Staffel 2, Folge 6

    • 11. Schleswig-Holstein

      Staffel 2, Folge 6 (25 Min.)

      Nur ein paar Meter hoch sind die Deiche an der Ostsee Schleswig-Holsteins, denn die Tide ist nicht sehr stark. Und dennoch hat das Amt des Deichgrafen eine wichtige Funktion. Sebastian Matz lebt auf Gut Oehe direkt an der Ostsee, und für die Deiche entlang seines Grundstücks trägt er die Verantwortung. Vor ihm war sein Vater der Deichgraf und davor dessen Vater, der das Gut erwarb. Frühere Besitzer haben rund um das Gutshaus einen Landschaftsgarten angelegt mit einer prachtvollen Fächerlindenallee. Sebastian Matz erhält das Anwesen, auf dem immer etwas zu pflegen oder zu reparieren ist, denn Erbe verpflichtet schließlich. Ursprünglich als Feldbegrenzung und zum Schutz gegen den steten Wind errichtet, sind die sogenannten Knicks heute ein typischer Bestandteil der Landschaft Norddeutschlands. Es sind lebende Hecken aus Sträuchern und Bäumen. Andrea Gose pflückt in diesen Knicks vor ihrem Haus blühenden Holunder und macht daraus Sirup als Erfrischungsgetränk. Der Bildhauerin ist auf ihrem abgelegenen Bauernhof die Symbiose von Leben und Arbeit gelungen. Die Materialien für ihre Arbeiten stammen aus der umliegenden Natur, ihr Garten ist Werkstatt und Galerie zugleich. Mit seiner Frau Ursula restauriert Wolfgang Heppelmann seit 20 Jahren eines der letzten Einhallenhäuser dänischen Ursprungs. Der ausgebildete Restaurator macht alles selbst und erhält dieses Erbe bäuerlicher Wohnkultur detailgetreu. Bei der Gartengestaltung orientiert sich das Ehepaar ebenfalls an historischen Vorbildern. Ihr bedeutendstes Vorbild ist Sissinghurst, das allerdings in England und nicht in Schleswig-Holstein liegt. Für ihren Cottage-Garten benötigen sie Unmengen von Buchsbäumen. Sie ziehen und veredeln sie selbst. Das Land zwischen der Nord- und Ostsee ist bekannt für seinen großartigen, nordischen Himmel. Das typische Schleswig-Holstein-Wetter – ein frischer Wind, schnell ziehende Wolken und darüber ein strahlendes Blau – genießen Hinnerk und Linda Prohn schon seit vielen Jahrzehnten. Der Kapitän und seine Frau leben in Arnis. Die kleinste Stadt Deutschlands liegt auf einer Landzunge in der Schlei. Weil der Fjord hier schnell in die Ostsee übergeht, ist die Schlei ein beliebtes Segelrevier. Das hat auch die Prohns angezogen, deren Segelboot am eigenen Steg, gleich hinter dem Gartenzaun liegt. In dem schmalen Parzellengarten baut Linda Prohn vor allem Gemüse an. Der Gartenfreundin ist es wichtig, ihre Familie den Sommer über mit eigenen, frischen Produkten zu versorgen. Doch sobald ein Segelwind weht, zieht es das Paar hinaus aufs Wasser. (Text: arte)

      Deutsche ErstausstrahlungSa 11.02.2012arte

    Cast & Crew

    Sendetermine

    So 23.12.2018
    12:40–13:03
    12:40–
    Sa 06.01.2018
    19:05–19:40
    19:05–
    Sa 03.06.2017
    18:35–19:15
    18:35–
    Mo 13.03.2017
    12:15–12:50
    12:15–
    Fr 10.03.2017
    19:35–20:09
    19:35–
    Mi 06.04.2016
    18:40–19:20
    18:40–
    So 13.09.2015
    13:00–13:29
    13:00–
    Sa 12.09.2015
    13:40–14:10
    13:40–
    Di 08.09.2015
    18:40–19:20
    18:40–
    Do 03.09.2015
    08:40–09:10
    08:40–
    Mo 20.07.2015
    08:40–09:10
    08:40–
    Di 07.07.2015
    18:55–19:20
    18:55–
    Mo 06.04.2015
    12:15–12:45
    12:15–
    So 07.09.2014
    06:05–06:30
    06:05–
    Do 04.09.2014
    12:35–13:00
    12:35–
    So 22.06.2014
    17:45–18:15
    17:45–
    Do 17.04.2014
    14:40–15:10
    14:40–
    Fr 29.11.2013
    13:50–14:20
    13:50–
    Sa 23.02.2013
    16:55–17:25
    16:55–
    Di 19.02.2013
    19:45–20:10
    19:45–
    Mo 28.01.2013
    08:00–08:25
    08:00–
    Mo 21.01.2013
    17:05–17:35
    17:05–
    Sa 12.01.2013
    03:25–03:55
    03:25–
    Fr 11.01.2013
    13:40–14:05
    13:40–
    Mo 17.09.2012
    13:40–14:05
    13:40–
    So 10.06.2012
    17:35–18:05
    17:35–
    Sa 11.02.2012
    16:50–17:20
    16:50–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Landträume im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…