Lindenstraße

    zurückFolge 598weiter

    • Schwanengesang

      Folge 598 (30 Min.)

      Beate bringt ihre Habseligkeiten in die Wohnung von Carsten und Urszula und zieht damit faktisch ein – was bei ihren neuen Mitbewohnern nicht nur Freude auslöst. Wenige Zeit später spielen sich weitere unschöne Szenen ab: Beate erfährt, dass ihre Mitmusiker die Miete fürs Studio unterschlagen haben. Beate ist damit gleich um mehrere tausend Mark ärmer – Geld, das sie dringend bräuchte. Voller Zorn macht sich Beate ausgerechnet auf den Weg ins Casarotti, wo sie herumpöbelt. Nur mit Mühe kann sie zurückgehalten und zu ihrer neuen Bleibe bei Carsten und Urszula gebracht werden. Dort aber hat sie mittlerweile Hausverbot. So zieht sie sich in die leerstehende Marwitz-Wohnung zurück und bricht dort betrunken zusammen. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.05.1997 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Do 11.02.2016
      12:15–12:45
      12:15–einsfestival
       Do 11.02.2016
      08:30–09:00
      08:30–einsfestival
       Do 11.02.2016
      03:45–04:15
      03:45–einsfestival
       Mi 10.02.2016
      18:00–18:30
      18:00–einsfestival
       Do 19.01.2012
      07:45–08:15
      07:45–einsfestival
       Do 19.01.2012
      03:30–04:00
      03:30–einsfestival
       Mi 18.01.2012
      18:00–18:30
      18:00–einsfestival
       Fr 17.10.2008
      08:30–09:00
      08:30–Eins Festival
       Do 16.10.2008
      18:00–18:30
      18:00–Eins Festival
       Do 17.02.2000
      17:30–18:00
      17:30–WDR
       So 18.05.1997Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lindenstraße im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …