Sendhil Ramamurthy („Heroes“) verstärkt neues Ärztedrama „Good Sam“

    Serie mit Sophia Bush („Chicago P.D.“) gerade erst bei CBS gestartet

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 11.01.2022, 13:14 Uhr

    Sendhil Ramamurthy in „Noch nie in meinem Leben…“ – Bild: Netflix
    Sendhil Ramamurthy in „Noch nie in meinem Leben…“

    Gerade erst ist die neue Serie „Good Sam“ beim US-Network CBS vom Stapel gelaufen. Das Ärztedrama mit Sophia Bush („Chicago P.D.“) in der Hauptrolle hat nun bereits einen Neuzugang zu vermelden. Sendhil Ramamurthy, bekannt aus „Heroes“ und „Beauty and the Beast“, übernimmt in der ersten Staffel eine wichtige wiederkehrende Rolle.

    „Good Sam“ handelt von der Herzchirurgin Dr. Samantha „Sam“ Griffith (Bush), die eine leitende Position am Lakeshore Sentinel Hospital einnimmt, nachdem der bisherige Chefchirurg ins Koma fällt. Allerdings handelt es sich bei dem betroffenen Arzt auch gleichzeitig um Sams Vater Dr. Paul „Griff“ Griffith (Jason Isaacs, „Star Trek: Discovery“). Als er wieder aus dem Koma erwacht, soll Sam ein Auge auf ihn haben.

    Laut TVLine verkörpert Ramamurthy den Therapeuten Asher Pyne, der auch der frisch gebackene Ehemann von Dr. Sam Griffiths (Bush) Mutter Vivian (Wendy Crewson) ist. Asher wird als intelligent, humorvoll und in sich ruhend beschrieben. Außerdem hilft er Vivian dabei, mit dem Streit zwischen Sam und Griff zurechtzukommen. Sam hatte zunächst kategorisch erklärt, ausschließlich auf professioneller Ebene mit ihrem Vater umgehen zu wollen.

    Seinen ersten Auftritt hat Sendhil Ramamurthy in der dritten Episode, die am 19. Januar auf CBS ausgestrahlt wird. Diese Folge wird von dem früheren „Jane the Virgin“-Star Gina Rodriguez als Regisseurin verantwortet. Für Rodriguez ist es auch ein Wiedersehen mit Jennie Snyder Urman, die hier als Executive Producer fungiert und einst „Jane the Virgin“ aus der Taufe hob.

    Sendhil Ramamurthy wurde durch seine Hauptrolle als Mohinder Suresh in „Heroes“ erstmals einem größeren Publikum bekannt. Danach hatte er feste Rollen als CIA-Agent Jai Wilcox in „Covert Affairs“, als Gabe Lowen in „Beauty and the Beast“ und als Bösewicht Dr. Ramsey Rosso alias Bloodwork in „The Flash“. Zuletzt war er in der Netflix-Serie „Noch nie in meinem Leben…“ als Devis Vater Mohan Vishwakumar zu sehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen