„Sweetbitter“: Trailer zur neuen Großstadtserie von Starz

    Neu-New-Yorkerin erlebt die Verlockungen der Gastronomie-Szene

    "Sweetbitter": Trailer zur neuen Großstadtserie von Starz – Neu-New-Yorkerin erlebt die Verlockungen der Gastronomie-Szene – Bild: Starz
    „Sweetbitter“

    Der amerikanische Pay-TV-Seder Starz hat einen ersten Trailer zu seiner Romanadaption „Sweetbitter“ veröffentlicht. Die Geschichte handelt von Tess, die im Jahr 2006 einerseits in die Großstadt New York City gezogen war und andererseits in die Gastronomieszene kam, die als Anziehungspunkt für leidenschaftliche aber auch exzentrische Menschen bekannt ist. Die Coming-of-Age-Story von Stephanie Danler wurde 2016 veröffentlicht und konnte in der Bestsellerliste des Gesamtjahres bei der New York Times Platz 10 erobern. Die Ausstrahlung der sechsteiligen ersten Staffel beginnt bei Starz am 6. Mai.

    Die Serie handelt von der 22-jährigen Tess (Ella Purnell, „Ordeal by Innocence“), die kurz nach ihrer Ankunft in New York City einen Job in einem gefeierten Restaurant in Manhattan erhält. Die neue Stelle entwickelt sich zu einer Eintrittskarte in eine Welt voller Drogen, Alkohol, Liebe, Leidenschaft, zwielichtiger Bars und edlem Essen. Vor dem Hintergrund der elegantesten Restaurants der Stadt entfaltet sich eine Geschichte über die Möglichkeiten, die Schönheit, aber auch die Zerbrechlichkeit junger Menschen, die nach Orientierung suchen.

    Trailer zu „Sweetbitter“

    Weitere Hauptrollen haben Evan Jonigkeit, Eden Epstein, Daniyar , Caitlin FitzGerald, Jimmie Saito, Katerina Tannenbaum und Paul Sparks.

    Eine deutsche Heimat für „Sweetbitter“ wurde noch nicht bekannt.

    02.03.2018, 11:45 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen