Dritte Staffel von „Stranger Things“ kommt im Sommer zu Netflix

    Poster und Teaser-Trailer zur neuen Staffel veröffentlicht

    Dritte Staffel von "Stranger Things" kommt im Sommer zu Netflix – Poster und Teaser-Trailer zur neuen Staffel veröffentlicht – Bild: Netflix
    Ausschnitt aus dem Poster zur dritten Staffel von „Stranger Things“

    Netflix hat den Jahreswechsel genutzt, um das Startdatum für die dritte Staffel von „Stranger Things“ zu enthüllen: Den 4. Juli 2019.

    Der Streaming-Dienst hat im Umfeld des Jahreswechsels ein Teaser-Video veröffentlicht, das mit einer jährlichen Tradition spielt: Immer zu Silvester wird auf dem Times Square in New York City im Beisein einer gewaltigen Menschenmasse – und weit mehr Zuschauern vor den Fernsehbildschirmen – eine gewaltige Kugel nach unten gelassen, die nach einem Countdown Punkt Mitternacht unten ankommt und damit den Beginn des neuen Jahres verkündet. Für das Video verwendet wurde Bildmaterial des US-Senders ABC vom Jahreswechsel 1984/85, der in der neuen Staffel von „Stranger Things“ für die jungen Protagonisten wohl bereits Geschichte sein wird.

    Dazwischen geschnitten wurde ein grüner 1980er-Computermonitor, auf dem einiges an Code zu sehen ist. Hervorgehoben ist an einer Stelle der Text „When Blue And Yellow Meet In The West“ („Wenn sich Blau und Gelb im Westen treffen“). Daneben wird im Computersystem von Lynx Corp das Programm SilverCatFeeds.exe gestartet.

    Der Text „Ein Sommer kann alles verändern“ und weitere Computeranimationen legen nahe, dass die Handlung der dritten Staffel ebenfalls um den 4. Juli – im Jahr 1985 – angesiedelt ist: Den amerikanischen Independence Day.

    Terminankündigung zur dritten Staffel von „Stranger Things“

    Einen weiteren Mini-Hinweis auf die neue Staffel liefert die Tatsache, dass die Übertragung des New Yorker Silvester-Rituals nach Hawkins, Indiana von der Starcourt Mall präsentiert wird. Von der hatten bereits die vorherigen Teaser-Videos enthüllt, dass sie am Handlungsort eine Niederlassung eröffnen wird (fernsehserien.de berichtete). Weiterhin hat Netflix bei der Ankündigung der Episodentitel (fernsehserien.de berichtete) bereits bekannt gegeben, dass das Finale der dritten Staffel den deutschen Titel „Die Schlacht von Starcourt“ tragen wird. Insgesamt scheint der neue Einkaufstempel in der dritten Staffel eine wichtige Rolle zu spielen.

    Poster zur dritten Staffel von „Stranger Things“

    01.01.2019, 13:56 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen