„Power Book IV: Force“ mit Joseph Sikora wird für zweite Staffel verlängert

    „Power“-Spin-Off mit Tommy Flanagan („Westworld“) und Lili Simmons („Banshee“)

    Vera Tidona – 10.03.2022, 16:53 Uhr

    „Power Book IV: Force“ mit Joseph Sikora als Tommy Egan – Bild: Starz Entertainment
    „Power Book IV: Force“ mit Joseph Sikora als Tommy Egan

    Starzplay schickt den jüngsten Ableger „Power Book IV: Force“ des mittlerweile ziemlich umfangreichen „Power“-Universums frühzeitig in die Verlängerung. Das dritte von bislang vier geplanten Spin-Offs der Produzenten Courtney A. Kemp und Rapper 50 Cent ist seit dem 6. Februar mit der ersten achtteiligen Staffel auch in Deutschland am Start. Nun wurde nach der Ausstrahlung der fünften Folge eine zweite Staffel bestellt.

    Die Fans haben Joseph Sikoras Rückkehr in seiner beliebten Rolle als Tommy Egan sehnsüchtig erwartet. Seit dem rekordverdächtigen Start der Serie war klar, dass sie eine weitere Staffel sehen wollen, in der er diese neue Stadt erobert. Wir freuen uns, dass Joseph dem ‚Power‘-Universum erhalten bleibt und diese Welt um viele neue Figuren erweitert wird, die unser fantastischer Cast zum Leben erweckt, so Jeffrey Hirsch, Präsident und CEO von Starz.

    Die Handlung folgt Fan-Liebling Tommy Egan, gespielt von Joseph Sikora, der seine alten Verbindungen auflöst und New York hinter sich lässt. Nach dem Verlust von Ghost und LaKeisha will er eigentlich nur einen kurzen Abstecher nach Chicago machen, um eine alte Wunde zu schließen, die ihn seit Jahrzehnten verfolgt. Was als kurzer Zwischenstopp gedacht war, entwickelt sich jedoch zu einem Labyrinth aus Familiengeheimnissen und Lügen, von denen Tommy dachte, sie seien längst begraben. Bald findet er sich in Chicagos Drogengeschäft wieder und gerät zwischen die beiden größten Banden der Stadt. Tommy ist der Dreh- und Angelpunkt in einer Stadt voller Rassenkonflikte. Er vereint die Gruppen nicht nur – er hat auch die „Power“, sie zerfallen zu lassen. Tommy nutzt seinen Außenseiterstatus zu seinem Vorteil, indem er alle geltenden Regeln bricht und sie auf seinem Weg zum größten Drogendealer in Chicago neu schreibt.

    Zur weiteren Besetzung gehören Tommy Flanagan als Walter Flynn, Kopf eines kriminellen irischen Clans in Chicago, Lili Simmons als Claudia ‚Claud‘ Flynn, Walters einzige Tochter, sowie Isaac Keys, Gabrielle Ryan, Shane Harper, Kris D. Lofton, Anthony Fleming und Lucien Cambric.

    Als neuer Showrunner steigt Gary Lennon („Power“, „Euphoria“) zur zweiten Staffel von „Power Book IV: Force“ ein und löst damit seinen Vorgänger Robert Munic ab. Produziert wird die Dramaserie erneut von Courtney A. Kemp und Curtis „50 Cent“ Jackson von Lionsgate Television für Starz.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen