CBS bestellt Ärzte-Pilot mit Jennifer Morrison („Once Upon a Time“)

    „Dr. House“-Veteranin kehrt zur Serienmedizin zurück

    CBS bestellt Ärzte-Pilot mit Jennifer Morrison ("Once Upon a Time") – "Dr. House"-Veteranin kehrt zur Serienmedizin zurück – Bild: ABC/Jack Rowand
    Jennifer Morrison als Emma Swan in „Once Upon A Time“

    Krankenhaus-Erfahrung konnte Jennifer Morrison bereits in ihrer Zeit bei „Dr. House“ sammeln, bevor sie für ABC zum Gesicht von „Once Upon a Time – Es war einmal … “ wurde. Nun kehrt Morrison zur Serienmedizin zurück und übernimmt für CBS die Hauptrolle in dem Pilot zum Ärztedrama „Under the Bridge“ von Rina Mimoun („Mistresses“).

    „Under the Bridge“ dreht sich um die Herzchirurgin Caitlin Lanchaster (Morrison), die eine Gemeinschaftspraxis mit ihrem Ehemann und ihren Freunden betreibt. Als die Einrichtung von einem Skandal erschüttert wird, nimmt Caitlin die Zügel in die Hand und versucht nicht nur ihre Ehe zu retten. Die Ärztin kehrt aus einer selbstverordneten Auszeit zurück, nachdem ihr Mann von ihren Partnern aus der gemeinsamen Praxis ausgestoßen wird.

    Neben Morrison wurde auch bereits David Ajala („Nightflyers“) in den Hauptcast aufgenommen. Rina Mimoun und Victoria Mahoney, die auch den Pilot als Regisseurin inszeniert, fungieren als Executive Producers. Verantwortet wird das Projekt von Jerry Bruckheimer Television.

    Sechs Staffeln lang spielte Jennifer Morrison die Hauptrolle der Emma Swan in dem ABC-Märchendrama „Once Upon a Time“. Zuvor gehörte sie als Immunologin Dr. Allison Cameron zum Hauptcast von „Dr. House“ und war als Teds Ex-Freundin Zoey Pierson in „How I Met Your Mother“ zu sehen. Trekkies kennen Morrison zudem durch einen Kurzauftritt als Captain Kirks Mutter aus der Eröffnungssequenz des „Star Trek“-Films aus dem Jahr 2009.

    08.03.2019, 11:45 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Sentinel2003 (geb. 1967) am 08.03.2019 12:02

      Sehr schön, Sie dann wieder als "Ärztin" bzw. "Medizinerin" wiedr zu Sehen! Ich habe Sie in "House" sehr gerne geguckt, ihre Anschluß - Serie "Once Upon a Time" war nämlich garnix für mic h.
        hier antworten

      weitere Meldungen