Neues vom Süderhof

    zurückStaffel 4, Folge 1–13weiter

    • Staffel 4, Folge 1 (25 Min.)
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Wird Molle (Cora Sabrina Grimm, rechts) noch eine Chance beim Vorsingen bekommen? Sie versucht, Dr. Hennings (Jörg Bräuer, links) und Dolly Malzahn (Daniela Hoffmann) die Gründe für ihr Zuspätkommen zu erläutern. – © Bayerisches Fernsehen

      Molle scheint ihrem Ziel, die Bühne zu erobern, ein Stück näherzukommen. Dr. Hennings, der an der Schule das Musical „Little Shop of Horrors“ einübt, hat sie für die Rolle der Audrey vorgeschlagen. Ein Vorsingen auf der Bühne soll entscheiden, ob sie oder ihre Konkurrentin Caroline das Rennen macht. Doch ausgerechnet jetzt hat Molle eine Pechsträhne. Tiefgang ihres Missgeschicks: Klein-Lena, die von Molle ausgefahren wird, verschwindet samt Kinderwagen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.06.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 2 (25 Min.)
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Peggy (Thea Frank, rechts), Molle (Cora Sabrina Grimm, 2. von rechts) und Dany (Philipp Huth, 3. von rechts) versuchen anhand des Lageplans den Schatz zu finden. Da kommt ihnen Polizist Schmahl (Wilfried Dziallas) dazwischen. – © Bayerisches Fernsehen

      Ben und Patrik haben auf dem Lohmannschen Dachboden alte Bücher für den Flohmarkt gesucht. Gefunden haben sie dabei ein Papier, dessen Wert sie nicht erkennen. Nur gut, dass dieses Papier in Danys Hände gerät. Der kapiert sofort, dass er den Lageplan eines Schatzes vor sich hat. Die Mädchen sind schnell motiviert, mitzumachen. Doch die erste nächtliche Expedition auf den Friedhof endet ergebnislos. Deshalb schaltet Dany Opa Brendel ein. Seinem Wissen ist es zu verdanken, dass der Schatz der alten Lohmanns gefunden wird. Die zu erwartende Belohnung versöhnt sogar Ben. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.06.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 3 (25 Min.)
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Bei einer Feuerwehrübung auf dem Süderhof funkt es zwischen Dirk (Rene Spiegelberger, links) und Peggy (Thea Frank, rechts). Molle (Cora Sabrina Grimm, Mitte) und Anja (Iris Steinmetz, rechts hinten) schauen skeptisch zu. – © Bayerisches Fernsehen

      Dichter Qualm liegt über dem Gelände des Süderhofes. Zum Glück brennt es nicht tatsächlich, sondern die Jugendfeuerwehr hält hier eine Übung ab. Peggy, die eines der Brandopfer spielt, kann sich dem Charme ihres Retters nur schwer entziehen. Da der hübsche Dirk auch anderen gefällt, wird Peggy von Stund an von Caroline angefeindet. Um Dirk nahe zu sein, tritt Peggy auch in die Feuerwehr ein. Bei einer Übung, an der auch Caroline teilnimmt, lernt sie den Charmeur mit anderen Augen zu sehen. Und am Ende dieses Tages haben Peggy und Caroline Freundschaft geschlossen, während Dirk zwei Verehrerinnen weniger hat. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.06.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 4 (25 Min.)
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Schmerzhafter Tanzstundenunfall für Dany (Philipp Hut, am Boden liegend). Er ist gestürzt und hat sich den Arm gebrochen. Und das alles nur wegen Kiyo (Kiyo Leweck, 2. von links). – © Bayerisches Fernsehen

      Kiyo, die japanische Klassenkameradin von Peggy, beeindruckt Dany vom ersten Tag ihres Erscheinens an. Als er erfährt, dass sie die Tanzstunde besucht, zeigt auch er spontanes Interesse am Tanzen. Ein erster Informationsaustausch endet allerdings böse: Dany kommt mit einem verstauchten Arm heim. Doch das ist kein Grund zu kapitulieren. Während Ben an den Folgen einer Wette herumlaboriert, überredet Dany die Mädchen doch noch zum Discoabend der Tanzstunde. Der Abend wird vor allem für Kiyo ein Erfolg, sie wird zur Disco-Queen gewählt. Dany, der nicht einen Grundschritt beherrscht, darf sie zum Ehrentanz auf das Parkett führen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 25.06.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 5 (25 Min.)
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Ben (Tim Küchler, links) und Patrick (Jonas Reinsch) finden im Wald den Pfeil eines Bogenschützen. – © Bayerisches Fernsehen

      In der Umgebung des Süderhofes geschieht Seltsames. Omas Huhn Pauline wird von einem Bogenschützen gemeuchelt. Man findet einen bemalten Baum und eine Falle im Wald. Sogar ein verletztes Reh wird zu Dr. Brendel gebracht. Den Wissenschaftler Wald und seine beiden Söhne, die auf dem Lohmann-Hof Urlaub machen, bringt niemand mit den Ereignissen in Verbindung. Die Walds sind mit der Erforschung der Borkenkäferpopulation ausgelastet. Erst eine überraschende Begegnung mit den Jungen öffnet den Süderhof-Kindern die Augen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.06.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 6 (25 Min.)
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Lothar Bossert (Marvin Krüger, Mitte) verdächtigt Frank Zobel (Marek Erhardt, links), dass er seinen Kater Felix gestohlen hat. Entsetzt schauen Sonia Brendel (Sabine Kaack, hinten), Molle (Cora Sabrina Grimm, 2. von rechts) und Dany (Philipp Hutz, rechts) zu. – © Bayerisches Fernsehen

      Opa Brendel macht auf der Tankstelle die Bekanntschaft eines sympathischen Mannes. Zobel, so heißt der Fremde, ist ehrenamtlich tätig. Er sammelt Katzen für Kinderheime. Opa schickt ihn zu Frau Bossert, die heimatlose Katzen aufnimmt. Doch die Katzenfreundin trennt sich von keinem ihrer Tiere. Ein dummer Zufall hindert Opa Brendel daran, selbst wegen der Katzen aktiv zu werden. Dafür engagieren sich Sonia und die Kinder fleißig bei der Aktion. Warnungen von Dr. Brendel und Dany werden cool überhört. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.06.1997 Der Kinderkanal
      auch als 'Gefährliche Freundschaft' angekündigt
    • Staffel 4, Folge 7 (25 Min.)
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Bimbo (Friederike Hallermann, links) und Dr. Brendel (Andreas Klein) freuen sich, dass Klärchen wieder da ist. – © Bayerisches Fernsehen

      Auch bei den Brendels kommt es vor, dass alle gleichzeitig auf Achse sind. Wäre wenigstens Anuschka zu Hause geblieben, so hätte sie den Fremden, der Bimbos Pferd nach kurzem Zögern gegen sein Reitpony austauscht, sicher vertrieben. Der Schock ist groß, als Bimbo beim Heimkommen das fremde Pony auf der Koppel entdeckt. Da das Pony lahmt, tippt Dr. Brendel sofort auf einen Pferdetausch. Es wird eine sorgenvolle Nacht und ein quälender Vormittag für Bimbo. Zu allem Überfluss verschwindet auch noch Anuschka unbemerkt. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.06.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 8 (25 Min.)
      Bild: ARD
      Bimbo (Friederike Hallermann, rechts) hat einen neuen Freund: Gerrit Hoyer (Henning Karge, links), der ihr seinen Traktor erklärt. – © ARD

      Bimbo und Dany sind unterwegs, um Kormorane zu beobachten. Dany kennt ein todsicheres Revier dieser Vögel. Doch zu seiner Enttäuschung begegnet ihnen bei den Fischteichen nicht ein einziger Kormoran. Stattdessen lernen sie Gerrit, den Sohn der Teichwirtin, kennen. Gerrit hat die Schule verlassen, weil er nach dem Tod seines Vaters im Betrieb gebraucht wurde. Bimbo ist fasziniert von ihm. Und prompt beginnt sie, ihr eigenes Leben, die Schule, ja sogar die Autorität ihrer Eltern in Frage zu stellen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.07.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 9 (25 Min.)
      Bild: ARD
      N3 - NEUES VOM SÜDERHOF, FOLGE 35 - Molles seltsamer Verehrer am Sonntag (15.10.00) um 18.00 Uhr. Molle (Cora Sabrina Grimm, links) hat die Qual der Wahl: sowohl Jan (Mario Fischer, rechts) und auch Jens (Volker Renner, Mitte) bemühen sich um sie. – © ARD

      Molle ist mit einer Clique auf der Kartbahn. Dort hat sie alle Mühe, den aufdringlichen Jan auf Distanz zu halten. Auch in den folgenden Tagen erweist Jan sich als rechte Klette. Nachdem er Molle während einer Mathearbeit mit einem Spickzettel erwischt hat, übt er ganz massiv Druck auf sie aus. Molle lässt sich erpressen, weil sie Angst hat, verpetzt zu werden. Doch Dany kommt ihr zu Hilfe. Er ist dahintergekommen, dass Jan die vielen Besorgungen für seine Großmutter zum eigenen Vorteil nutzt. In einer Aussprache einigen sich die Jungen: Wenn Molle nicht mehr belästigt wird, hängt Dany sein Wissen nicht an die große Glocke. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.07.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 10 (25 Min.)
      Bild: ARD
      N3 - NEUES VOM SÜDERHOF, FOLGE 36 - Glücksfee darf nicht sterben am Sonntag (22.10.00) um 18.00 Uhr. Bimbo (Friederike Hallermann, links) und Peggy (Thea Frank, rechts) entwickeln einen Plan, um "Glücksfee" vor dem Verkauf zu retten. Sie entführen das Pferd. – © ARD

      Peggy und Bimbo hängen an Glücksfee, einem Reitpferd, das bei Bauer Christen im Stall steht. Als sein Besitzer überraschend stirbt, macht vor allem Peggy sich Sorgen, was aus der Stute wird. Der Erbe, der prompt auftaucht, möchte sie am liebsten sofort verkaufen. Bei einer gründlichen Untersuchung stellt Dr. Brendel jedoch fest, dass die Stute an einer Kehlkopflähmung leidet. Nur wenn sie operiert wird, kann sie einen akzeptablen Preis erzielen. Der Erbe will aber weder Zeit noch Geld investieren, deshalb soll Glücksfee sterben. In einer geheimen Aktion verstecken Peggy und Bimbo die Stute. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.07.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 11 (25 Min.)
      Bild: ARD
      N3 - NEUES VOM SÜDERHOF, FOLGE 37 - Ben macht Karriere am Sonntag (29.10.00) um 18.00 Uhr. Stargast-Besuch auf dem Süderhof: Die Sängerin Rita Beck (Ilse Werner, links) bezieht die Ferienwohnung. Ben (Tim Küchler, rechts) knüpft Kontakte wegen seiner Fernsehkarriere. – © ARD

      Rita Beck macht Ferien auf dem Süderhof. Die Frau wäre recht liebenswert, wenn sie nicht ihr beißwütiges Hündchen Gipsy bei sich hätte. Da halten die Süderhof-Bewohner lieber Abstand. Nur Ben hofiert Frauchen und Hund auffällig. Er setzt nämlich auf Judith, Frau Becks Nichte, die beim Fernsehen ist und deren Besuch angekündigt ist. Judith soll ihm helfen, endlich berühmt zu werden. Mit Patricks Plastikschlange übt er eindrucksvolle Posen und ist sicher, den Auftritt bereits in der Tasche zu haben. Obwohl einiges ganz anders läuft als geplant, bekommt Ben seinen großen Auftritt im Tigerenten Club. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.07.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 12 (25 Min.)
      Bild: ARD
      Nachdem Monika Matzert (Linde Fulda, links) vom Pferd gestürzt ist und deshalb an dem Reitturnier nicht teilnehmen kann, macht Peggy (Thea Frank, rechts) den Vorschlag, dass doch Bimbo (Friederike Hallermann, Mitte) "Grazia" auf dem Turnier reiten könnte. – © ARD

      Monika Matzert ist beim Training für das bevorstehende Springturnier gestürzt und kann nicht mehr starten. Peggy und Bimbo, die ebenfalls für das Springen trainieren, machen den Vorschlag, Bimbo auf Grazia starten zu lassen. Dr. Brendel begrüßt diese Idee, denn Klärchen hat Probleme mit einer alten Verletzung. Doch inzwischen ist Hanna, die Nichte von Monika, auf dem Lohmann-Hof eingetroffen. Ehrensache, dass Hanna ihre Tante nicht nur versorgen, sondern sie auch beim Turnier vertreten will. Ein Stechen könnte das Blatt noch zu Bimbos Gunsten wenden, doch Hanna kann sie clever austricksen. Als Peggy die Wahrheit erfährt, tritt sie Bimbo ihr Pferd ab und verhilft damit der Gerechtigkeit zum Sieg. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.07.1997 Der Kinderkanal
    • Staffel 4, Folge 13 (25 Min.)
      Bild: ARD
      Oma (Ursula Hinrichs, rechts) und Opa (Heinz Lieven, links) feiern Rubin-Hochzeit. Sie haben sich dabei eine Überraschung ausgedacht: Dr. Kistler und Dolly Malzahn werden ihre Hochzeit ebenfalls am gleichen Tage auf dem Süderhof feiern. – © ARD

      Oma Brendel trifft Dolly Malzahn überraschend beim Honigkauf und kommt mit ihr ins Gespräch. Dolly will endlich ihren Dr. Kistler heiraten, vertraut sie Oma an. Still und bescheiden soll das ablaufen, leider. Das muss man ändern, finden Oma und Opa. Sie werden die eigene Rubin-Hochzeit nutzen, um Dollys grüne Hochzeit zu feiern. Nach einigem Hickhack sind alle mit von der Partie. Dumm ist nur, dass Ben auf der Suche nach Fledermäusen den Hochzeitsablauf stört. Seinetwegen sitzt der Bräutigam in einem Glockenturm fest, während Dolly ihn auf dem Süderhof gemeinsam mit dem Pastor erwartet. Erst das Läuten der Kirchenglocke macht es möglich, dass es doch noch zur Hochzeit auf dem Süderhof kommt. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: 06/1997 Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Neues vom Süderhof im Fernsehen läuft.