Loriot

    zurückFolge 4weiter

    • 4. Loriots 80. Geburtstag

      Folge 4 (90 Min.)

      Vicco von Bülow, der Großmeister des feinen Humors, feiert seinen 80. Geburtstag. Dass der Perfektionist dabei nichts dem Zufall überlässt, versteht sich von selbst. Deshalb hat er das Drehbuch für seine Geburtstagssendung im Ersten selbst geschrieben und führt – mit liebevoller Disziplin – auch Regie.

      „Langjährige Erfahrung lehrt uns: Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos“, erkennt von Bülow. So berichtet er am Donnerstag, 13. November, ab 20.15 Uhr bislang Unbekanntes aus seinem Leben mit Möpsen, zeigt eine sehr persönliche Auswahl seiner Lieblingsszenen aus dem Loriot-Sketcharchiv und aus privaten Super-8-Filmen und überrascht zum ersten Mal seit vielen Jahren mit neu geschriebenem Material. Die wesentliche Frage dieses Abends aber lautet: „Fernsehen – ja oder nein?“ Dabei übernimmt Loriot selbst die Hauptrolle und setzt auf die Unterstützung bewährter Weggefährten: Evelyn Hamann, Edgar Hoppe, Rudolf Kowalski, Heinz Meier, Udo Thomer und Ingeborg Heydorn. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.11.2003 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Loriot im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …