„Tilo Neumann und das Universum“. Neue Serie mit Christoph Maria Herbst

    Tragikomödie für TVNOW und VOX hat Produktion begonnen

    Bernd Krannich – 13.10.2020, 10:57 Uhr

    Christoph Maria Herbst in „Tilo Neumann und das Universum“

    Die erste Klappe ist gefallen: Aktuell entsteht in Köln und Umgebung die Dramedy „Tilo Neumann und das Universum“ für TVNOW und VOX. In dem Achtteiler wird aus einer tiefen Krise für den Lehrer Tilo eine Chance auf einen Neuanfang – dank des Universums!

    Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst kommentiert seine neue Serie: Ich freue mich auf die Rolle des Lehrers, der mit komisch-kosmischer Hilfe fürs Leben lernen muss: von schmerzhaft bis euphorisch und wieder zurück. Tragikomik war selten so universell wie in dieser Serie.

    Im Zentrum von „Tilo Neumann und das Universum“ steht auf der einen Seite Gymnasiallehrer Tilo. Der hat zuletzt so ziemlich alles falsch gemacht, sein Leben zerbröckelt: Die Frau hat ihn verlassen, seine Tochter ist nicht nur, weil sie ein Teenager ist, auf ihn sauer, die Schulden nehmen überhand und Alkohol und Drogen tun ihr Übriges, damit Tilos Leben nicht zur Ruhe kommt. Als die Sommerferien anstehen, gibt es es nicht einmal mehr die Stabilität des Alltags. In einer durchsoffenen Nacht will Tilo nicht mehr und bereitet sich seelisch auf drastische Schritte vor.

    Da tritt der andere Protagonist der Serie in Aktion: das Universum. Es bietet Tilo in Form einer Stimme (gesprochen von Elena Uhlig) einen Deal an, sein Leben wieder in Ordnung zu bringen. Dafür muss er sich allerdings zur Kraft des positiven Wandels im Leben anderer Menschen machen.

    Nachdem Tilo zunächst an seinem Verstand zweifelt, willigt er schließlich ein – zu verlieren hat er ja nichts. Allerdings wird der Auftrag für ihn zur gewaltigen Herausforderung, denn er zwingt ihn – der Probleme bisher „ausgesessen“ oder „weggesoffen“ hatte – dazu, andere Menschen zu konfrontieren … 

    Acht Episoden entstehen in der ersten Staffel von „Tilo Neumann und das Universum“. Die Veröffentlichung bei TVNOW soll im Frühjahr 2021 erfolgen, die lineare Ausstrahlung bei VOX im Winter 2021/22.

    Zum Cast gehören neben Herbst und Uhlig unter anderem Christina Große („Neufeld, mitkommen!“), Ronald Kukulies („Rampensau“), Mirco Kreibich, Hannah Schiller („Phoenixsee“) und Hannes Hellmann („Notruf Hafenkante“).

    „Tilo Neumann und das Universum“ ist eine Produktion der Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH für TVNOW.

    Psychische Erkrankungen und Suizidgedanken können jeden treffen. Wenn du selbst oder jemand in deinem Umfeld von Suizidgedanken betroffen ist, scheue dich nicht davor, Hilfe zu suchen!

    Du erhältst kostenlos und anonym Hilfe von erfahrenen Beratern bei der Telefonseelsorge unter den Telefonnummern 0 800–111 0 111 oder 0 800–111 0 222. Weitere Hilfsangebote bietet auch die Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention.

    Darüber hinaus kannst du dir bei deinem Hausarzt des Vertrauens Rat holen. Er kann dir helfen, geeignete Psychiater und Psychotherapieplätze zu finden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen