Folge 3

    • 3. Liebe und Sex in den USA – Profit, Prüderie und Polyamorie

      Folge 3
      Amerikanische Singles haben Probleme, einen Partner zu finden. Daher erfinden sie manchmal skurrile Wege, neue Leute kennenzulernen. – Bild: ZDF und Glenn Lyvonnet./​Glenn Lyvonnet
      Amerikanische Singles haben Probleme, einen Partner zu finden. Daher erfinden sie manchmal skurrile Wege, neue Leute kennenzulernen.
      Von Polyamorie bis zur Keuschheitsbewegung – das Liebesleben in den USA durchläuft jedes Extrem. Für die große Liebe greifen amerikanische Singles und Pärchen zu unterschiedlichen Methoden. Während Stephanie einen Beziehungscoach engagiert, verlässt sich Ehepaar Brumsfield in der Liebe auf Gott. Adam, Brooke und Eve sind polyamorös und leben in einer Beziehung zu dritt. Die Dokumentation gibt spannende Einblicke in das Liebesleben der US-Amerikaner. Die Liebes- und Dating-Kultur in den USA ist geprägt von pompös inszenierten Heiratsanträgen, filmreifen Hochzeiten und strengen Sitten. Vor allem in den konservativen Südstaaten entscheiden sich viele Paare dafür, ihre Jungfräulichkeit bis zur Hochzeitsnacht zu bewahren, wie Ehepaar Brumsfield aus Alabama. Nathalie und Matthew sind gläubige Protestanten, die sich in Sachen Liebe und Familienplanung auf Gott verlassen. Neben streng konservativen
      Lebensweisen gibt es auch einen neuen Trend: In den Vereinigten Staaten leben rund zwei Millionen nicht monogame Paare – wie Adam, Brooke und Eve. Sie leben polyamorös und ziehen zu dritt ihre Kinder groß. Doch wie leben Singles in den USA, die noch nicht ihren Traumpartner gefunden haben? Viele amerikanische Singles fühlen sich mit der boomenden digitalen Partnervermittlung nicht mehr wohl. Sie suchen neue Wege, so wie der 27-jährige Designer Ash. Er nimmt an einem spirituellen Dating teil, um dort auf seine zukünftige Freundin zu treffen. Managerin Stephanie aus dem Silicon Valley hat aus beruflichen Gründen hingegen keine Zeit, sich selbst um ihr Liebesleben zu kümmern. Dafür engagiert sie Taylor Francois Bodine, eine professionelle Heiratsvermittlerin. Dafür ist Stephanie bereit, 30 000 Dollar zu investieren. Wie gespalten ist das Land der Hollywood-Romanzen, wenn es um Liebe und Sex geht? (Text: ZDF)
      Deutsche ErstausstrahlungFr 03.07.2020ZDFinfo

    Cast & Crew

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    Fr 24.12.2021
    03:50–04:35
    03:50–
    Fr 26.11.2021
    14:45–15:35
    14:45–
    Mo 06.09.2021
    17:15–18:00
    17:15–
    Fr 13.08.2021
    07:05–07:50
    07:05–
    Fr 16.07.2021
    06:35–07:20
    06:35–
    Mi 07.07.2021
    18:40–19:20
    18:40–
    Fr 02.07.2021
    09:15–09:55
    09:15–
    Mi 23.06.2021
    15:45–16:30
    15:45–
    Fr 26.03.2021
    11:45–12:30
    11:45–
    Mo 22.02.2021
    10:20–11:05
    10:20–
    Sa 24.10.2020
    05:35–06:20
    05:35–
    Mi 21.10.2020
    20:16–21:00
    20:16–
    Fr 02.10.2020
    04:35–05:20
    04:35–
    Mo 28.09.2020
    15:35–16:20
    15:35–
    Di 22.09.2020
    21:00–21:45
    21:00–
    Mi 02.09.2020
    18:45–19:30
    18:45–
    So 23.08.2020
    11:00–11:45
    11:00–
    Fr 03.07.2020
    11:15–12:00
    11:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Liebe und Sex im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…