„The Walking Dead“ auf der SDCC: Rückkehrdatum, Neuzugänge, Darsteller-Ausstieg fix

    Trailer zeigt neues Kapitel in Auseinandersetzung mit Whisperern

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 20.07.2019, 14:25 Uhr

    Key-Art zur zehnten Staffel von „The Walking Dead“ – Bild: AMC
    Key-Art zur zehnten Staffel von „The Walking Dead“

    Einiges hatten die Macher von „The Walking Dead“ bei ihrem Auftritt auf der San Diego Comic-Con über ihre Mutterserie zu berichten. Dazu gehörte, dass es mit der zehnten Staffel am 6. Oktober 2019 losgehen wird.

    In der neuen Staffel wird – wie vorab schon geleakt und berichtet worden war – Hauptdarstellerin Danai Gurira letztmalig in der Serie auftreten. Das bestätigte die Schauspielerin nun: „Ich kann bestätigen, dass dies meine letzte Staffel ist. Ich werde gehen“, erläuterte sie von der Bühne den Fans. „Ich möchte noch sagen, dass dies eines der reinsten Vergnügen in meinem Leben war, diese Rolle zu spielen … Ich bin sehr dankbar für die Erfahrungen, die ich hier auf Arten gemacht habe, die ich gerade nicht in Worte fassen kann.“ Als die ersten Berichte über einen möglichen Ausstieg von Gurira bekannt wurden, wurde auf deren kreative Erfolge während der letzten Jahre verwiesen, darunter ihre Rolle in „Black Panther“ und damit im Marvel Cinematic Universe, sowie als Autorin und Regisseurin.

    Seit dem Ausstieg von Andrew Lincoln sind Fans von „The Walking Dead“ natürlich vorsichtig geworden: Auch Lincoln wählte die Formulierung, dass er die Serie verlassen werde – überraschte dann später mit der Ankündigung, dass er die Hauptrolle in mehreren Filmen spielen werde. Man wird also abwarten müssen, ob Gurira und Michonne nochmal auftauchen werden.

    Im Gegenzug wurden zwei Neuverpflichtungen für die zehnte Staffel enthüllt. Einerseits wurde Thora Birch („American Beauty“) als Gamma engagiert. Die gehört zu den Whisperers und ist eine loyale Anhängerin von Alpha (Samantha Morton), die diese mit allen Mitteln beschützen will.

    Kevin Carroll („The Leftovers“, „Snowfall“) porträtiert demnach einen Mann namens Virgil. Der macht die Bekanntschaft der Gruppe, will aber vor allem seinen Weg fortsetzen, um „nach Hause“ und zu seiner Familie zu finden.

    Weiterhin wurde angekündigt, dass der Sender AMC die kommenden zehn Wochen dazu nutzen will, um mit „wöchentlichen Enthüllungen“ auf die neue Staffel einzustimmen.

    Trailer zur zehnten Staffel von „The Walking Dead“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen