Pretty Guardian Sailor Moon: Live Action
    J 2003–2004 (Bishôjo Senshi Sailor Moon)
    Original-ErstausstrahlungChubu-Nippon Broadcasting (Japanisch)
    Alternativtitel: Sailor Moon
    Wie auch im Anime und dem Manga macht sich das „Dark Kingdom“ (Königreich des Dunklen), unter dem Befehl von „Queen Beryl“ (Königin Perillia) auf, um den Menschen auf der Erde die Energie zu entziehen, die Erde zu erobern und den Silberkristall zu finden.
    Ein ganz normales Mädchen, Usagi Tsukino, Schülerin im zweiten Jahr der Junior High School, begegnet einer schwarzen kleinen Katze, die einen Halbmond auf der Stirn hat und natürlich sprechen kann.
    Sie gibt Usagi die Macht sich in Sailor Moon zu verwandeln, um fortan gegen das Böse zu kämpfen auf der Welt, und dem Auftrag nach der Prinzessin und dem legendären Silberkristall und den anderen Kriegerinnen („Inners“) zu suchen, die auch nach und nach zum Team dazustossen.
    Bleibt nur noch die Frage wer die geheimnisvolle „Sailor V“ und der mysteriöse „Tuxedo Kamen“ (Tuxedo Mask) sind…
    Ein Muss für jeden Sailor Moon Fan und für alle die, die es einmal waren. (Text: Lala)

    DVD-Tipps von Pretty Guardian Sailor Moon: Live Action-Fans

    Pretty Guardian Sailor Moon: Live Action – Community

    • am

      @ franzi-bunny Usagi ist nur im 90er Anime so ne Heulsuse im Manga ist sie genau das Gegenteil am Anfang weint sie zwar auch aber das ändert sich schnell
    • am

      Ja aba dan ändert es alles immerhin hat sailor moon ne mutter Auf den mond und eine tochter und ein mann
    • (geb. 1989) am

      Ich Liebe PGSM und habe alle Folgen Specials auf DVD.
      Klar sie sind auf Japanisch, aber das stört mich nicht,
      man versteht die Handlung auch so! Ich liebe ganz besonders
      Sailor Moon in PGSM. Interessant wäre natürlich eine
      Deutsche Übersetzung
    • (geb. 1981) am

      sag mal darf ich fragen, wo man die live-action serie kaufen kann??
    • (geb. 1981) am

      Naja die Serie ist schon seltsam, ich hab, das ist schon länger her die ersten Folgen gesehn und fragte mich was soll den das sein. War anfangs gar nicht begeistert.

      Jetzt wo ich die späteren Folgen sehe, einige sind nicht schlecht, (aber das sie Waffen bekommen naja)aber der Schluss wo alle ihre Kräfte verlieren geht ja in dem Sinn gar nicht, sie besitzen ja die Kräfte schon von Anfang an. Sie wurden ja mit diesen Kräften geboren und mussten nur erweckt werden.

      Auf jeden Fall sind bei der serie Elemente von der Anime Serie und dem Manga enthalten. Die Verwandlungen gehn so, aber der Angriff von Jupiter wo sie das Bein hebt und sich dreht find ich nicht gut.

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Pretty Guardian Sailor Moon: Live Action im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…