NEWSBOX mit „Führerschein-Test“, „Catch the Millionaire“, „Terra X“ & Co.

    Die nationalen Kurznachrichten der Woche

    NEWSBOX mit "Führerschein-Test", "Catch the Millionaire", "Terra X" & Co. – Die nationalen Kurznachrichten der Woche

    „Der große Sat.1 Führerschein-Test 2013“: Obwohl Sat.1 im Mai mit seiner Neuauflage des „großen IQ-Tests“ eine Bauchlandung hinlegte, dürfen Sonya Kraus und Matthias Killing am 19. Juli eine weitere Show der „Test the Nation“-Reihe moderieren. Auch diese Testshow ist im deutschen Fernsehen ein alter Hut, bereits 2003 lief ein identisches Format bei RTL II.

    „Catch the Millionaire“: ProSieben hat einen Sendeplatz für seine erst kürzlich angekündigte „Bachelor“-Kopie gefunden. Die Kuppelshow, in der sich drei Millionäre unter 20 bindungswilligen Frauen ihre persönlichen Favoriten auswählen dürfen, läuft ab dem 18. Juli donnerstags um 20.15 Uhr. Fünf Folgen sind von dem zweistündigen Format geplant.

    „Niedrig und Kuhnt – Kommissare ermitteln“: Sat.1 nimmt die Wiederholungen der Ermittler-Scripted-Reality um 14.00 Uhr auf Grund schlechter Einschaltquoten aus dem Programm. Stattdessen zeigt der Sender eine weitere Ausgabe von „Familien-Fälle“ – damit laufen kommende Woche gleich drei Folgen am Stück zwischen 14.00 und 17.00 Uhr. Ab dem 17. Juni wird der 16.00-Uhr-Sendeplatz von der „perfekte Dinner“-Kopie „Messer, Gabel, Herz“ belegt.

    „Sweet & Easy – Enie backt“: Sixx schickt das erfolgreiche Format mit Enie van de Meiklokjes im September in die dritte Staffel. Bis es soweit ist, werden ab dem 8. Juni samstags exklusive Webisodes der Sendung auf sixx.de veröffentlicht. In den Online-Videos stellt Enie Rezepte vor, die es im Fernsehen noch nicht zu sehen gab.

    „Die ultimative Chart Show“: Zum zweiten Mal sucht Oliver Geissen auf Mallorca nach den „erfolgreichsten Ballermann-Hits“. Am 19. Juli begrüßt er im Amphitheater des „Nuevo Pueblo Español“ Johanna Klum, Rebecca Mir und Steffen Henssler. Auf der Bühne treten unter anderem die Mallorca-Profis Jürgen Drews, Mickie Krause, Michael Wendler und DJ Ötzi auf.

    „Der Straßenchor“: Die Dreharbeiten zu zwei neuen Folgen des ZDFneo-Formats haben begonnen. Vier Jahre nach der Gründung des außergewöhnlichen Projekts wird gezeigt, wie sich das Leben der Chormitglieder aus schwierigen sozialen Verhältnissen verändert hat. Außerdem wird der Chor auf seinen Konzertreisen vom Bodensee bis nach Marseille begleitet.

    „Terra X“: Das ZDF dreht aktuell in München den Zweiteiler „Die Geschichte der Schönheit“ mit Senta Berger. Darin sollen die Schönheitsideale im Wandel der Jahrhunderte unter die Lupe genommen werden. Die Ausstrahlung ist für Herbst geplant. In „Terra Xpress“ ist ab dem 14. Juli außerdem der vierteilige Sommerschwerpunkt „Planquadrat Deutschland“ zu sehen. Dirk Steffens war nach seinen vielen Reisen durch die ganze Welt „endlich auch mal in Deutschland unterwegs.“

    „Gypsy Weddings – Kitsch, Pomp und Liebe“: Der Pay-TV-Sender RTL Living zeigt die zweite Staffel der britischen Doku-Reihe als deutsche TV-Premiere. Das Format begleitet mehrere Bräute bei ihren Hochzeitsvorbereitungen, außerdem wird der Alltag der Gypsys beleuchtet. Ab dem 2. August sind die neuen Folgen jeweils freitags um 20.15 Uhr zu sehen.

    „Camp Sumpfgrund“: Super RTL zeigt ab dem 15. Juli die TV-Premiere der 16-teiligen kanadischen Zeichentrickserie werktags um 12.30 Uhr und samstags um 14.00 Uhr. Camp Sumpfgrund ist wohl das widerlichste Feriencamp, das man sich nur vorstellen kann. Es liegt an einem verseuchten Ufer, und die Campleiter sind Zombies und andere Gruselgestalten.

    Disney-Sitcoms: Am 7. Juli geht es mit zehn neuen Folgen der beliebten Serie „Meine Schwester Charlie“ bei Super RTL weiter. Sie werden täglich um 19.45 Uhr als deutsche Free-TV-Premiere gezeigt. Anschließend gehen ab dem 17. Juli auf dem gleichen Sendeplatz 27 neue Folgen von „Pair of Kings – Die Königsbrüder“ auf Sendung.

    08.06.2013, 09:01 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen