„Origin“: Erster Trailer zur kommenden YouTube-Space-Saga

    Tom Felton („Harry Potter“) auf gefährlicher Weltraum-Reise

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 20.07.2018, 14:00 Uhr

    Tom Felton in „Origin“ – Bild: YouTube/Screenshot
    Tom Felton in „Origin“

    Im Herbst brechen „Harry Potter“-Veteran Tom Felton und Natalia Tena (Osha, die Wildling-Gefährtin von Bran und Rickon in „Game of Thrones“) zu einer geheimnisvollen Weltraumreise auf. YouTube hat den ersten Trailer zu seiner eigenproduzierten Space-Saga „Origin“ vorgestellt, deren zehn Episoden demnächst auf YouTube Premium an den Start gehen werden. Als Produzent zeichnet unter anderem „Resident Evil“-Regisseur Paul W.S. Anderson verantwortlich.

    „Origin“ handelt von zehn einander Fremden, die auf einem Raumschiff stranden, das sich auf einer Reise zu einem fernen Planeten befindet. Die neuen Passagiere müssen lernen, gemeinsam zu überleben, doch schon bald stellen sie fest, dass einer von ihnen nicht das ist, was er vorgibt zu sein.

    Entwickelt wurde „Origin“ von Mika Watkins, produziert wird das Format von Left Bank Pictures („Outlander“), Midnight Radio („Zoo“) und Sony Pictures Television. Neben Felton und Tena sind auch Sen Mitsuji, Nora Arnezeder, Fraser James, Philipp Christopher, Nina Wadia, Madalyn Horcher, Siobahn Cullen, Adelayo Adedayo und Wil Coban Teil des Hauptcasts. Weitere Details zu den Hauptfiguren liegen derzeit noch nicht vor.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Nur mal kurz so erwähnt: Die obigen, inhaltlichen Infos zur Serie stimmen leider nicht so ganz.

      weitere Meldungen