„The Middle“ macht Platz für „Raumschiff Enterprise“

    SOKO statt Doku – ZDFneo beugt sich dem Quotendruck

    Michael Brandes – 20.04.2012, 13:53 Uhr

    The Middle

    Der Quotendruck, den sich die öffentlich-rechtlichen Sender selbst auferlegen, macht auch vor den Digitalkanälen nicht halt. Bei ZDFneo wurden beispielsweise aktuelle US-Serien wie „30 Rock“ inzwischen auf unattraktivere Sendeplätze verschoben. Nun hat es auch „The Middle“ erwischt. Die Familiensitcom verschwindet vorzeitig aus dem Vorabendprogramm. Zudem gibt es weitere Änderungen.

    Nur noch bis zum 30. April (Episode 2x17) werden die TV-Premieren der zweiten „The Middle“-Staffel werktags um 18:40 Uhr ausgestrahlt. Ursprünglich war geplant, auf diesem Sendeplatz zunächst alle 24 Episoden der zweiten Staffel zu zeigen und anschließend die beiden ersten Staffeln noch einmal zu wiederholen.

    Stattdessen wird die Serie ab dem 2. Mai nur noch im Morgenprogramm fortgesetzt. Beginnend mit der 18. Episode der zweiten Staffel werden täglich um 9:35 Uhr und 9:55 Uhr Doppelfolgen gezeigt. Die zweite Staffel endet somit bereits am 7. Mai, danach geht es mit der Wiederholung der ersten Staffel weiter. Zuvor um 8:50 Uhr und 9:10 Uhr laufen Doppelfolgen von „Die Nanny“. Die Sitcom verabschiedet sich gemeinsam mit „The Middle“ aus dem Vorabendprogramm.

    Ersetzt werden die beiden Serien am Vorabend durch die ZDFneo-Allzweckwaffe „Raumschiff Enterprise“. Werktags um 17:25 Uhr und 18:15 Uhr werden künftig Doppelfolgen ausgestrahlt.

    Gestrichen werden Anfang Mai auch die täglich um 19:30 Uhr gezeigten „Terra X“-Dokumentationen. Stattdessen ermittelt auf diesem Sendeplatz künftig die „SOKO Rhein-Main“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Nachtrag: Nicht dass ich was gegen RE hätte, war schon klasse. Standardgrußfrequenz
        hier antworten
      • am melden

        Aua,
        das tut weh. Schon wieder Enterprise? The Middle hat mir gut gefallen, ist wenigstens mal was Neues? Die 50. Wiederholung einer altbewährten Serie, ich dachte, das hättmer hinter uns. Fängt das jetzt an wie bei den unsäglichen Privatsendern Ihrwisstschonwer? ZDF Dingsbums, besinnt Euch bitte!
          hier antworten
        • am via tvforen.demelden

          Ich frage mich auch, wie man überhaupt Quoten für irgendwelche Entscheidungen bei diesem Sender heranziehen kann.
          Die Ermittlung der Quoten ist an sich schon fragwürdig, aber bei den Marktanteilen von ZDFneo müsste die Zahl der Haushalte, die die Quote bestimmen, doch im zweistelligen Bereich sein. Das kann doch keine verlässlichen Werte ergeben.
          • am via tvforen.demelden

            Komm den Programmverantwortlichen doch nicht mit Statistik ;-)
        • am via tvforen.demelden

          Verdammt schade, aber wenigstens werden die restlichen Folgen ausgestrahlt und ich zeichne sie sowieso immer auf. In der aktuellen TV Spielfilm werden heimliche Hits vorgestellt, Serienperlen, die unbeachtet bleiben, nur weil sie von kleinen Sendern gezeigt werden. "The Middle" wird dort als die derzeit lustigste Sitcom angepriesen und das zurecht.
          • (geb. 1966) am melden

            Kann Spenser nur Recht geben.Die ersten Folgen waren etwas schwach.Mittlerweile finde ich die Serie richtig witzig.Sie ist so eine Mischung zwischen Scrubs und den ersten Staffeln von Roseanne.
              hier antworten
            • (geb. 1966) am melden

              ....ich versteh die aufregeung nicht ! alle folgen werden gezeigt und wer heutzutage noch keinen PVR hat ist selbst schuld......will nur hoffen, das neo auch irgendwann die 3. staffel zeigt - die Heck's sind mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen.....
                hier antworten
              • (geb. 1982) am melden

                zdfneo hat schon eh einiges an Kredit verspielt, das war mal ein richtig innovativer Sender, mittlerweilen ist es zum Auffangbecken verkommen und hat sich dem Sendeschema der Privaten angeglichen.
                  hier antworten
                • am via tvforen.demelden

                  Die Dämlichkeit des Publikums ist langsam nicht mehr auszuhalten.
                  Da werden tolle Serien im Free-TV gezeigt, aber der doofe deutsche Zuschauer guckt lieber Asozialen- oder Geronten-Fernsehen.
                  Es ist zu befürchten, dass die gefühlt 1000. Enterprise-Wiederholung wieder mal relativ gute Quoten einfährt. Die Star Trek-Fans sind ja von einer geradezu debilen Anhänglichkeit.
                  Danke, lieber Fernsehgott, für das Pay-TV.
                  • am via tvforen.demelden

                    wunschliste.de schrieb:
                    -------------------------------------------------------
                    > Der Quotendruck, den sich die
                    > öffentlich-rechtlichen Sender selbst auferlegen,
                    > macht auch vor den Digitalkanälen nicht halt.

                    Eh? Ich dachte, die Quoten der ör-Digitalkanäle bewegten sich eh unterhalb des messbaren Bereichs. Wenn man irgendwo auf diesen Schwachsinn verzichten könnte, dann ja wohl dort.
                    • am via tvforen.demelden

                      michaell schrieb:
                      -------------------------------------------------------
                      > wunschliste.de schrieb:
                      > --------------------------------------------------
                      > -----
                      > > Der Quotendruck, den sich die
                      > > öffentlich-rechtlichen Sender selbst
                      > auferlegen,
                      > > macht auch vor den Digitalkanälen nicht halt.
                      >
                      > Eh? Ich dachte, die Quoten der ör-Digitalkanäle
                      > bewegten sich eh unterhalb des messbaren Bereichs.
                      > Wenn man irgendwo auf diesen Schwachsinn
                      > verzichten könnte, dann ja wohl dort.


                      Wie auch schon hier gesagt:"NEO fängt an zu paddeln"

                      Aus einem innovativen Sender wird der Weg in Richtung Verblödung vorgenommen!

                      Wo bleiben "Weeds" MadMan "ROCK"
                      mfG
                  • am via tvforen.demelden

                    Mir gefällt die Serie mittlerweile sehr gut, nachdem die ersten Folgen mir zumindest nicht so zugesagt haben, hat sich die Serie sehr positiv entwickelt. Zumindest gehts mit den restlichen neuen Folgen ab 02.05. im Morgenprogramm weiter.
                    • am via tvforen.demelden

                      Raumschiff Enterprise in werktäglichen Doppelfolgen, dann sind in rund zwei Monaten alle Folgen durch...und dann das ganze wieder von vorne oder wie?

                      Demnächst laufen wohl auch noch von den diversen SOKO-Serien Doppel- oder gar Dreier-Folgen.

                      weitere Meldungen