Quoten: „Lucifer“ und „Limitless“ brechen ein

    DFB-Achtelfinale macht Konkurrenz platt

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 09.02.2017, 10:29 Uhr

    „Lucifer“ – Bild: FOX
    „Lucifer“

    Der Fluch des ProSieben-Mittwochs hat wieder zugeschlagen: Nach einem noch vielversprechenden Start in der vergangenen Woche sind die Quoten der neuen Crime-Serie „Lucifer“ gestern bereits stark eingebrochen. Von den ursprünglich 1,55 Millionen Zuschauern waren diesmal um 22.10 Uhr nur noch 1,04 Millionen übrig – bei einer weiteren Folge im Anschluss ging es auf 810.000 herunter. Die Marktanteile in der jungen Zielgruppe beliefen sich auf maue 8,2 und 8,0 Prozent. Schwacher Trost: Damit fuhr die Serie immerhin noch bessere Marktanteile als das davor laufende „Limitless“ ein. Die beiden ab 20.15 Uhr gezeigten Episoden kamen auf 5,9 und 6,1 Prozent bei einer Reichweite von 990.000 Zuschauern.

    Schwestersender Sat.1 tat sich mit einer neuen Ausgabe seiner Rankingshow „15 Dinge … “ ebenfalls schwer. 1,42 Millionen Menschen interessierten sich für die 15 Dinge, „die Sie über Burger King wissen müssen“. In der werberelevanten Zielgruppe sprangen 7,9 Prozent Marktanteil heraus. Für „Norberts Zoo“ blieben im Anschluss noch 880.000 Zuschauer bei 6,3 Prozent dran.

    Schwächer als gewohnt performt weiterhin „Der Bachelor“. Die zweite Ausgabe der aktuellen Staffel sahen 3,10 Millionen Zuschauer, womit sich die RTL-Doku-Soap auf dem Niveau der Vorwoche befand. Mit immer noch 16,8 Prozent in der klassischen Zielgruppe besteht für den Kölner Sender allerdings kein Grund zur Sorge. Für „stern TV“ blieben danach allerdings nur überraschend schwache 1,88 Millionen Menschen dran. Der Marktanteil belief sich auf 12,1 Prozent.

    Der Grund für das allgemein schlechte Abschneiden der Privatsender ist schnell auszumachen: König Fußball entpuppte sich mal wieder als Quotenmagnet. Überragende 7,14 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.45 Uhr das DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC. Die „Sportschau“-Vorberichterstattung sahen bereits 4,97 Millionen Menschen und auch die „Tagesthemen“ profitierten in der Halbzeitpause: 5,70 Millionen sahen die ARD-Nachrichtensendung. Nach Verlängerung und Elfmeterschießen ging der „Sportschau-Club“ erst um Mitternacht auf Sendung. 2,64 Millionen blieben dafür noch wach. Das Nachsehen hatte allerdings „Maischberger“, die nach dem Fußball-Krimi erst verspätet um 0.30 Uhr startete. 730.000 Menschen waren noch dabei.

    Am wenigsten von der Fußball-Konkurrenz beeinflussen ließ sich das ZDF, wo eine neue Ausgabe des Fahndungsklassikers „Aktenzeichen XY … ungelöst“ 5,16 Millionen Zuschauer anlockte. Der Gesamtmarktanteil belief sich auf starke 15,8 Prozent.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Lucifer und Limitless sind 2 der besten Serien die ich im TV die letzten Jahre gesehen habe..... Ich verstehe nicht warum so wenig Zuschauer? Ein Grund könnte die viele Werbung sein die Pro7 gerne schaltet man Wird einfach zu oft einfach herausgerissen und man hat keine Lust mehr zu gucken weil die Werbung sehr nervig ist.... Limitless wird leider keine 2 Staffel bekommen was ich sehr schockierend finde da diese Serie besonders unterhaltsam und gut ist. Es ist einfach mal was neues und ich bin sehr enttäuscht darüber das keiner die 2 Staffel wagt obwohl die erste nicht mal zu einem Abschluss führt. LG
        hier antworten
      • (geb. 1984) am melden

        Ich finde die Serie klasse und freue mich das sie in die dritte Staffel geht. Es ist mal was anderes und es macht spaß sie zu schauen. Vorallem wegen Lucifer mit seinem Dauergrinsen.

        @Thinkerbelle: Pro7 macht sehr wohl viele Abbrüche vorallem bei Mittwochsserien. Ich konnte mal viele nennen die mittendrin abgesetzt wurden. Manchmal wurde erst verschoben und dann weg. Manche kamen später bei anderen Sendern unter aber es gibt da auch welche die im Keller schmoren. Das ist kein Geheimnis bei Pro7, wenn eine Serie nicht den gewünschten Effekt hat das sie direkt abgesetzt wird, manchmal sogar nach 1-2 Folgen. Manche Serien brauchen etwas länger um eine Fans anzulocken aber die Zeit haben Serien leider nicht mehr.
        Deswegen schaue ich bei Pro7 ungern neue Serien da ich dort die Befüchtung habe das sie nicht lange laufen werden.

        Werden eigentlich nur die Quoten berechnet die die Serie im TV verfolgen oder auch die die sich die Serie auf der Seite von Pro7 schauen? Manche schauen ja eher im Internet die Folgen an als im TV wegen der Uhrzeit bzw das sie da ungeschnitten und ohne Werbung laufen.
          hier antworten
        • am melden

          @nicht besonders "netter" Gorilla, wenn du behauptest, dass Lucifer eine 08/15 - Serie ist, dann hast Du Dich klar keine 5 Minuten damit beschäftigt. Das mag auf Limitless zutreffen, dafür habe ich zu wenig davon gesehen, aber auf die Comic-Verfilmung Lucifer, die dank verdammt guter Dialoge eben eindeutig und endlich mal wieder aus dem TV-Serien-Einerlei heraussticht, trifft das nicht zu, und das ist eben genau das Problem. WÄRE Lucifer eine dümmliche 08/15-Serie, am besten mit haufenweise dümmlichen, nervigen, teuren, gefährlichen, öden Autoverfolgungsjagden (und am besten noch ne Sexszene auf dem Rücksitz dabei), dann würden 90% der hirnlosen, anspruchslosen deutschen Zuschauer (@Sveta: ja, in D gibt es fast nur noch Vollhonks, die Qualität nicht zu schätzen wissen und sich lieber in dümmlicher Primitivität wie sämtlichen Vin Diesel-Filmen wälzen) am Ball bleiben. Dass von ProSieben und den Zuschauern in D eine Serie wie Lucifer nicht geschätzt wird, sagt alles, und leider, leider überrascht es mich auch nicht. Nur traurig.
            hier antworten
          • am via tvforen.demelden

            Serien Overkill made in USA
            • am via tvforen.demelden

              Also ich muss jetzt auch mal was zur Verteidigung von Pro7 sagen. Ich schaue viele Serien da, und die allerwenigsten wurden abgesetzt. VOX ist da tausendmal schlimmer.
              Selbst bei Empire, das so gut wie keine Zuschauer hatte, wurde die erste Staffel zu Ende gezeigt, und die nächsten sollen wohl bei Sixx kommen. Und Undateable und Appartment 23 wurden zwar unterbrochen, aber dann später weiter ausgestrahlt. Und bei Appartment 23 auch die Folgen, die in USA gar nicht mehr liefen.

              Daher hab ich auch keine Bedenken Serien bei Pro7 anzuschauen.
              Und wenn Lucifer ab 16 ist, dann ist der Sendeplatz genau richtig, denn sonst wird wieder gemeckert, dass geschnitten wird.

              Limitless hab ich nicht geschaut, aber Lucifer - und das gefällt mir bisher ganz gut. Der schmierige "Charme" des Lucifer hat was amüsantes, und die Idee, dass der Teufel der Polizei hilft, dass die Bösen schon bestraft werden bevor sie zu ihm in die Hölle kommen ist irgendwie abgefahren.
              • am via tvforen.demelden

                "Limitless" habe ich auf Pro7 garnicht erst angefangen.

                "Lucifer" kannte ich schon und war erfreut drüber dass er auch im deutschen free TV ausgestrahlt wird...als jedoch raus kam welcher Sender die Serie gekauft hat war mir schon klar dass das mal wieder nix wird und nicht von langer Dauer sein wird.

                Ich finde es schade dass kein anderer Sender mal den Mumm hat diese Serien zu kaufen und mal ein gescheites Programm auf die Beine zu stellen.

                Von Pro7 (außer den Event-Shows) erwarte ich schon lange nix mehr! Es ist nunmal seit Jahren bekannt, dass dieser Sender nur auf seine "Comedy-Formate" setzt die gerne in Dauerschleife dass Publikum berieseln. Entweder aus Kostengründen oder weil dass immer noch beim Publikum, auch in der 10. Wiederholung noch gute Einschaltquoten bringt!!

                Früher hatte Pro7 den Montag für Sendungen wie "Lost" etc....der Sender hatte jeden Abend ein bestimmtes Thema, aber seit den letzten Jahren wird wahllos versendet was in den Archiven noch her zu bekommen ist ... dafür aber wieder interessante Serien eingekauft, diese an einem Tag bis Nachts versendet ("Lucifer" erst ab 22.15 Uhr starten zu lassen und dann auch noch in Doppelfolgen weg zu versenden finde ich persönlich nicht sonderlich gelungen in der Sendeplatzierung)...und wie jeder neuen Serie die Pro7 einkauft wird es nun auch mit "Lucifer" und "Limitless" passieren...mit etwas Glück werden die Doppelfolgen weiter am Mittwoch laufen...auch zur selben Uhrzeit...oder, was ich eher befürchte, der Sender schiebt alles ins Nachtprogramm oder auf Pro7 Maxx oder zum Nachbarsender Kabel1....

                Wenn ein Sender schon Geld in die Hand nimmt und solche Serie einkauft weiß ich nicht was das Problem ist diese in ein gescheites Sendeschema zu packen was auch die Zuschauer interessiert. Aber so wird fröhlich drauf eingekauft, dann nach 2-3 Wochen der Ausstrahlung über die schlechte Quote gemeckert, und letztlich alles wieder in die "Tonne" gekloppt.

                Aber der Sender wird es wohl nicht mehr lernen...und ich hole mir solche Serien lieber direkt auf DVD oder per Amazon Prime, oder pay tv als mich über das Konzept von Pro7 zu wundern die kein Konzept zu haben scheinen!
                • am via tvforen.demelden

                  Mir egal. Das sind wieder zwei 08/15-Serien ohne jegliche Tiefe und Überraschung. Ab in die Tonne oder ins Nachtprogramm mit dem Mist.
                  • am via tvforen.demelden

                    Gut, dass ich Lucifer in englisch schaue und Limitless bereits im Pay TV gesehen habe. Die 5-7 US-Serien, die im deutschen Free TV noch gut laufen....gute 90% floppt ja eh nur!
                    • am melden

                      Zum Glück kam Limitless schon im Pay-TV ProSieben Fun.
                      Lucifer habe ich bei Amazon Prime gesehen.

                      Bin schon gespannt, was ProSieben am nächsten Mittwoch zeigt.
                        hier antworten
                      • am via tvforen.demelden

                        Wenn sie nach Elementary nun auch nuch Limitless absetzen hat sich das mit Serien schauen auf Privat-TV fast erledigt für mich... dann bleibt nur noch "Fang des Lebens" übrig. Es kann doch in Deutschland nicht nur Vollhonks geben? (Damit habe ich niemand spezielles gemeint!)
                        • am via tvforen.demelden

                          Mir egal, ich schau trotzdem!
                          • am via tvforen.demelden

                            Aber beeil dich, sowas is nämlich schnell weg :)
                          • am via tvforen.demelden

                            Der Fluch des ProSieben-Mittwochs geht um... [IMG]http://www.smiliesuche.de/smileys/geister/geister-smilies-0007.gif[/IMG]

                        weitere Meldungen

                        weitere Meldungen

                        weitere Meldungen

                        weitere Meldungen