[UPDATE] Der Deutsche Comedypreis 2021: Die Nominierten

    „ÜberWeihnachten“ wegen Kontroverse um Luke Mockridge zurückgezogen

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 30.09.2021, 14:09 Uhr (erstmals veröffentlicht am 17.09.2021)

    „Der Deutsche Comedypreis“ – Bild: Sat.1
    „Der Deutsche Comedypreis“

    Am 1. Oktober werden im Rahmen einer bei Sat.1 übertragenen Show die Preisträger des „Deutschen Comedypreis 2021“ verkündet. Auf dem Weg dorthin wurden am heutigen Freitag die Nominierten enthüllt.

    Die Show wird am Freitag, den 1. Oktober ab 20:15 Uhr ausgestrahlt und ist bis 23:45 Uhr angesetzt. Katrin Bauerfeind und Steven Gätjen übernehmen die Moderation.

    In diesem Jahr dürfen die Zuschauer:innen über fast alle Preisträger abstimmen: Der Veranstalter Cologne Comedy Festival benennt lediglich den Gewinner oder die Gewinnerin des Ehrenpreises sowie einen Preisträger in der Kategorie Bester Newcomer selbst. Das war auch schon immer so, ansonsten hatte aber eine Jury die Entscheidungen über die Nominierten getroffen.

    In einer ersten Phase konnten die Zuschauer im August online potenzielle Preisträger in den Kategorien ihre Stimme geben und/​oder vorschlagen. Dieser Vorgang wurde zwischenzeitlich ausgewertet: 20 Comedy-Sendungen und Podcasts und fünf Comedy-Stars wurden in insgesamt fünf Kategorien von den Zuschauer:innen nominiert.

    Ab heute kann online unter www.deutscher-comedypreis.de in den einzelnen Kategorien abgestimmt werden. Wie üblich macht es das deutsche Comedy-Festival „spannend“: Bis zwei Stunden vor der Veranstaltung können noch online Stimmen abgegeben werden, danach kann per Telefon und SMS auch während der Show noch gevoted werden, auch das Publikum im Saal kann abstimmen (in früheren Jahren trat die entscheidende Jury ebenfalls erst am Verleihungstag zusammen).

    UPDATE: Knapp zwei Wochen nach Verkündung der Nominierungen wurde die Beteiligung von „ÜberWeihnachten“ im Bereich Beste Comedy-Fiction zurückgezogen. Die Veranstalter erklärten: „Aufgrund der öffentlich geführten Diskussionen sind das Cologne Comedy Festival, SAT.1, Netflix, Brainpool Pictures und Luke Mockridge als Co-Produzent übereingekommen, dass die Produktion „ÜberWeihnachten“ von der Nominierungsliste des deutschen Comedypreises 2021 genommen wird. Weil hier nicht eine einzelne Person, sondern die gesamte Produktion nominiert ist, sollen mit diesem Schritt die Beteiligten aus Cast und Crew geschützt werden.“

    Beste Comedy-Show

    Beste Comedy-Fiction

    (Anmerkung: Nach dem Rückzug von „ÜberWeihnachten“ nur noch vier Nominierte.)

    Beste Satire

    Bester Komiker /​ Beste Komikerin

    Bester Comedy Podcast

    Der Veranstalter Cologne Comedy Festival begeht in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Produziert wird die Gala von Stefan Raabs Brainpool TV GmbH im Auftrag von Sat.1.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1979) am

      Ich kann mir gut vorstellen, nachdem er sich den Scherz im Fernsehgarten erlaubte, er jetzt zu einer Zielscheibe wurde und einige ihn loswerden wollen, denn wenn da wirklich etwas dran wäre, dann würden die mutmaßlichen Opfer ihn nicht anonym öffentlich beschuldigen.
      Da stinkt etwas gewaltig
      • am via tvforen.de

        Ich kann leider nicht abstimmen. Ich kann nur meine Auswahl markieren, aber wenn ich auf "Voting" klicke, dreht sich nur ein Kreis. Habe es mehrfach versucht.

        weitere Meldungen