[UPDATE] 60 neue Folgen von „Krass Schule“ bei RTL II

    Referendar-Soap kehrt Ende März zurück

    [UPDATE] 60 neue Folgen von "Krass Schule" bei RTL II – Referendar-Soap kehrt Ende März zurück – Bild: RTL II
    „Krass Schule – Die jungen Lehrer“

    UPDATE: Nach den verheerend schwachen Quoten von „Workout“ hat RTL II sein Tagesprogramm abermals geändert. Der eigentlich für den 25. März geplante Start der neuen Folgen von „Krass Schule“ wurde nun um eine Woche auf den 18. März vorgezogen. Somit kommt RTL II Sat.1 zuvor, wo ab dem 25. März ebenfalls eine sehr ähnliche Schul-Doku-Soap startet (fernsehserien.de berichtete).

    ZUVOR: Am Nachmittag hat RTL II derzeit mit mehreren Baustellen zu kämpfen. Demnächst startet um 17.10 Uhr die schon mehrfach verschobene neue Staffel von „Workout – Muskeln, Schweiß & Liebe“ (fernsehserien.de berichtete). Ab dem 25. März übernimmt diesen Sendeplatz dann wieder ein anderes Format. Gleich 60 neue Folgen sind von der Scripted-Soap „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ angekündigt, die montags bis freitags gezeigt werden. Wer es nicht so lange aushält, kann ab sofort auf TVNOW ausweichen. Im Premium-Bereich der RTL-Mediathek wird quasi als Countdown wöchentlich am Montag eine neue Folge vorab veröffentlicht – echter Premium-Content sozusagen.

    „Krass Schule“ stellt Referendare in den Mittelpunkt, die sich an der fiktiven Erich-Felber-Gesamtschule beweisen müssen und um freie Lehrerstellen kämpfen. Die hochmotivierten Lehramtsanwärter durchleben hinter den Mauern der Schule fernab von Lehrprobe und Unterrichtsvorbereitung die härteste Zeit ihres Ausbildungsdienstes. Gesponnene Intrigen, schwierige Schüler und verbotene Liebschaften verlangen ihnen alles ab. Themen wie Streit auf dem Schulhof, Mobbing, entführte Schüler, Drogenskandale und Liebeskummer gehören zum Alltag der angehenden Lehrer. Der Druck ist hoch – und manche drohen daran zu zerbrechen.

    Die aus den Laien-Soaps „Berlin – Tag & Nacht“ und „Köln 50667“ bekannte Pia Tillmann verkörpert die Referendarin Sara Schäfer, die mit ihren Kollegen täglich für das Wohlergehen ihrer Schüler kämpft. Zu Beginn der neuen Staffel befindet sich Sara nach einem schweren Unfall im Koma. Die Ärzte können nicht sagen, ob und wann die junge Lehrerin wieder aufwacht. Ihre Kollegen machen sich große Sorgen um sie – vor allem Jan (Alexander Frank) ist von Schuldgefühlen geplagt: Ohne seinen Streit mit Max wäre Sara nie vor das Auto gelaufen.

    Shayenne (Julia Gerhard) und Alexa werden in den neuen Folgen von einem perversen Stalker verfolgt, währenddessen kümmert sich Leonard väterlich um einen Außenseiter an der Schule. Als eine Schülerin mit blauen Flecken übersät in der Schule auftaucht, ist Max alarmiert und versucht herauszufinden, was passiert ist. René hingegen erhält ein interessantes Jobangebot: Angeblich hat er das Zeug zum Model.

    „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ wird von RedSeven Entertainment zusammen mit La Paloma produziert. Nach einer erfolgreichen Auftaktstaffel mit 15 Episoden im Frühjahr 2018 waren im Herbst vergangenen Jahres 40 weitere Folgen zu sehen, die mittelmäßige Marktanteile in der jungen Zielgruppe erreichten.

    14.03.2019, 13:37 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen