„NEO Magazin Royale“ läuft um Mitternacht im ZDF

    Nischen-Sendeplatz für Jan Böhmermann

    "NEO Magazin Royale" läuft um Mitternacht im ZDF – Nischen-Sendeplatz für Jan Böhmermann – Bild: ZDF / Fabian Preuschoff
    „NEO Magazin“ mit Jan Böhmermann

    Wie bereits berichtet, schafft Jan Böhmermann im kommenden Jahr den Sprung vom kleinen Spartenkanal ZDFneo zum großen Bruder ZDF. Ab dem 6. Februar 2015 ist sein „NEO Magazin“, das künftig den Zusatz „Royale“ trägt (wunschliste.de berichtete), auch im Zweiten zu sehen. So richtig aus der Nische kommt der Entertainer jedoch nicht. Denn nun steht der genaue Sendeplatz fest: Die weiterhin 30-minütige Show läuft jeweils freitags um 0.00 Uhr im Anschluss an „aspekte“ (23.00 Uhr) und „heute nacht“ (23.45 Uhr).

    Die Erstausstrahlung wird allerdings ohnehin immer noch donnerstags auf ZDFneo stattfinden, das ZDF zeigt dann die Wiederholung einen Tag später. Passend zum royalen Namen wird die Sendung im kommenden Jahr aus einem größeren Studio kommen, in dem auch eine feste Live-Showband Platz hat. Die Schlagzahl des „NEO Magazins“ wurde außerdem deutlich erhöht: Waren bisher lediglich kurze Staffeln zu je neun Folgen produziert worden, wurden nun gleich 34 Ausgaben bestellt, die weiterhin wöchentlich zu sehen sind.

    Das ZDF hat mit Jan Böhmermann einen Zwei-Jahres-Vertrag abgeschlossen, der ab 2015 gilt. Bevor es soweit ist, laufen aktuell noch die restlichen Ausgaben der dritten Staffel bei ZDFneo, die am 31. Dezember mit einem Silvester-Special abgeschlossen wird.

    Ob das ZDF weiterhin ausgewählte US-Serien wie etwa „Ray Donovan“ oder „Mad Men“ in der Freitagnacht zeigt, ist derzeit unklar. Im Anschluss an das „NEO Magazin Royale“ laufen vorerst ältere Spielfilme.

    16.12.2014, 10:38 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • 73centparty (geb. 2015) am 19.12.2014 21:28

      Dann heißt es "schlechte Quoten im ZDF- NM Royale nur noch bei neo"
      Wer sieht denn Freitags um 0:00 Uhr Fernsehen? Voralldingen ZDF!
        hier antworten
      • bugmenot am 17.12.2014 05:34

        Nun ja, erstens wird aus einer Sendung durch ein schlichtes Anhängen eines royale nicht automatisch ein Premiumprodukt und zweitens ist es bei der lausigen Qualität, die das ZDF insgesamt bietet, eher eine Strafe, auf diesen Sender zu erscheinen.
          hier antworten
        • Frau_Kruse am 17.12.2014 00:34 via tvforen.de

          Aber liebes ZDF, warum denn so mutlos? Man könnte doch nach diesem wirklich zum Witz verkommenen Magazin "Aspekte" und der Aktuel-, pardon: "heute nacht", auch noch ein Stündchen Galama-Talk mit Markus Lanz einfügen. Und dann vielleicht dreißig Minuten ein Testbild senden, unterlegt mit Volksmusik. Dann gäbe es doch noch einen viel besseren Vorwand, das Neo-Magazin wegen mieser Zuschauerzahlen (insbesondere in der Zielgruppe) leider, leider einzustellen.
          • faxe61 am 17.12.2014 00:42 via tvforen.de

            Hast du heute nur die Schreib- oder auch eine Antwort-licence dabei, Frau_Kruse?
            Ich finde es nicht gut einen Thread aufzumachen und ihn dann brach liegen zu lassen.
            Von Ackerbau und Viehzucht keine Ahnung, gel?
        • Cruz Castillo am 16.12.2014 18:12 via tvforen.de

          Erstens: Weil das ZDF potentiell mehr Menschen auf der Fernbedienung haben, die bei Aspekte eingeschlummern und zum NeoMagazinRoyale wieder hochschrecken.
          Und zweitens: Warum nicht?
          • Beverly Boyer am 16.12.2014 14:11 via tvforen.de

            wunschliste.de schrieb:
            -------------------------------------------------------

            > Die Erstausstrahlung wird allerdings ohnehin immer
            > noch donnerstags auf ZDFneo stattfinden, das ZDF
            > zeigt dann die Wiederholung einen Tag später

            Häääääääh?! Und warum dann überhaupt ZDF?! Versteh ich nicht....!

            weitere Meldungen