Caroline Beil bekommt Dauerrolle in ARD-Soap

    Ex-Sat.1-Moderatorin gerät in den ‚Sturm der Liebe‘

    Mario Müller – 12.10.2007

    Wer da dachte, Caroline Beil wäre nach ihrem Auftritten im RTL–„Dschungelcamp“ in der Versenkung verschwunden, hat sich geirrt. Und auch mit der Flop-Show „Entern oder Kentern“ (auch RTL) ist sie nicht untergegangen. Stattdessen ist die 40-Jährige Ex-Sat.1–„Blitz“-Moderatorin beschäftigter denn je, musste aber für ihre neue Berufung das Genre wechseln, denn seit dem 27. August steht sie täglich in München für die ARD-Seifenoper „Sturm der Liebe“ vor der Kamera.

    Wie die ARD bekanntgab, handelt es sich dabei nicht um eine vorübergehende Gastrolle, wie neulich bei „Sportschau“-Moderatorin Monica Lierhaus (fernsehserien.de berichtete), sondern um ein dauerhaftes Engagement in der – gemessen an den Marktanteilen von um 30 Prozent – erfolgreichsten deutschen Fernsehserie.

    Beil spielt die intrigante Managerin Fiona Marquardt, die von ihrem Verlobten verlassen wird, nachdem dieser aufdeckt, dass sie ihn um eine hübsche Stange Geld betrogen hat. Glücklicherweise hat sie im Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“ eingecheckt, wo ihr umgehend ein Job als zweite Geschäftsführerin angeboten wird. Den nimmt sie natürlich an, aber gleich mit dem Hintergedanken, ihre neue Kollegin Viktoria Tarrasch (Susan Hoecke) aus dem Amt zu kicken, um den „Fürstenhof“ als alleinige Chefin zu leiten.

    Caroline Beil machen die Dreharbeiten „einen Riesen-Spass: Tolles Team, super nette Kollegen, großes Text-Pensum.“ Ins kalte Wasser ist sie allerdings nicht gesprungen, denn während ihrer Anfänge als Model in New York besuchte sie die renommierte Schauspielschule von Lee Strasberg und setzte diese Ausbildung auch in Deutschland fort. In der ARD-Serie „Ein ehrenwertes Haus“ spielte sie 1998 ihre erste Hauptrolle, und des weiteren war sie u.a. in den RTL-Serien „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alle lieben Jimmy“ zu sehen.

    Die erste Folge mit Caroline Beil im „Sturm der Liebe“ wird am kommenden Dienstag im Ersten ausgestrahlt, und bereits heute Abend wird sie als Gast im NDR–„Talk mit Tietjen“ über ihre neue Rolle als intrigantes Biest berichten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Da ich rauche UND trinke und mich auf beides doch sehr konzentrieren muss, ist mir wohl Deine Ironie so völlig entgangen! Wenn Du mich nicht jedes Mal auf die anscheinend vorhandene Ironie aufmerksam machen willst, warum tust Du Deine Meinung zu meinen Äusserungen dann kund? Ich finde es ja ganz drollig wie Du Dich da reinsteigerst, aber -mal ehrlich- ich könnte auch drauf verzichten!
      Eine strahlend schöne Woche wünsche ich Dir und allen C.B.Fans!
      • am via tvforen.de

        Leonardo66,

        oh toll! Deine Ideen sind wirklich grossartig! Ja, eine ganz grosse Idee, dass ich mir beim Auftritt von C.B. ein Bier holen soll! Um 15 Uhr!!! Na, klar!!!!
        Ach, und mich fragt niemand vorher in welcher Soap sie auftreten darf und wo nicht? Na, sag' mal, das ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen. Gut, dass Du es mir gesagt hast! Soweit zu Dir! Ausserdem habe ich nicht geheult, ich finde es nur bescheiden! Aber danke, dass ich meine Meinung mitteilen durfte. Pfffh!!!!
        • am via tvforen.de

          Winddancer schrieb:
          >
          > Leonardo66,
          >
          > oh toll! Deine Ideen sind wirklich grossartig!


          Also wenn Du meine "Vorschläge wirklich ERNST genommen hast, kann ich nix dazu. Und dann suchst Du dir ausgerechet das "Bier holen" als Beispiel raus? Sorry, ich wußte nicht, dass Du Dir lieber eine rauchst!
          Damit Du meinen nächsten Kommentar nicht wieder als bare Münze auffasst, und weil Du scheinbar eine andere Ansicht von Ironie hast als ich, hier extra nur für Dich der Ironie Modus:

          *Ironie an*
          Keine Ursache, Winddancer, ich helfe doch gerne!
          *Ironie aus*

          Und wenn Du beim nächsten mal eine Aussage nicht verstehst, denk erstmal drüber nach oder frag mich, - ich habe irgendwie nicht so die rechte Lust, dich JEDESMAL auf die Ironie aufmerksam zu machen.
        • am via tvforen.de

          Hätt ich ja fast vergessen:
          Zeichne die Sendung auf und spul vor, wenn C.B. auftaucht!
      • am via tvforen.de

        Hi timtraurig,

        wenn man in das Schubfach passt, sollte man es dort auch geniessen.
        Auf jeden Fall ist es nicht soooo eine harmlose Maus, wie sie einem vormachen will. Peinliche Ausrutscher kann sie sich voererst nicht mehr leisten!
        Jeder hat mehrere Seiten, aber auch jeder sollte IMMER wissen, was man sagt. Und als sog. "Promi", sollte man auch wissen wann und zu wem.

        Sie muss ja auch nicht schlimm sein; aber deshalb muss ich sie noch lange nicht gerne in "meiner" Serie sehen oder? Wie wäre es mit Lindenstrasse, GZSZ, o.ä.? Die sehe ich mir wenigstens nie an!
        • am via tvforen.de

          Ich glaube kaum, dass irgendwer DICH vorher fragen würde, in welcher Soap Caroline Beil auftreten darf, und wo nicht !!! Hier gibt es im Forum einen, der die "Chart Show" KOMPLETT nicht guckt weil ab und zu das Duo Mittermeier / Neureuther auftaucht - vielleicht solltest Du Dir an dem ein Beispiel nehmen ???? Oder zapp weg, wenn Frau Beil auftaucht, oder hol Dir n Bier, dreh den Ton weg, mach die Augen zu - aber HEUL NICHT!
        • am via tvforen.de

          Ich seh sie nur wenig im TV, vielleicht ist mir dadurch etwas entgangen. Aber im Dschungel hab ich sie damals halt auch gesehen und fand daran nun nichts schlimm. Deshalb versteh ich es halt nicht das diese Frau diesen Stempel für den Rest ihres Lebens bekommen hat und als Giftschlange "gefeiert" wird.
      • am via tvforen.de

        Ich hab mir immer gewünscht das C. Beil mal ne richtige Chance bekommt.
        Sie ist attraktiv, hat Ausstrahlung, kann reden und hat eine fundierte Ausbildung.
        Ich drücke ihr beide Daumen.
        • am via tvforen.de

          aber sie iss alles andere als symp.
        • am via tvforen.de

          ich gebe dir Recht!!! von mir auch alles Gute
        • am via tvforen.de

          Eve_Fan schrieb:
          >
          > aber sie iss alles andere als symp.



          Ich gehe mal davon aus, dass Du "sympathisch" gemeint und die Buchstaben nur nicht mehr auf der Tastatur gefunden hast, gelle? *zwinker*

          Also ICH finde sie SEHR sympatisch!
          Das wird für mich zwar jetzt kein Grund sein,
          auf einmal "Sturm der Liebe" zu gucken,
          aber freuen tu ich mich schon für sie ...

          ... naja, reinzappen werde ich vielleicht mal .....
        • am via tvforen.de

          Autor: Winddancer

          Kann sie nicht ......als Giftschlange im Dschungel bleiben

          ---------------

          Super wenn man erst einmal ein Schubfach hat wo man jemanden reinstecken kann, dann muß man sich auch keine Gedanken darüber machen das jeder Mensch verschiedene Seiten hat.

          Hatte mir gerade die NDR Talkshow angeschaut wo sie Gast war. Kann an der Frau nichts schlimmes finden.
      • am via tvforen.de

        baaaaaaaaaaaaaah neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee



        die will ich nich haben.

        ich guck sturm der liebe, auch wenns eigentlich ne frauensendung iss *gg


        WO BLEIBT BITTE SCHÖN DATT EVCHEN SCHEER?????


        *frotzel
        • am via tvforen.de

          Also ich befürworte auch, dass Caroline Beil eine Chance bekommt!
          Sie kann reden - wenn sie auch nicht immer weiss, wann, was und zu wem ... und ich drücke ihr beide Daumen!
          Aber das alles ist doch wohl nicht ausgerechnet in meiner Seifenoper notwendig- die einzige, die ich mir anschaue.Kann sie nicht mit ihrer fundierten Ausbildung Werbung machen oder als Giftschlange im Dschungel bleiben, um dann völlig verschwinden? Ich brauche sie wirklich nicht! Aber ein Lichtstreif am Horizont: es ist eine Gastrolle!!! Ja!!! Bingo!!!

      weitere Meldungen