„The Vampire Diaries“: Tristin Mays kommt zu Besuch

    Schauspielerin porträtiert Mitglied der Salvatore-Familie

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 16.01.2015, 10:37 Uhr

    Schauspielerin Tristin Mays – Bild: Publicity Foto/IMDB
    Schauspielerin Tristin Mays

    Achtung! Der folgende Artikel enthält Hinweise zur Handlung der sechsten Staffel von „Vampire Diaries“. Lesen auf eigene Gefahr!

    Für eine mehrteilige Gastrolle in der sechsten Staffel von „Vampire Diaries“ wurde Schauspielerin Tristin Mays verpflichtet. Sie wird Sarah Salvatore porträtieren, ein Mitglied der Familie von Damon (Ian Somerhalder) und Stefan (Paul Wesley).

    Genauer gesagt wird Mays ab der Folge „Woke up with a Monster“ (geplante Erstausstrahlung am 22. Januar bei The CW) eine entfernte Großnichte der Vampir-Brüder spielen, die Tochter von Zach Salvatore. Den lernten die Zuschauer in den ersten Folgen der Serie als Hüter der Familienresidenz in Mystic Falls kennen. Als er jedoch Damon zu hintergehen versuchte, endete sein Leben frühzeitig. „Vampire Diaries“ hatte zuletzt eine „falschen Sarah“ eingeführt, die nur vorgab, ein Salavtore-Spross zu sein.

    Sarah wird als aufgeweckte und begabte Fotografie-Studentin beschrieben, deren bisheriges Selbst- und Weltverständnis auf den Kopf gestellt wird, nachdem sie die Wahrheit über die Geschichte ihrer Familie erfährt.

    Die 24-jährige Tristin Mays steht bereits seit ihrer Jugend vor der Kamera und absolvierte Gastauftritte in Jugendserien wie „Big Time Rush“, „Victorious“, „True Jackson“ und „Zeke und Luther“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen