NBC bestellt Soap-Pilot über Musikszene der Exil-Kubaner

    Format des „How To Make It In America“-Schöpfers

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 23.08.2015, 13:46 Uhr

    NBC bestellt Soap-Pilot über Musikszene der Exil-Kubaner – Format des "How To Make It In America"-Schöpfers – Bild: NBC

    Der Erfolg der Hip Hop-Soap „Empire“ hat weiterhin starken Einfluss auf die aktuelle Entwicklungs-Saison der US-Networks. So hat NBC nun den Pilot zu einem neuen Drama bestellt, das ebenfalls in einer lebhaften Musik-Community angesiedelt ist, unter Exil-Kubanern in Miami.

    Noch hat das Format keinen Arbeitstitel. Es wird aber als sexy Soap beschrieben, in deren Zentrum eine Kain-und-Abel-Geschichte zweier sehr unterschiedlicher kubanischer Brüder steht. Ihre Familie lebt in Miami, wo die Welten von Boxern, Models, Künstlern, Gangstern und Milliardären bei der Jagd nach dem Amerikanischen Traum aufeinander prallen.

    Das Projekt stammt von Ian Edelman, dem Schöpfer der viel zu früh eingestellten HBO-Serie „How to Make It in America“, sowie David Frankel, Regisseur von „Der Teufel trägt Prada“ und HBO-Serien wie „Sex and the City“, „Entourage“ und „From the Earth to the Moon“. Verantwortlich zeichnen die Produktionsfirma Imagine TV und 20th Century Fox Television. Imagine TV zeichnet auch für Kurt Sutters kommendes FX-Drama „The Bastard Executioner“ verantwortlich (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen