NEWSBOX mit „Sturm der Liebe“, „Joko gegen Klaas“, „Family Guy“ & Co.

    Neues von „Tatort“, „Unter Verdacht“ und Katie Fforde

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 02.08.2014, 11:10 Uhr

    NEWSBOX mit "Sturm der Liebe", "Joko gegen Klaas", "Family Guy" & Co. – Neues von "Tatort", "Unter Verdacht" und Katie Fforde

    „Sturm der Liebe“: Termin für neunte Traumhochzeit steht

    Die neunte Staffel von „Sturm der Liebe“ neigt sich allmählich dem Ende. Damit nähert sich auch die Geschichte um das aktuelle Hauptdarstellerpaar Liza Tzschirner und Christian Feist ihrem Höhepunkt. Die ARD gab nun bekannt, dass sich das Paar in Folge 2064 (voraussichtlicher Sendetermin: 8. September) in einer romantischen Traumhochzeit das Jawort geben wird. Nach der Einführung der neuen Charaktere rücken Niklas Stahl (Jan Hartmann) und Julia Wegener (Jennifer Newrkla) ab Folge 2067 (voraussichtlich am 11. September) dann in den Mittelpunkt der erfolgreichen ARD-Telenovela, die 2015 ihr zehnjähriges Jubiläum feiern wird.

    „Joko gegen Klaas“: Auftakt zur neuen Staffel im September

    Nach zwei erfolgreichen Staffeln kehrt die Showreihe „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf zurück. Die erste neue Folge wird am Samstag, 6. September, um 20.15 Uhr auf ProSieben gezeigt. Das Konzept wurde leicht verändert: Durch einen neuen Spielmodus duellieren sich die beiden Kontrahenten jetzt bereits in allen Studiorunden und nicht erst im großen Finale. Außerdem begegnen sie sich zum ersten Mal auch auf ihren weltweiten Abenteuern zum Showdown in Jamaika. Am Montag, 8. September, geht zudem um 22.15 Uhr ihre wöchentliche Show „Circus HalliGalli“ in die vierte Staffel.

    Tennis: Fed-Cup-Finale läuft bei Sat.1

    Bisher verlagerte die ProSiebenSat.1-Gruppe Tennisspiele auf den kleinen Spartenkanal Sat.1 Gold. Da der „weiße Sport“ in letzter Zeit allerdings wieder populärer wird, läuft das Finale des Fed Cup, in dem die deutschen Tennis-Damen um Andrea Petkovic gegen Tschechien um den WM-Titel kämpfen, beim großen Bruder Sat.1. Der Bällchensender übertragt das Nationenduell am 8. und 9. November 2014 live aus Prag. „Wir freuen uns sehr, dass das Fed-Cup-Finale live in SAT.1 gezeigt wird. Das ist ein tolles Signal für den deutschen Tennissport und betont den Stellenwert dieses Ereignisses“, so Dr. Karl-Georg Altenburg, Präsident Deutscher Tennis Bund.

    „Tatort“: Erster Fall für neues Berliner Ermittlerduo

    Noch ein letztes Mal wird Boris Aljinovic in einem „Tatort“ solo ermitteln, bevor im Frühjahr 2015 das neue Berliner Ermittlerteam aus Meret Becker und Mark Waschke an den Start geht. Im Oktober/November beginnen die Dreharbeiten für ihren ersten Fall „Das Muli“. Nina Rubin (Becker) und Robert Karow (Waschke) geraten darin in das Milieu jugendlicher Obdachloser. Das Drehbuch stammt von Stefan Kolditz, der für den Dreiteiler „Unsere Mütter, unsere Väter“ verantwortlich zeichnet.

    ARD stellt „Tim Mälzer kocht!“ ein

    Nach fünf Jahren trennt sich das Erste von der Sendung „Tim Mälzer kocht!“, die regelmäßig am Samstagnachmittag zu sehen war, jedoch nie zu einem großen Erfolg wurde. Die letzte Folge läuft nun am 23. August um 15.03 Uhr. In den darauffolgenden Wochen sind um diese Zeit vorerst Spielfilme zu sehen. Tim Mälzer bleibt der ARD allerdings erhalten und ist ab Herbst Teil der großen „Montags-Check“-Offensive. Der „Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer“ des NDR wandert ab Oktober ins Hauptprogramm.

    „Charlie’s Angels“: Sixx wiederholt „Drei Engel für Charlie“-Neuauflage

    Sixx wiederholt ab 8. September jeweils montags um 23.05 Uhr die US-Serie „Charlie’s Angels“. Die kurzlebige Neuauflage des TV-Klassikers „Drei Engel für Charlie“ war 2011 einer der größten Flops der Saison und wurde vom US-Network ABC nach nur acht Folgen abgesetzt. Die drei Engel verkörperten Rachael Taylor, Annie Ilonzeh und Minka Kelly. Victor Garber lieh seine Stimme dem öffentlichkeitsscheuen Charlie. Die Originalserie wird derzeit bei ZDFneo in restaurierter Fassung gezeigt.

    „Unter Verdacht“: Ausstrahlungstermin für neue Folge bekannt

    Der Sendetermin für den 22. Fall von Senta Berger alias Eva Maria Prohacek steht fest. Die Folge „Mutterseelenallein“ aus der ZDF-Samstagskrimireihe „Unter Verdacht“ läuft am 6. September um 20.15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung. Prohacek und ihr Assistent André Langner (Rudolf Krause) decken darin die Versäumnisse des Jugendamts auf, nachdem ein neunjähriger Junge zu Hause bei seiner Mutter ums Leben gekommen ist. Laut ihren Angaben hat sie ihren Sohn erhängt in seinem Zimmer aufgefunden, doch die Polizei bezweifelt ihre Aussage und verhaftet sie. Als der ältere Bruder sie bei seiner Vernehmung zusätzlich belastet, scheint die Sache zunächst klar. Das Drehbuch stammt von Stefan Holtz und Florian Iwersen.

    Neues Gesicht bei den „RTL II News“

    Da Sandra Thier nach neun Jahren auf eigenen Wunsch die „RTL II News“ verlassen hat, wurde ein Platz frei. Die Lücke wird durch Christoph Hoffmann geschlossen, der seit 2008 als Live-Reporter und seit 2009 als Nachrichtenmoderator für n-tv im Einsatz war. Bei den „RTL II News“ wird er als Redakteur tätig sein und in regelmäßigen Abständen durch die Sendung führen. Neu im Team ist seit kurzem auch Miriam Pulcher. Thiers Nachfolge als Anchorwoman hat Sandra Schneider angetreten, die bereits seit 2006 als Moderatorin und Redakteurin mitarbeitet.

    „Herzkino“-Nachschub mit vier weiteren „Katie Fforde“-Verfilmungen

    Im Herbst strahlt das ZDF vier neue Filme nach den Romanen der britischen Schriftstellerin Katie Fforde aus: „Wie Feuer und Wasser“ mit Oona Devi Liebich, Golo Euler, Peter Sattmann und Helmut Zierl, „Geschenkte Jahre“ mit Gesine Cukrowski und Harald Krassnitzer, „Eine Liebe in New York“ sowie „Martha tanzt“ mit Susanna Simon und Harald Schrott. Die Filme laufen ab 14. September sonntags um 20.15 Uhr. Ein länger nicht mehr gezeigter Sitcomklassiker kehrt im September ins deutsche Pay-TV zurück. Der Fox Channel kündigt alle sechs Staffeln von „Hinterm Mond gleich links“ an, die zwischen 1996 und 2001 bei NBC gelaufen sind. Die 139 Folgen sollen täglich im Doppelpack ausgestrahlt werden. In der Serie landen vier Außerirdische auf der Erde, um das Leben und das Verhalten der Bewohner zu studieren. Um unerkannt zu bleiben, nehmen sie menschliche Gestalt an und verwandeln sich in die Familie Solomon. In den Hauptrollen sind John Lithgow, Kristen Johnston, French Stewart und Joseph Gordon-Levitt zu sehen.

    „Terra X“: Sendetermin für „Supertiere des Wassers“ steht fest

    „Supertiere“, der erfolgreiche Ableger der ZDF-Doku-Reihe „Terra X“, geht in die nächste Runde. Diesmal stehen Wassertiere mit besonderen Fähigkeiten und Skurrilitäten im Mittelpunkt. Für die beiden neuen Episoden der fünften Staffel begab sich Moderator Dirk Steffens ins Ozeaneum nach Stralsund. Untersucht wird unter anderem, welche Überlebens-, Tarnungs- und Fortpflanzungsstrategien die Tiere in Süß- und Salzwasser entwickelt haben. Das ZDF zeigt den Zweiteiler „Supertiere des Wassers“ am 7. und 14. September jeweils um 19.30 Uhr.

    „Steven Universe“: Deutsche TV-Premiere der neuen Cartoon-Network-Serie

    Der deutsche Ableger von Cartoon Network kündigt die TV-Premiere der neuen Serie „Steven Universe“ an. Die ersten beiden Episoden werden am Samstag, 23. August, ab 18.45 Uhr im Rahmen der Sonderprogrammierung „Willkommen Steven Universe“ gezeigt. Weitere elf Folgen sind ab 25. August immer montags bis freitags um 15.45 Uhr zu sehen. Im Mittelpunkt der schrägen Zeichentrickserie steht der junge Steven, der Mitglied eines intergalaktischen Teams von Kriegern und Kämpfern ist, die das Universum vor dem Bösen bewahren. In seinem Bauchnabel befindet sich ein Edelstein, der ihm magische Kräfte verleiht. Im US-amerikanischen Original sind die Sängerinnen Estelle und Nicki Minaj als Synchronsprecherinnen tätig.

    VIDEO-NEWS

    Ab 5. August zeigt ZDFneo dienstags um 22.45 Uhr die erste Staffel der hochgelobten Showtime-Serie „Masters of Sex“ als deutsche Free-TV-Premiere. Zur Einstimmung der offizielle US-Trailer:

    Das „Vampire Diaries“-Spin-Off „The Originals“ feiert kommenden Freitag seine Deutschlandpremiere. Sixx zeigt die erste Staffel ab 8. August freitags um 20.15 Uhr. Hier ein erster Eindruck:

    Am 28. September startet in den USA die 13. Staffel von „Family Guy“ mit dem mit Spannung erwarteten Crossover mit den „Simpsons“. Eine vierminütige Vorschau auf „The Simpsons Guy“ ist bereits jetzt verfügbar:

    Matthias Opdenhövel moderiert ein neuartiges Show-Experiment namens „Das 24 Stunden Quiz“. Wie der Titel bereits andeutet, stellen sich darin die Kandidaten der Herausforderung, 24 Stunden lang rund um die Uhr zu quizzen. Ausgestrahlt werden vier Shows ab 6. August jeweils mittwochs um 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen