ARD-Weihnachtsprogramm 2013: Shows, Dokus und Spielfilme [UPDATE]

    Überblick der Feiertags-Highlights

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 01.11.2013, 10:34 Uhr

    ARD-Weihnachtsprogramm 2013: Shows, Dokus und Spielfilme [UPDATE] – Überblick der Feiertags-Highlights – Bild: ARD

    UPDATE: Ein paar Termine haben sich verändert, außerdem wurde die Liste um weitere Sendungen ergänzt. Der Weihnachtsklassiker „Der kleine Lord“ läuft in diesem Jahr am 20. Dezember um 20.15 Uhr. Am 24. Dezember zeigt das Erste um 11.00 Uhr „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, im Anschluss folgt „Jim Knopf, Urmel & Co. – Das Beste aus 60 Jahren Augsburger Puppenkiste“.

    ZUVOR: Die ARD hat die Highlights ihres diesjährigen Weihnachtsprogramms bekannt gegeben. Rund um die Festtage und den Jahreswechsel gibt es zahlreiche Spielfilme, Unterhaltungsshows und Dokumentationen zu sehen. Neben vier neuen Geschichten aus der Märchenreihe „Sechs auf einen Streich“ wartet das Erste mit der zweiteiligen Neuverfilmung von „Pinocchio“ auf. Außerdem wird der erste „Tatort“ mit dem neuen Ermittlerduo Nora Tschirner und Christian Ulmen ausgestrahlt.

    SHOW UND UNTERHALTUNG

    • 16. Dezember, 22.55 Uhr: „Nuhr 2013 – Der Jahresrückblick“ – Kabarettist Dieter Nuhr mit seinem traditionellen Blick zurück auf 2013

    • 24. Dezember, 12.30 Uhr: Jim Knopf, Urmel & Co. – Das Beste aus 60 Jahren Augsburger Puppenkiste

    • 28. Dezember, 20.15 Uhr: „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ – Neue Ausgabe der Spielshow mit Kai Pflaume

    • 30. Dezember, 20.15 Uhr: „2013 – Das Quiz“ – Alljährliches Jahresrückblicks-Quiz mit Frank Plasberg und vier prominenten Kandidaten

    • 31. Dezember, 20.15 Uhr: „Silvesterstadl“Andy Borg meldet sich mit seinen musikalischen Gästen live aus Klagenfurt

    DOKUMENTATIONEN

    • 17. Dezember, 22.45 Uhr: „Willy Brandt – Ein Porträt in Dokumenten“ – Zum 100. Geburtstag von Willy Brandt

    • 23. Dezember, 18.00 Uhr: „Königin Silvia wird 70“ – Dokumentation von Rolf Seelmann-Eggebert

    • 23. Dezember, 21.45 Uhr: „Helmut Schmidt – Lebensfragen“ – Zum 95. Geburtstag von Helmut Schmidt

    • 25. und 26. Dezember, jeweils 19.15 Uhr: „Im Bann der Arktis“ – Mit Klaus Scherer von Grönland nach Sibirien

    • 29. Dezember und 1. Januar, jeweils 19.15 Uhr: „Drama am Gipfel“ – Mit Harald Krassnitzer an den Drehorten der Bergfilm-Klassiker

    • 6. Januar, 21.45 Uhr: „Ein blinder Held – Die Liebe des Otto Weidt“ – Dokumentarfilm von Kai Christiansen

    FILME

    • 18. Dezember, 20.15 Uhr: „Was machen Frauen morgens um halb vier?“ – BR-Fernsehfilm mit Brigitte Hobmeier, Muriel Baumeister und Thomas Unger

    • 19. Dezember, 20.15 Uhr: „Schon wieder Henriette“ – ARD Degeto-Fernsehfilm mit Christiane Hörbiger und Erwin Steinhauer

    • 20. Dezember, 20.15 Uhr: „Der kleine Lord“ – Der britische Weihnachtsklassiker von 1980 wird auch in diesem Jahr wieder traditionell in der ARD gezeigt

    • 22. Dezember, 20.15 Uhr: „Tatort: Allmächtig“ – Neuer Fall für die bayerischen Ermittler Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl

    • 22. und 26. Dezember, sowie 1., 2. und 5. Januar, jeweils 21.45 Uhr: „Mankells Wallander“ – fünf neue Episoden in deutscher Erstausstrahlung

    • 22. Dezember, 23.35 Uhr: „Agora – Die Säulen des Himmels“ – Free-TV-Premiere des spanischen Historienfilms von 2009

    • 24. Dezember, 11.00 Uhr: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ – Tschechischer Märchenklassiker aus dem Jahr 1973

    • 24. Dezember, 20.15 Uhr: „Die Liebe kommt mit dem Christkind“ – Deutsch-österreichischer Weihnachtsfilm mit Erol Sander und Valerie Niehaus von 2010

    • 25. und 26. Dezember, jeweils 14.10 Uhr: „Sechs auf einen Streich“ – Vier neue Märchenverfilmungen: „Vom Fischer und seiner Frau“, „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“, „Die kleine Meerjungfrau“ und „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“

    • 25. und 26. Dezember, jeweils um 16.10 Uhr: „Pinocchio“ – Zweiteiler mit Mario Adorf, Ulrich Tukur, Inka Friedrich und Benjamin Sadler

    • 25. Dezember, 20.15 Uhr: „In aller Freundschaft: Bis zur letzten Sekunde“ – Erstausstrahlung des neuen Films zur Serie

    • 26. Dezember, 20.15 Uhr: „Tatort: Die Fette Hoppe“ – Erster Fall für die Weimarer Ermittler Nora Tschirner und Christian Ulmen

    • 26. Dezember, 23.25 Uhr: „The Tree of Life“ – Free-TV-Premiere des US-Dramas mit Brad Pitt, Sean Penn und Jessica Chastain

    • 27. Dezember, 20.15 Uhr: „Die Spionin“ – ARD Degeto-Fernsehfilm mit Valerie Niehaus, Fritz Karl und Nina Petri

    • 29. Dezember, 20.15 Uhr: „Tatort: Borowski und der Engel“ – Neuer Fall für die Kieler Ermittler Axel Milberg und Sibel Kekilli

    • 29. Dezember, 0.00 Uhr: „The Way Back – Der lange Weg“ – TV-Premiere der US-Romanverfilmung mit Ed Harris, Colin Farrell und Jim Sturgess

    • 1. Januar, 20.15 Uhr: „Tatort: Türkischer Honig“ – Neuer Fall für die Leipziger Ermittler Simone Thomalla und Martin Wuttke

    • 1. Januar, 23.35 Uhr: „Ich sehe den Mann deiner Träume“ – Free-TV-Premiere der der Tragikomödie von Woody Allen mit Naomi Watts, Josh Brolin, Gemma Jones, Anthony Hopkins und Antonio Banderas

    • 3. Januar, 20.15 Uhr: „Die Dienstagsfrauen: Sieben Tage ohne“ – neue Folge mit Ulrike Kriener, Saskia Vester, Nina Hoger und Jule Ronstedt

    • 5. Januar, 20.15 Uhr: „Tatort: Der Eskimo“Joachim Król ermittelt im neuen Frankfurter „Tatort“ nach dem Weggang von Nina Kunzendorf alleine

    • 5. Januar, 23.30 Uhr: „Blue Valentine – Vom Ende einer Liebe“ – TV-Premiere des Liebesdramas mit Ryan Gosling und Michelle Williams

    • 6. Januar, 20.15 Uhr: „Dreiviertelmond“ – Tragikomödie mit Elmar Wepper und Mercan Türkoglu

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Die Weihnachtszeit rückt näher. Und ich gebs zu, ich mag Weihnachten über alles.
      Aber es scheint wieder zum guten Ton der Öffentlichen zu gehören, keine Weihnachtsklassiker zu bringen.

      Bitte, bitte, bitte, bringt, was ihr wollt, aber bitte auch mal wieder diesen Klassiker:
      [url]http://www.youtube.com/watch?v=uvMLfSQrHKE[/url]

      (die ofdb-ler sind bei diesem film konsequent: keine wertung unter 10/10)

      Huch, einige Sachen werden hier wohl rausgefiltert.

      test-test-test...
      • (geb. 1958) am melden

        Wieder mal zuviele Krimis,anstatt lieber etwas mehr gute Filme und gute Musiksendungen,die nicht nur Jüngere sondern auch Ältere anschauen können.
          hier antworten
        • am melden

          Das haut einen ja nicht gerade vom Hocker :-(
            hier antworten
          • am via tvforen.demelden

            Für mich ist garnichts sehenswertes dabei.
            Ist ja auch nicht schlimm, habe ja andere Alternativen. DVD's etc.

            Aber ich möchte die Frage des Filmes beantworten "Was machen Frauen morgens um halb vier?"
            Antwort: Bügeln

            Letztes Wochenende konnte ich wegen der Zeitumstellung nicht schlafen, also habe ich mein Bügelbrett rausgeholt und war fleissig.
            • am via tvforen.demelden

              Dann will ich mal meinen Senf dazugeben, weil es noch nicht genannt wurde: "Das Quiz" mit Plasberg fand ich bisher immer sehr unterhaltsam, auch wenn Plasberg nicht gerade mein Lieblingsmoderator ist

              Und "In aller Freundschaft" mag ich auch.

              "Die Dienstagsfrauen" Teil 1 fand ich ganz schön, weil ich die Darstellerinnen mag. Werde mir den 2.Teil mal ansehen.

              Sonst geht es mir auch so, wie hier schon geschrieben: Die sog. tollen Feiertags, - bzw. Wochenendprogramme veranlassen mich eher, zu lesen oder auf DVD auszuweichen...
              • am via tvforen.demelden

                Ich vermisse z.B " Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2013" ( WDHs alter "Aiderbichls" gibt es wahrscheinlich in den 3 .Programmen)
                • am via tvforen.demelden

                  Ich bin auch schon voller Vorfreude auf die Weihnachts-und Vorweihnachtszeit !!
                  Dazu gehören natürlich auch die Weihnachtsfilmklassiker, aber auch neue wunderschöne Filme wie "Mrs Miracle 1 und 2" (mit Doris Roberts).
                  Ich würde es auch sehr begrüßen, wenn die Weihnachtsfilmklassiker vermehrt wieder ins Fernsehen kämen.
                  Ich habe mittlerweile einiges in den vergangenen 20 Jahren aufgezeichnet und auch auf DVD mir zugelegt.
                  Besonders gerne schaue ich aber auch Weihnachtsshows von ARD und ZDF , in denen in weihnachtlichem Ambiente , die guten alten deutschen Weihnachtslieder geschmackvoll und festlich präsentiert werden.
                  Diese habe ich über die letzten Jahre auch sorgsam gesammelt, da sie weder wiederholt werden´, noch auf DVD veröffentlicht werden . Zeitloser Genuss, der mich sofort in die richtige weihnachtliche Stimmung versetzt.
              • am via tvforen.demelden

                Der "Silvesterstadl" ist am Silvesterabend für meine 79jährige Mutter genau das richtige!

                "Was machen Frauen..." habe ich dann jetzt mal in die Guck-Liste aufgenommen... danke für die Empfehlung!

                Brandt kann meinetwegen 200 werden und Schmidt das Qualmen aufgeben... beide beinhalten nichts, das mich zum Einschalten bewegen könnte, und schon gar nicht möchte ich, dass mir auf den Feiertagen schlecht wird!

                "In aller Freundschaft..." - da schließe ich mich einigen hier an, das sehen wir alle auch gerne!
                Weil es nette Entspannung vom Alltag ist! Die Charaktere sind nett geschrieben und haben sich über die Jahre (...das läuft ja schon ewig...) glaubwürdig entwickelt, die Storys sind okay - also wird der Film auch geschaut!

                Den Thomalla-Tatort schauen wir uns auch an, die mögen wir eigentlich ganz gerne.

                Aber ansonsten wird das ARD-Programm dann wohl ohne uns flimmern...
                • am via tvforen.demelden

                  Silvesterstadl - ja, iss klar.
                  Erst alle Sendungen der Art streichen, aber dann angeben mit: Hier, wir, Silvesterstadl, simma net doll?
                • am via tvforen.demelden

                  Ich freue mich mittlerweile über jede Sendung dieser Art, weil meine Mutter dann einen netten TV-Abend hat, der ihr gefällt.
                  So viele Sachen sind gestrichen worden, weil den Sendern die Zielgruppe nicht passte - das ist eine echte Frechheit.
                  Und mit auf jung getrimmten Formaten können Gebührenzahler wie meine Mutter eben nicht viel anfangen!
                • am via tvforen.demelden

                  Babybär schrieb:
                  ------------------------------------------------------

                  > "In aller Freundschaft..." - da schließe ich mich
                  > einigen hier an, das sehen wir alle auch gerne!
                  > Weil es nette Entspannung vom Alltag ist! Die
                  > Charaktere sind nett geschrieben und haben sich
                  > über die Jahre (...das läuft ja schon ewig...)
                  > glaubwürdig entwickelt, die Storys sind okay -
                  > also wird der Film auch geschaut!
                  >

                  glaubwürdig ? Storys okay ?

                  Da habe ich wohl in diesem Jahr eine andere Folgen von In aller Freundschaft gesehen.

                  Nachdenker
                • am via tvforen.demelden

                  Nachdenker schrieb:
                  -------------------------------------------------------

                  > glaubwürdig ? Storys okay ?

                  Mit "glaubwürdig" meinte ich die Entwicklung der Charaktere.
                  Nervzicken wie die "Marquardt", verklemmte späte Studenten wie "Hans-Peter", nette Krankenschwestern wie "Yvonne" gibt es tatsächlich, Vollhorste stehen auch im Real Life jeden Tag neue auf - so wie die einzelnen Figuren sich im Laufe der Jahre entwickelt haben, kann es tatsächlich passieren.

                  Und um nach einem normalen Tag mit Arbeit und dem üblichen Wahnsinn des Lebens abzuschalten, sind die Storys absolut okay!
                  Um abzuschalten will ich keine problembelasteten Stoffe, in denen das "Drama der Welt" erneut durchgekaut wird, sondern etwas, was ich dahinplätschern lassen kann und wo ich nach dem Ende der Sendung abschalten kann, ohne das Gesehene noch lange weiter durchzudenken.

                  Deshalb glaubwürdig und Storys okay!
              • am via tvforen.demelden

                The same boring procedure as every year!

                Nix, was mich da auch nur im Ansatz zum Einschalten bewegen könnte. Selbst die drei Sendungen über Brandt, Schmidt sowie die Arktis bringen letztlich nichts Neues. Wohl dem, der über ein gut sortiertes DVD-Archiv verfügt und sich sein Weihnachtsprogramm selber gestalten kann...

                Gruß
                Stahlnetz


                [i]Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann[/i]
                • am via tvforen.demelden

                  Stahlnetz schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > The same boring procedure as every year!
                  >
                  > Wohl dem, der
                  > über ein gut sortiertes DVD-Archiv verfügt und
                  > sich sein Weihnachtsprogramm selber gestalten
                  > kann...
                  >
                  > Gruß
                  > Stahlnetz
                  >
                  >
                  > Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem
                  > man nicht vertrieben werden kann


                  So ist es.
                • am via tvforen.demelden

                  Stahlnetz schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > Nix, was mich da auch nur im Ansatz zum
                  > Einschalten bewegen könnte. Selbst die drei
                  > Sendungen über Brandt, Schmidt sowie die Arktis
                  > bringen letztlich nichts Neues. Wohl dem, der
                  > über ein gut sortiertes DVD-Archiv verfügt und
                  > sich sein Weihnachtsprogramm selber gestalten
                  > kann...

                  Genau. Ich schaue mir da lieber eine schöne alte Sylvestershow aus den 60ern an, gefolgt von einer guten, alten "Schimpf vor 12" Sendung. Und vielleicht noch die "Insulaner".

                  Ja, das ist alt, vielleicht auch nur für Nostalgiker, aber den Mist von heute tue ich mir mit meinen 53 Jährchen wahrlich nicht an.
                • am via tvforen.demelden

                  Ralfi schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > Ja, das ist alt, vielleicht auch nur für
                  > Nostalgiker, aber den Mist von heute tue ich mir
                  > mit meinen 53 Jährchen wahrlich nicht an.

                  Ja genau, für uns "alte Säcke" ist das wirklich nichts. Aber z.B. der Weihnachtsklassiker "Wir sind keine Engel" (1955) von DVD, denn dort sieht man den Film erstmals im richtigen Bildformat und erlebt ihn somit fast völlig neu. Oder die Folge "Das stille Fest" (1963) aus der Reihe "Alle meine Tiere" oder aber die Folge "Der Weihnachtsmann" (1964) aus der Zeichentrickserie "Familie Feuerstein" in der Originalsynchro mit Eduard Wandrey oder, oder, oder. Da gibt es inzwischen wunderbarerweise so viel Material auf DVD (allein die ganzen Adventsvierteiler), daß man sich die vermeintlichen "Weihnachts-Highlights" des aktuellen Fernsehens nun wirklich nicht antun muß... ;-)

                  Gruß
                  Stahlnetz


                  [i]Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann[/i]
              • am via tvforen.demelden

                "Was machen Frauen morgens um halb vier?" interessiert mich. Ansonsten hoffe ich, dass "Der kleine Lord" läuft. Der Rest ist eher langweilig.

                Ich finde es nicht besonders kreativ, wenn am 22. Dezember und am 25. Dezember der Tatort ausgestrahlt wird, wobei ein Tatort generell so uninspiriert und unkreativ ist, dass man den komplett einstellen könnte.
                • am melden

                  Gib es eigendlich kein "Wir warten auf Weihnachten" mehr für die Kinder?
                    hier antworten
                  • am via tvforen.demelden

                    Wo ist denn "Der kleine Lord"? O.o
                    • am via tvforen.demelden

                      SallySpectra schrieb:
                      -------------------------------------------------------
                      > Wo ist denn "Der kleine Lord"? O.o

                      Der kommt mit absoluter Sicherheit
                  • am via tvforen.demelden

                    Ich habe den Film "Was machen Frauen morgens um halb vier?", der am 18.12. gezeigt wird, vor einem Jahr mal in der Sneak Preview im Kino gesehen. Hätte ich mir so niemals angesehen, aber der war wirklich unglaublich charmant und sehr süß. Kann ich empfehlen! :)
                    • am via tvforen.demelden

                      Schade dass der erste Ulmen-Tatort an Weihnachten verschleudert wird.
                      Ich kann/darf Weihnachten leider nix gucken da der Fernseher dann bei uns generell aus bleibt.
                      Aber es gibt ja noch die Mediathek :-)
                      • am via tvforen.demelden

                        "Im Bann der Arktis" und vielleicht "Agora - Die Säulen des Himmels" - der Rest .... nö.
                    • am via tvforen.demelden

                      Ich habe mal "nachgerechnet" wie viele Sendungen mich aus dem ARD Weihnachtsprogramm interessieren. Ergebnis: Genau 0.
                      • (geb. 1955) am melden

                        Irgendwie scheint mir das Programm eher "Altbacken"
                          hier antworten
                        • am via tvforen.demelden

                          Irgendwie nix dabei für mich. Ist vermutlich wie bei den öffentlich-rechtlichen üblich eher an die 50+ Generation gerichtet. Vllt schau ich in Nuhr's Jahresrückblick mal rein, mehr aber auch nicht.
                          • am via tvforen.demelden

                            Es fehlen ja auch wohl einige Filme . Bis auf 2 Ausnahmen sind das ja alles "Primetime" Programme.

                            Die guten Filme verstecken sich an den Feiertagen eh oft an den Nachmittagen oder dem Spätprogramm , da ja wohl kaum noch einer ohne Aufnahmegerät ist, kann man sich sein Programm ja selber basteln - auch ohne DVD'S oder Blue Ray's. Und bei den Dritten Programmen läuft eh das beste ,-))


                            Gruß Sir Hilary
                          • am via tvforen.demelden

                            Aber das ist meistens so: Am Wochenende und Feiertagen finde auch ich kaum etwas "sehbares" im öffentlich-rechtlichen TV! Und wenn auch bei Privat/Pay-TV nichts Gutes läuft (ist allerdings sehr selten): Es gibt noch Videos, Bücher und Brett-/Kartenspiele. - Zudem: Nur die Dritten und die Co-TV-Sender (wie arte, 3sat u.a.) zeigen ab und zu interessante Dokus und Filme, sonst überall dergleiche "Müll" (Krimis z. T. langweilig, stumpfsinnige TV-Shows wie Wetten dass, Kochsendungen, Casting-Shows, Reality-Soaps und und und).
                          • am via tvforen.demelden

                            Ich nutze die dritten Programme und die Spätfilme der Sender gerne um meine Sammlung zu erweitern, gerade bei älteren Filmen ist die dvd auswertung oft nicht befriedigend , die Fernsehausstrahlung besser...
                        • am via tvforen.demelden

                          "In aller Freundschaft", den Rest brauch ich nicht.
                          • am via tvforen.demelden

                            Jediklaus schrieb:
                            -------------------------------------------------------
                            > "In aller Freundschaft", den Rest brauch ich
                            > nicht.

                            Echt jetzt ??????????
                            Nachdenker
                          • am via tvforen.demelden

                            Nachdenker schrieb:
                            -------------------------------------------------------
                            > Jediklaus schrieb:
                            > --------------------------------------------------
                            > -----
                            > > "In aller Freundschaft", den Rest brauch ich
                            > > nicht.
                            >
                            > Echt jetzt ??????????
                            > Nachdenker

                            Ja ! :o)
                            Passt nicht zu mir, ich weiß.
                            Aber ich mag die Serie, irgendwie.
                          • am via tvforen.demelden

                            Jediklaus schrieb:
                            -------------------------------------------------------
                            > Nachdenker schrieb:
                            > --------------------------------------------------
                            > -----
                            > > Jediklaus schrieb:
                            > >
                            > --------------------------------------------------
                            >
                            > > -----
                            > > > "In aller Freundschaft", den Rest brauch ich
                            > > > nicht.
                            > >
                            > > Echt jetzt ??????????
                            > > Nachdenker
                            >
                            > Ja ! :o)
                            > Passt nicht zu mir, ich weiß.
                            > Aber ich mag die Serie, irgendwie.

                            Da glaubt man immer einen Menschen zu kennen ....ttztztztzt lach

                            Nachdenker
                          • am via tvforen.demelden

                            Ja, lach Du nur! Ich schliesse mich Klaus an und gebe zu, daß ich die Serie auch mag. ;-)))
                          • am via tvforen.demelden

                            seventy schrieb:
                            -------------------------------------------------------
                            > Ja, lach Du nur! Ich schliesse mich Klaus an und
                            > gebe zu, daß ich die Serie auch mag. ;-)))


                            Also auch du Brutus.....................grins
                            Nachdenker
                          • am via tvforen.demelden

                            Nachdenker schrieb:
                            -------------------------------------------------------
                            > seventy schrieb:
                            > --------------------------------------------------
                            > -----
                            > > Ja, lach Du nur! Ich schliesse mich Klaus an
                            > und
                            > > gebe zu, daß ich die Serie auch mag. ;-)))
                            >
                            >
                            > Also auch du Brutus.....................grins
                            > Nachdenker

                            Die Serie ist doch nur nett und schön kurzweilig.
                            Man weiß genau was passiert, kann zwischendurch mal in der Zeitung blättern, und man wird nicht durch Werbung gestört.Sie plätschert ruhig vor sich hin und hat einige ganz angenehme Charaktere, das mag ich :o)
                          • am via tvforen.demelden

                            Nachdenker schrieb:
                            -------------------------------------------------------
                            > Jediklaus schrieb:
                            > --------------------------------------------------
                            > -----
                            > > Nachdenker schrieb:
                            > >
                            > --------------------------------------------------
                            >
                            > > -----
                            > > > Jediklaus schrieb:
                            > > >
                            > >
                            > --------------------------------------------------
                            >
                            > >
                            > > > -----
                            > > > > "In aller Freundschaft", den Rest brauch
                            > ich
                            > > > > nicht.
                            > > >
                            > > > Echt jetzt ??????????
                            > > > Nachdenker
                            > >
                            > > Ja ! :o)
                            > > Passt nicht zu mir, ich weiß.
                            > > Aber ich mag die Serie, irgendwie.
                            >
                            > Da glaubt man immer einen Menschen zu kennen
                            > ....ttztztztzt lach
                            >
                            > Nachdenker

                            Ich schaue sogar hin und wieder ( und wenn es mein Feierabend erlaubt ) Sturm der Liebe, ja,ja :D
                            Allein weil ich keine andere Serie oder Soap kenne die eine so hanebüchende Story hat, und Charaktere die wohl nicht aus dieser Welt sind.Unglaublich abgefahrenes Zeug, aber unterhaltend.
                          • am via tvforen.demelden

                            Jediklaus schrieb:
                            -------------------------------------------------------
                            > Nachdenker schrieb:
                            > --------------------------------------------------
                            > -----
                            > > Jediklaus schrieb:
                            > >
                            > --------------------------------------------------
                            >
                            > > -----
                            > > > Nachdenker schrieb:
                            > > >
                            > >
                            > --------------------------------------------------
                            >
                            > >
                            > > > -----
                            > > > > Jediklaus schrieb:
                            > > > >
                            > > >
                            > >
                            > --------------------------------------------------
                            >
                            > >
                            > > >
                            > > > > -----
                            > > > > > "In aller Freundschaft", den Rest brauch
                            > > ich
                            > > > > > nicht.
                            > > > >
                            > > > > Echt jetzt ??????????
                            > > > > Nachdenker
                            > > >
                            > > > Ja ! :o)
                            > > > Passt nicht zu mir, ich weiß.
                            > > > Aber ich mag die Serie, irgendwie.
                            > >
                            > > Da glaubt man immer einen Menschen zu kennen
                            > > ....ttztztztzt lach
                            > >
                            > > Nachdenker
                            >
                            > Ich schaue sogar hin und wieder ( und wenn es mein
                            > Feierabend erlaubt ) Sturm der Liebe, ja,ja :D
                            > Allein weil ich keine andere Serie oder Soap kenne
                            > die eine so hanebüchende Story hat, und
                            > Charaktere die wohl nicht aus dieser Welt
                            > sind.Unglaublich abgefahrenes Zeug, aber
                            > unterhaltend.


                            Das schaut meine Mama jeden Tag und ich habe wenn ich gerade bei ihr bin auch das Vergnügen
                            zwinker.

                            Ich finde ja die Schauspieler Simone Ritscher / Melanie Wiegmann / Joachim Lätsch und Drik Galuba
                            eigentlich sehr gut. Die könnte ich mir zusammen in einer Serie vorstellen.

                            Du kennst keine andere Serie die so hanebüchende Storys hat ? - lach -

                            Mein Favorit -- In aller Freundschaft -- was in dieser Staffel gezeigt wurde ..neeee da haben sich sogar meine Fussnägel vor Verzweiflung hoch gerollt.-grins-
                            Wenn ich dann noch daran denke was für einen Mist wir in der nchsten Staffel erwarten dürfen...o.w.T:

                            Nachdenker
                          • am via tvforen.demelden

                            Jediklaus schrieb:
                            -------------------------------------------------------

                            > Ich schaue sogar hin und wieder ( und wenn es mein
                            > Feierabend erlaubt ) Sturm der Liebe, ja,ja :D
                            > Allein weil ich keine andere Serie oder Soap kenne
                            > die eine so hanebüchende Story hat, und
                            > Charaktere die wohl nicht aus dieser Welt
                            > sind.Unglaublich abgefahrenes Zeug, aber
                            > unterhaltend.


                            Dann guck mal "Unter Uns". Das ist leider mein "guilty pleasure". Nicht besonders gut, viel zu lange auf Sendung ... aber dennoch. :(
                          • am via tvforen.demelden

                            Wenn erst einer den Anfang macht... :D

                            Ich mag die Serie zwar nicht, aber bei dem was mittlerweile an Ramsch im TV läuft, läßt sie den Großteil des ganzen andern Schwachsinn klar hinter sich... das muß ich tatsächlich einräumen! :)
                          • am via tvforen.demelden

                            CormacMcCarthy schrieb:
                            -------------------------------------------------------
                            > Jediklaus schrieb:
                            > --------------------------------------------------
                            > -----
                            >
                            > > Ich schaue sogar hin und wieder ( und wenn es
                            > mein
                            > > Feierabend erlaubt ) Sturm der Liebe, ja,ja :D
                            > > Allein weil ich keine andere Serie oder Soap
                            > kenne
                            > > die eine so hanebüchende Story hat, und
                            > > Charaktere die wohl nicht aus dieser Welt
                            > > sind.Unglaublich abgefahrenes Zeug, aber
                            > > unterhaltend.
                            >
                            >
                            > Dann guck mal "Unter Uns". Das ist leider mein
                            > "guilty pleasure". Nicht besonders gut, viel zu
                            > lange auf Sendung ... aber dennoch. :(

                            Die Serie kenne ich nicht, aber so hat jeder irgendwie etwas wo er hängen bleibt, und weiß eigentlich gar nicht warum.Schönes Thema fürs Forum, finde ich.
                          • am via tvforen.demelden

                            > Nachdenker schrieb:


                            > Ich finde ja die Schauspieler Simone Ritscher /
                            > Melanie Wiegmann / Joachim Lätsch und Drik
                            > Galuba
                            > eigentlich sehr gut. Die könnte ich mir zusammen
                            > in einer Serie vorstellen.


                            Dirk Galuba und Joachim Lätsch sind wirklich sehr gut in ihren Rollen, und ohne diese beiden würde ich da auch nicht mehr reinschauen.Simone Ritscher ist nicht mehr dabei, sitzt im Knast ;o)) Melanie Wiegmann jetzt nur noch in der Rolle der Barkeeperin zu sehen, anstatt die große Haus Diva Natascha Schweizer zu verkörpern ist völlig daneben.Oberpeinlich die Rolle des Leonhard der trottelige und unkonsequente Sohn des Geschäftsführers als Hauptakteur.Wer schreibt solche blöden Rollen ?
                        • am via tvforen.demelden

                          "Klein gegen Groß" Alles andere törnt mich nicht an.
                          • am via tvforen.demelden

                            Den Tatort mit Christian Ulmen guck ich mir auf jeden Fall mal an
                            • am melden

                              naja nach Weihnachten klingt das aber nicht, aber ist schon seit jahren so , echt schade
                                hier antworten

                              weitere Meldungen

                              weitere Meldungen

                              weitere Meldungen

                              weitere Meldungen