Tourismusfaktor „Winzerkönig“

    „Beste Fremdenverkehrswerbung, die man sich nur wünschen kann“

    Jutta Zniva – 21.08.2008

    Laut APA ist es der „Burgenland Tourismus“, der nun aktuell über die Fixierung der dritten Staffel des „Winzerkönigs“ (fernsehserien.de berichtete im Mai) informiert.

    Die Freude über die 13 neuen Folgen um Weinbauer Thomas Strickler (Harald Krassnitzer), die im Frühjahr 2009 als Koproduktion von ORF und ARD mit Unterstützung des Landes Burgenland hergestellt werden, ist offenbar ebenso groß wie in der Ferienregion Wilder Kaiser, als man Drehort für den neuen „Bergdoktor“ wurde (ein „Lottotreffer“!): Der „Winzerkönig“ ist, so „Burgenland Tourismus“, die beste Fremdenverkehrswerbung, die man sich nur wünschen könne.

    Aus Gästebefragungen gehe hervor, dass die ersten beiden Staffeln dem Städtchen Rust und dem Neusiedlersee neue Gäste gebracht haben. Aus Gästerückmeldungen wisse man, dass die Serie (deren zweite Staffel bis zu 748.000 Zuschauer in Österreich und 3,5 Millionen in Deutschland verfolgten) sehr wohl die Urlaubsentscheidung positiv beeinflusse und ein Nächtigungsplus (Landeshauptmann Hans Niessl) gebracht habe. Um den tatsächlichen Werbeeffekt des „Winzerkönigs“ bestimmen zu können, sei im Herbst eine Gästebefragung geplant.

    Ob Rust wohl das österreichische Glottertal der TV-Touristen wird?

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Wir waren kürzlich zu einer Mini-Kur in Rust. Da ich die Serie nicht kenne, war ich sehr überrascht, an vielen Gebäuden ein Schild zu finden, daß sie bei einer Szene des Winzerkönigs verwendet wurden. Es gibt ein Gasthaus Stickler mit dazugehörigem Souvenirshop mit dem gräßlichsten Kitsch. Rundgänge, -fahrten, Arrangements, -Weinkost usw unter dem Label des Winzerkönigs. Sehr penetrant - hat mich ein bißchen abgestoßen.
      Zu Hause dann gesehen, daß auf 2 deutschen Sendern die Serie gesendet wird. Eine Folge gesehen - reicht völlig! Von wegen "Winzerkönig", ein Weinbau-Anfänger ist er! Vor allem nervt mich dieser Krassnitzer, der die Österreicher ständig kritisiert und ins rechte Eck stellt....und dann macht er einen solchen volkstümelnden Schas!

      weitere Meldungen