Netflix-Highlights im November: „Riverdale“, „Red Notice“, „Narcos: Mexico“, „Cowboy Bebop“

    Monats-Höhepunkte beim Streamingdienst im Überblick

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 20.10.2021, 17:55 Uhr

    „Riverdale“ und „Red Notice“ – Bild: Netflix/Warner/Frank Masi/Netflix
    „Riverdale“ und „Red Notice“

    Nachdem gestern Disney+ seine Highlights für den kommenden Monat verkündet hat, zieht nun Netflix mit den Höhepunkten für November nach. Mit der dritten Staffel wird Anfang des Monats das große Finale von „Narcos: Mexico“ veröffentlicht. Mit Spannung erwartet wird auch die Adaption der Animeserie „Cowboy Bebop“, in der eine zusammengewürfelte Truppe von Kopfgeldjägern den gefährlichsten Verbrechern der Galaxie auf den Fersen ist.

    Mit der animierten Fantasyserie „Arcane“ kommt eine Adaption des Videospiels „League of Legends“ ins Angebot. „Riverdale“-Fans dürfen sich auf den Start der sechsten Staffel freuen – und von der „He-Man“-Fortsetzung gesellt sich der zweite Teil von „Masters of the Universe: Revelation“ hinzu.

    Im Film-Bereich sticht der Actionstreifen „Red Notice“ mit Dwayne Johnson, Ryan Reynolds und Gal Gadot heraus. Ein Profiler des FBI ist auf der Jagd nach dem meistgesuchten Kunsträuber und macht ihn sich zum Partner, um eine Verbrecherin zu schnappen, die immer einen Schritt voraus ist. Comedian Oliver Polak verbringt in „Your Life is a Joke“ einen Tag mit einem Prominenten – um ihn anschließend in einem Roast durch den Kakao zu ziehen. Nicht zuletzt gibt es mit „Tiger King 2“ ein Wiedersehen mit dem kontroversen Raubtier-Dompteur Joe Exotic.

    SERIEN-EIGENPRODUKTIONEN

    noch ohne Termin:

    • „Decoupled“ (neue Comedyserie aus Indien)

    LIZENZSERIEN (NICHT EXKLUSIV)

    DOKUMENTATIONEN und DOKUTAINMENT-SERIEN

    • 2. November: „Camp Confidential: Die geheimen Nazis der USA“
    • 4. November: „Catching Killers“
    • 5. November: „Ein Polizei-Film“
    • 9. November: „Swap Shop“ (neue US-Realityshow)
    • 10. November: „Das Tier“
    • 11. November: „Liebe lügt nicht“ (neue Realityshow aus Spanien)
    • 17. November: „Tiger King 2“
    • 18. November: „Nach Hause“
    • 19. November: „Blown Away: Christmas“ (neue Realityshow aus Kanada)
    • 19. November: „Explained: Unser Kopf“ (Staffel 2)
    • 20. November: „New World“ (neue koreanische Realityshow)
    • 23. November: „Begründeter Zweifel: Die Geschichte zweier Entführungen“
    • 24. November: „Selling Sunset“ (Staffel 4)
    • 26. November: „Dig Deeper: Das Verschwinden von Birgit Meier“
    • 26. November: „School of Chocolate“ (neue US-Realityshow)
    • 29. November: „14 Gipfel: Nichts ist unmöglich“

    FILM-EIGENPRODUKTIONEN

    noch ohne Termin:

    • „Happiness Ever After“

    COMEDY-SPECIALS

    ANIME

    • 25. November: „Super Crooks“

    KINDER- und JUGENDSERIEN/​-FILME

    • 2. November: „Ridley Jones“ (Staffel 2)
    • 16. November: „Johnny Test und die Suche nach dem ultimativen Fleischbällchen“
    • 16. November: „StoryBots: Laugh, Learn, Sing“
    • 18. November: „Hunde im All“
    • 19. November: „Die Flummel“ (nicht in Österreich und der Schweiz)
    • 23. November: „Waffels und Mochis Festtagsschmaus“
    • 24. November: „Rote Robin“
    • 30. November: „Charlies Formen und Farben“: „Das verschwundene Valentinsmusical“, „Klassische Märchen mal anders“ und „Schneegeschichten“
    Highlight-Trailer

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1976) am

      Endlich gibt es ein Datum für Red Notice. Bin schon gespannt darauf. Soll ja der teuerste Film bei Netflix sein.
      • am

        Narcos: Mexico Staffel 3 wie Geil!!!
        Red Notice wird gemerkt,denke aber das es nur eine reine Komödie wird.Viel "Haue" von The Rock werden wir da nicht sehen
        • (geb. 1984) am

          19.11.2021 startet auch Star Trek Discovery mit der neuen Staffel bei Netflix.
          Ist bereits von ParamountCBS bekannt gegeben worden.
          • am

            Discovery startet doch auf paramount. Aber im deutschsprachigen Raum wurde offiziell noch nichts bekannt gegeben ob, wann und wo die 4 Staffel gezeigt wird.

            Es wird VORAUSSICHTLICH auf Netflix laufen. Aber bestätigt ist bis dato nichts.
          • (geb. 1984) am

            Doch, das wurde beim Star Trek Day bereits bekannt gegeben
            18.11 auf Paramount+
            19.11. auf Netflix
            so wie es bisher halt ablief.
            daher finde ich es sehr seltsam, dass das nicht als "Highlight" in der Liste auftaucht.

        weitere Meldungen