Detlef und Nicole Steves mit neuer Doku-Soap bei VOX

    „Die Superhändler“ künftig mit XXL-Ausgaben bei RTL

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 05.09.2019, 15:28 Uhr

    Detlef und Nicole Steves wollen sich gegenseitig Wünsche erfüllen – Bild: TVNOW / Frank W. Hempel
    Detlef und Nicole Steves wollen sich gegenseitig Wünsche erfüllen

    Detlef Steves hat sich in den vergangenen Jahren mit Formaten wie „Ab ins Beet!“ oder „Hot oder Schrott: Die Allestester“ zu einem Sendergesicht von VOX entwickelt. Zusammen mit seine Frau Nicole Steves ist „Deffi“ demnächst in einer weiteren Doku-Soap zu sehen. Sechs Folgen von „Detlef & Nicole – 100 Tage wir“ werden ab dem 29. September sonntags um 18.10 Uhr gezeigt.

    Detlef und Nicole Steves sind schon seit über 30 Jahren verheiratet. Sie haben bereits einige Höhen und Tiefen miteinander durchlebt, doch Pärchen-Zeit kam insgesamt viel zu kurz: Für die neue VOX-Sendung begibt sich das Paar endlich raus aus dem stressigen Arbeitsalltag und gönnt sich eine 100-tägige Auszeit. Detlef und Nicole wollen sich gegenseitig Herzenswünsche erfüllen, von denen sie schon ewig träumen. Dabei müssen sie das ein oder andere Mal ihren inneren Schweinehund für den anderen überwinden, die Koffer packen und in den Flieger steigen oder alltägliche Aufgaben stemmen, die auf den ersten Blick leichter erscheinen als sie sind. Detlef träumt zum Beispiel von einem Fallschirmsprung, Nicole hingegen von einem Besuch in Paris.

    Wenig erfolgreich ist hingegen Detlef Steves’ RTL-Format „Ran an den Speck – Familien nehmen ab“, das derzeit nachmittags um 15 Uhr gezeigt wird – allerdings nicht mehr lange. Ab dem 30. September stellt RTL um 14 Uhr auf XXL-Folgen von „Die Superhändler“ um. Die Trödelshow ist der einzige Quoten-Lichtblick im tristen RTL-Nachmittagsprogramm und wird deshalb auf zweistündige Ausgaben verlängert.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen