„Hightown“: Frischer Trailer zur neuen Serie mit Monica Raymund („Chicago Fire“)

    Drogen-Thriller startet im Mai auf dem Starzplay Channel

    Ralf Döbele – 16.04.2020, 11:50 Uhr

    Monica Raymund (l.) und James Badge Dale (r.) in „Hightown“

    Mit einem neuen Trailer gewährt Starz seinen Zuschauern einen weiteren Ausblick auf „Hightown“, das neue, mit Spannung erwartete Drama mit „Chicago Fire“-Veteranin Monica Raymund. Auf dem US-Bezahlsender feiert der Thriller am Sonntag, den 17. Mai Premiere und auch auf dem deutschen Starzplay Channel ist das Format von Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer dann zeitgleich zu sehen.

    Trailer zur neuen Serie „Hightown“ (englischer Originalton)

    „Hightown“ dreht sich um Jackie Quinones (Raymund), eine Beamtin der US-Fischereibehörde, die in Provincetown, Massachusetts ihren Dienst versieht. Als sie einen Toten am Strand findet, der in direktem Zusammenhang mit der Opioidkrise steht, bewegt sich Jackies Leben immer stärker auf einen Abgrund zu. Schließlich muss sie sich ihrer eigenen Sucht stellen, wird aber zeitgleich immer besessener davon, den Mordfall zu klären. Dies bringt sie und ihre junge eigene Abstinenz zunehmend in Gefahr.

    Weitere Hauptrollen haben: James Badge Dale („The Pacific“) als aggressiver und erfolgreicher Anti-Drogen-Ermittler Ray Bruzzo; Riley Voelkel als Renee Shawn („Roswell, New Mexico“), Lebensgefährtin des größten Drogenhändlers am Cape; sowie Shane Harper („Code Black“), Amaury Nolasco („Prison Break“), Atkins Estimond („Atlanta Medical“) und Dohn Norwood („Mindhunter“).

    Entwickelt wurde „Hightown“ von „Gotham“-Veteranin Rebecca Cutter. Das Projekt stammt von Jerry Bruckheimer Television. Hierzulande kann Starzplay über eine eigene App bezogen werden, über Amazon Channels (und damit über die Prime-Video-Apps) sowie über Apple TV.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen