„Sabrina – total verhext!“ kommt zum Crossover zu „Chilling Adventures of Sabrina“

    Netflix-Serie verpflichtet zum Finale bekannte Gesichter

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 12.12.2020, 18:25 Uhr

    Sabrina (Kiernan Shipka) im letzten Teil von „Chilling Adventures of Sabrina“ – Bild: Netflix
    Sabrina (Kiernan Shipka) im letzten Teil von „Chilling Adventures of Sabrina“

    Im vierten Teil der US-Serie „Chilling Adventures of Sabrina“ geht es mal nicht (nur) mit dem Teufel zu, sondern… mit den Göttern?! Sabrina (Kiernan Shipka) und Co. müssen sich in dieser „Staffel“ nämlich mit kosmischen Wesenheiten messen.

    Die sogenannten Eldritch Terrors (deren Ausgestaltung irdisch durch H.P. Lovecraft geprägt wurde) sind im vierten und letzten Teil der Serie die Gegenspieler. Und die halten für die Bewohner von Greendale eine Überraschung bereit, die sie so noch nie gesehen haben…

    Clip aus ‚Part 4‘ der „Chilling Adventures of Sabrina“ (englisch)

    Sabrina ist zurecht überrascht, als sie ihre „Tanten“ sieht – denn die haben die Gesichter von Beth Broderick und Caroline Rhea, die die Hexen-Tanten Zelda und Hilda in der Sitcom „Sabrina – total verhext!“ (OT: „Sabrina the Teenage Witch“) gespielt hatten.

    Dass in der Szene auch Faustus Blackwell (Richard Coyle) augenscheinlich als Sitcom-Regisseur auftritt, verstärkt den Eindruck, dass Sabrina hier in einer Täuschung gefangen gehalten wird – sehen ihre Tanten (ebenso wie ‚Faustus‘) ganz anders aus und werden von Miranda Otto beziehungsweise Lucy Davis gespielt:

    Alle Tanten zusammen: (v. l.) Miranda Otto als Zelda, Caroline Rhea als Hilda, Beth Broderick als Zelda und Lucy Davis als Hilda Spellman in „Chilling Adventures of Sabrina“ Diyah Pera / Netflix

    In den finalen Folgen muss der Hexenzirkel mehrere Bedrohungen einzeln und nacheinander bekämpfen – The Weird, The Returned und The Darkness, um nur einige zu nennen. All dies führt schließlich zur Auseinandersetzung mit The Void, dem Ende aller Dinge. Während die Hexen mithilfe des Fright Clubs Krieg führen, beginnt Nick (Gavin Leatherwood) langsam, seinen Weg zurück in Sabrinas Herz zu finden.

    Die letzten acht Episoden von „Chilling Adventures of Sabrina“ werden am 31. Dezember 2020 veröffentlicht.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Da werden Erinnerungen an die "Eerie, Indiana" Folge "Die Realität macht Urlaub" wach. :D

      weitere Meldungen