„Ein Hauch von Himmel“: Bibel TV wiederholt Serienklassiker

    Engel Monica und ihre Gehilfen wandeln wieder auf Erden

    Vera Tidona – 17.03.2020, 16:05 Uhr

    „Ein Hauch von Himmel“

    Die religiöse Fantasyserie „Ein Hauch von Himmel“ von John Masius („Providence“) feierte in den 1990er Jahren in den USA einen großen Erfolg. Nun holt Bibel TV den Klassiker erstmals seit 2007 wieder ins deutsche Fernsehprogramm. Ab dem 21. April 2020 kann man die Serie immer dienstags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen noch einmal sehen.

    Im Mittelpunkt steht die himmlische Gesandte Monica (Roma Downey, „Diagnose: Mord“, Produzentin „Die Bibel“), die als Engel auf Erden durchs Land zieht, um bedürftigen Menschen bei ihren Problemen beizustehen und das Wort Gottes zu verkünden. Unterstützt wird sie von ihrer Vorgesetzten Tess (Della Reese, „Die verrückten Royals“), sowie dem Todesengel Andrew (John Dye, „Mord ist ihr Hobby“).

    Mit insgesamt 212 Episoden in neun Staffeln wurde „Ein Hauch von Himmel“ (OT: „Touched By An Angel“) zwischen den Jahren 1994 bis 2003 auf dem US-Sender CBS ausgestrahlt. In jeder einzelnen Folge der Serie bietet Monica einem Menschen mit seinem Schicksal ihre himmlische Hilfe an. Dabei wirkten viele bekannte Gastdarsteller mit, wie die Boxlegende Muhammad Ali, Superstar Céline Dion, Musiklegende B.B. King oder Hollywoodstar Debbie Reynolds. Unter anderem konnte die beliebte US-Serie elf Nominierungen für Emmy-Awards einheimsen, davon je zwei für die Hauptdarsteller Downey und Reese.

    Die Deutschlandpremiere erfolgte ab 1995 bei RTL II.

    Im Jahr 1996 entstand ein Serienableger namens „Ein Wink des Himmels“ mit Gerald McRaney („Simon & Simon“, „This Is Us“), dieser wurde jedoch nach drei Staffeln wieder eingestellt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Nette Feel-Good-Serie, auf deren Wiederholung ich mich freue.

      Spannend ist natürlich die Frage, ob Bibel TV auch plant die späteren Folgen auszustrahlen, die nicht in deutscher Sprache auf DVD verfügbar sind...

      weitere Meldungen