zu Hause ein. Doch Opa entdeckt das Tier – und Oma glaubt, er habe Halluzinationen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 23.02.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 2
      Bild: Das Erste
      Das Schwein muss weg (Staffel 1, Folge 2) – © Das Erste

      Das hat das Dorf noch nicht gesehen! Ausgerechnet vom Ferkel Rudi wird Fritz am ersten Schultag abgeholt. Schon ist ‚der Neue‘ das Gespött seiner Klassenkameraden. Startschwierigkeiten haben die beiden besten Freunde auch zu Hause: Oma Betty lässt das Ferkel nicht ins Haus. Erst mit einer Protestaktion kann Fritz das Herz seiner Oma erweichen. Erfolglos bleibt dagegen sein Vater: Verliebt in die neue Ärztin muss Daniel Fröhlich beobachten, wie sie einen knackigen Mittzwanziger ins Haus lässt … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.03.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 3
      Bild: WDR
      Der Arztbesuch (Staffel 1, Folge 3) – © WDR

      Super! Ayla darf auf Rudi aufpassen und nimmt ihn mit nach Hause. In einem unbeobachteten Augenblick gelingt es ihm, aus ihrem Zimmer auszubüchsen. Das Ferkel flitzt ausgerechnet ins Sprechzimmer ihrer schweinephobischen Mutter: Dr. Semra Koray untersucht gerade den (liebes)kranken Daniel. Fritz beobachtet heimlich den Annäherungsversuch seines Vaters – und ist rechtzeitig zur Stelle, als Rudi in der Praxis ein heilloses Chaos anrichtet … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.03.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 4
      Bild: KI.KA
      Artenschutz (Staffel 1, Folge 4) – © KI.KA

      ‚Das ist doch kein Name!‘ Ayla wird in der Schule gehänselt, weil sie Türkin ist. Fritz verteidigt sie, doch gegen die fiesen Jungs kommt er nicht an. Erst die hübsche Tina sorgt für Ruhe auf dem Schulhof und für Schmetterlinge in Fritzens Bauch: Er verliebt sich auf der Stelle in Tina. Frühlingsgefühle gibt es auch anderswo: Rudi himmelt seine Schweineherzensdame an und Daniel Fröhlich bereitet das erste Date mit Dr. Semra Koray vor. Währenddessen schmiedet Aylas große Schwester Melinda einen raffinierten Plan, um ihre gemobbte Schwester zu rächen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.03.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 5
      Bild: WDR
      Männerwirtschaft (Staffel 1, Folge 5) – © WDR

      Besuch von Semras Eltern: Oma und Opa Nippes knattern mit ihrem alten VW-Bus samt orientalischer Innenausstattung ins Dorf. Das ist das Traumauto von Fritz und Daniel, wenn bloß der Motor nicht so stottern würde. Trotzdem kauft Daniel den Wagen. Blöd nur, dass Semra von dem Verkauf nichts mitbekommen hat. Denn als sie sieht, wie die neuen Besitzer ihre erste Spritztour unternehmen, alarmiert sie die Polizei: Sie hält den Wagen für geklaut und Opa Oskar landet fast im Gefängnis! (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.03.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 6
      Bild: WDR
      Das Picknick (Staffel 1, Folge 6) – © WDR

      Der alte Bus ist wieder 1A in Schuss! Heimlich nehmen Fritz und Ayla auch Rudi mit zum ersten großen Ausflug. Dabei hatte sich Semra geweigert, mit dem ‚unreinen‘ Tier in ein Auto zu steigen. Doch als das Ferkel plötzlich über die Picknickdecke flitzt, fliegt die Undercover-Operation auf. Und Daniel Fröhlich kommt in arge Erklärungsnot gegenüber seiner Herzensdame. Gut, dass Ayla gewappnet ist: Bestens vorbereitet durch ihren (gut-)gläubigen Großvater und seine Korankenntnisse hält sie ein Plädoyer für das Ferkel … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.03.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 7
      Bild: Das Erste
      Das große Rennen (Staffel 1, Folge 7) – © Das Erste

      Allmählich wird es eng für die Praxis. Wenn nicht endlich mehr Patienten kommen, kann Dr. Semra Koray dicht machen. Das Blatt wendet sich, als Melinda und Arzthelfer Matze mit einer Werbeaktion unerwartet durchschlagenden Erfolg haben. Auf den hofft auch Fritz: Opa Oskar hat im Garten einen ‚Formel 1‘ -tauglichen Parcours für Rudi gebaut. Mit einem Wettrennen soll nun die große Eröffnung stattfinden. Rudi kann endlich dem ganzen Dorf beweisen, was er drauf hat … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.04.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 8
      Bild: Das Erste
      Schlagzeuger gesucht (Staffel 1, Folge 8) – © Das Erste

      Das ist die große Chance für Fritz! Heute Abend steht das Konzert der Schulband auf dem Programm und der Schlagzeuger ist krank. Doch Fritz kann mit seinen nagelneuen Trommelstöcken dort nicht einmal vorspielen. Wütend will er seine eigene Band gründen, aber das ist ohne musikalische Mitstreiter nicht so einfach. Erst durch einen Trick Aylas und mit seinem Glücksschwein Rudi kommt Fritz doch noch zu seinem großen Auftritt vor einem begeisterten Publikum. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.04.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 9
      Bild: WDR
      Sauschick (Staffel 1, Folge 9) – © WDR

      Rudi hat den Bogen überspannt. Dass er aufs Sofa gemacht hat, ist zu viel für Oma Betty: Das Schwein muss raus! Fritz zieht als Protest gleich mit Rudi aus und in den VW-Bus ein. Begeistert stößt Ayla zu der neuen WG, denn zu Hause spielt sie eh’ nur die zweite Geige. Doch alleine und ganz ohne Geld zu leben, ist auch für allerbeste Freunde schwierig. Da kommt der Fotowettbewerb der Tageszeitung gerade recht: Für das schönste Tierfoto winken 200 Euro … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.04.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 10
      Bild: Das Erste
      Rudi, der Schnüffler (Staffel 1, Folge 10) – © Das Erste

      Der geheimnisvolle Mann, mit dem Melinda im Cabrio durchs Dorf fährt, ist ihr Vater Cem. Semras Exmann entpuppt sich als echtes Schlitzohr: Mit einem geklauten Blumenstrauß und einer vorgetäuschten Autopanne will er sich in den Haushalt der Korays einschleichen. Erst mit Fritzens Hilfe und Rudis Spürnase schafft es Daniel Fröhlich, seiner angebeteten Semra zu beweisen, was in ihm steckt … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.04.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 11
      Bild: Das Erste
      Verliebte sind doof (Staffel 1, Folge 11) – © Das Erste

      Daniel Fröhlich und Semra Koray schweben im siebten Himmel. Sie überlegen sogar zusammenzuziehen. Ayla ist entzückt, so könnte sie mit Schweinchen Rudi unter einem Dach leben. Auch Opa Oskar freut sich, dass sein Sohn eine so nette Frau gefunden hat. Fritz hält dagegen: Kann Papa das allen Ernstes tun? Hat er etwa Mama schon vergessen? Eine Verbündete findet Fritz in Melinda. Heimlich schmieden die beiden einen Plan, um das glückliche Paar zu ‚entlieben‘ … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.05.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 12
      Bild: WDR
      Kein Wort zu Oma (Staffel 1, Folge 12) – © WDR

      Daniel Fröhlich und Semra Koray machen ernst: Sie suchen eine Wohnung. Doch das ist schwerer als gedacht: Einer will kein Schwein im Haus, dem Anderen sind drei Kinder einfach zu viel und dem Dritten ist das alles zu Türkisch. Unterdessen versuchen Fritz und Ayla, das jährliche Spanferkelessen zu verhindern. Damit stoßen sie allerdings ausgerechnet die einzige Hausbesitzerin, die die Familie aufgenommen hätte, vor den Kopf! Wer lässt die Großfamilie mit Schwein jetzt noch unter sein Dach? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.05.2008 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 13
      Bild: Das Erste
      Überraschungsbesuch (Staffel 1, Folge 13) – © Das Erste

      Semra und Daniel haben mit Kindern und Schwein ein gemeinsames Zuhause gefunden. Oma Betty und Opa Oskar sind die Einzigen im Dorf, die der Großfamilie samt Rudi Rüssel Unterschlupf gewähren. Vor allem Oma ist froh, so viele Menschen unter ihre Fittiche nehmen zu können. Da kündigt sich überraschend Besuch an: Oma und Opa Nippes kommen aus Köln, denn sie wollen den neuen Schwiegersohn endlich richtig kennenlernen. Der Haken an der Sache ist, dass Semras Eltern noch nichts von Rudi wissen. Das soll am besten so bleiben, schließlich ist für die gläubigen Muslime auch das niedlichste Ferkel bloß ein unreines Schwein. Ausgerechnet heute hat sich auch ein Zeitungsreporter angekündigt, der über das ‚Leben mit einem Schwein‘ berichten möchte. Das Chaos ist programmiert … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.05.2008 Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Rennschwein Rudi Rüssel im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray