„The Equalizer“ mit Queen Latifah: Deutschlandpremiere angekündigt

    Sky zeigt Actionserie im Juli

    Vera Tidona – 03.06.2021, 08:30 Uhr

    „The Equalizer“ mit Queen Latifah – Bild: CBS
    „The Equalizer“ mit Queen Latifah

    Sky nimmt die neue US-Serie „The Equalizer“ mit Queen Latifah ins Programm. Die Actionserie als Neuauflage der gleichnamigen Filmreihe mit Denzel Washington feierte gerade beim US-Sender CBS Premiere und wurde frühzeitig um eine zweite Staffel verlängert. Jetzt steht die Deutschlandpremiere fest: Sky One zeigt „The Equalizer“ ab dem 12. Juli montags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen.

    Die Handlung folgt der geheimnisvollen Robyn McCall (Latifah), die als alleinerziehende Mutter mit einer mysteriösen Vergangenheit ihre besonderen Fähigkeiten dafür einsetzt, den Unschuldigen in Nöten zu helfen, die auf sich allein gestellt sind und sich sonst an niemanden wenden können.

    US-Trailer zur Serie „The Equalizer“ mit Queen Latifah (englisch)

    In weiteren Hauptrollen sind Chris Noth („Sex and the City“), Lorraine Toussaint („Rosewood“), Tory Kittles („True Detective“), Adam Goldberg („The Unusuals“), Liza Lapira („Apartment 23“) und Laya DeLeon Hayes („Chicago Fire“) zu sehen.

    „The Equalizer“ stammt von Produzent und Autor Richard Lindheim gemeinsam mit Michael Sloan und Hauptdarstellerin Queen Latifah. Lindheim verstarb während der Produktion an einem Herzinfarkt. Als Showrunner fungieren Andrew Marlowe und Terri Miller („Castle“). Produziert wird die US-Serie von Universal Television und CBS Studios. Die erste Staffel umfasst zehn Episoden und ging am 23. Mai beim US-Sender CBS zu Ende.

    Die ersten Kritiken fielen bei den Wertungsportalen Rotten Tomatoes (68 Prozent positiver Kritiken) und Metacritic (56 Prozent positiver Kritiken) durchweg positiv bis gemischt aus. Im US-Fernsehen schalteten die Serie durchschnittlich über zehn Millionen Zuschauer von der ersten bis zur letzten Folge ein, was für den Sender CBS durchaus einen großen Erfolg darstellt. Aus diesem Grund erfolgte recht bald eine Verlängerung um eine zweite Staffel.

    Die Serie stellt ein Reboot der gleichnamigen Actionserie „Der Equalizer“ von Michael Sloan („Quincy“) dar, die mit Edward Woodward („Die Profis – Die nächste Generation“) in der Hauptrolle zwischen 1985 und 1989 mit insgesamt 88 Episoden in vier Staffeln für CBS produziert wurde. Wesentlich bekannter dürfte jedoch die Filmadaption „The Equalizer“ mit Denzel Washington aus dem Jahr 2014 sein, gefolgt von „The Equalizer 2“ vier Jahre später erneut mit Washington in der Hauptrolle.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      das sind doch mal tolle Neuigkeiten. Ich bin sehr gespannt auf diese Serie.
      • (geb. 1967) am

        @myanmeistv:

        nur weil jetzt eine FRAU die Hauptrolle spielt?? Ja, ich weiß, ich habe z.b. schon bei der Ankündigung gelesen, dass schon fast massig Hasss über Queen Latifah gegossen haben, Sie wäre zu fett für diese Rolle!! Unglaublich!!
        • (geb. 1967) am

          Also, dass sich Sky das Ding schnappt, damit hätte ich nicht gerechnet.
          • (geb. 1970) am

            Außer denjenigen, die die Originalserie nicht kennen...
            • (geb. 1979) am

              Ich denke mal, viele werden sich das auch stark voreingenommen ansehen bzw. wurde voreingenommen angesehen. 
              Es wird wohl zu sehr mit der Originalserie verglichen. 

              weitere Meldungen