„The Cape“-Veteran David Lyons in Abrams/Kripke-Pilot

    Thriller von „Fringe“- und „Supernatural“-Erfindern

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 28.03.2012, 08:39 Uhr

    David Lyons – Bild: NBC Universal, Inc.
    David Lyons

    Als Superherld in „The Cape“ konnte er die eigene Serie leider nicht vor dem Absturz retten. Dennoch bleibt David Lyons dem Network treu. Für NBC wird er eine der Hauptrollen in einem der aussichtsreichsten, neuen Piloten übernehmen.

    Das Thriller-Format, das bis vor kurzem noch den Arbeitstitel „Revolution“ trug, ist ein gemeinsames Projekt von Mega-Produzent J. J. Abrams und „Supernatural“-Erfinder Eric Kripke. Es dreht sich um eine Welt, in der sämtliche Formen von Energie aufgehört haben zu existieren. Giancarlo Esposito wurde bereits als geheimnisvoller Militär-Angehöriger gecastet (fernsehserien.de berichtete), während Lyons eine Figur namens Bass verkörpern wird.

    Deutsche Zuschauer kennen David Lyons vor allem als Dr. Simon Brenner aus den letzten beiden Staffeln von „Emergency Room“. Daneben hatte er eine Hauptrolle in der australischen Action-Serie „Sea Patrol“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen