Jenna Elfman schließt sich vierter Staffel von „Fear the Walking Dead“ an

    „Dharma & Greg“-Darstellerin kommt zu den Zombies

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 16.11.2017, 10:38 Uhr

    Jenna Elfman – Bild: Universal TV
    Jenna Elfman

    Ein zweiter dauerhafter Neuzugang für die vierte Staffel von „Fear the Walking Dead“ wurde verkündet: Jenna Elfman gesellt sich als neue Hauptdarstellerin zum Cast des „Walking Dead“-Ablegers. Wie schon bei der Verpflichtung von Garret Dillahunt (fernsehserien.de berichtete) gibt es zur Figur, die von Elfman gespielt werden wird, keine weiteren Details.

    Während das Engagement von Dillahunt für die Zombie-Serie zur bisherigen Karriere des Darstellers passt, kommt die neue Rolle bei Elfman etwas überraschend: Sie hat bisher eine Karriere fast ausschließlich im Comedy-Bereich gehabt. Ihre bekannteste Rolle war hier die der von Alt-Hippies groß gezogenen Dharma in der Serie „Dharma & Greg“. Daneben hatte Elfman tragende Rollen in zahlreichen kurzlebigen Comedys wie „Dating Alex“, „Aus Versehen glücklich“, „1600 Penn“, „Growing Up Fisher“ und zuletzt „Imaginary Mary“ .

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen