zurückStaffel 2, Folge 7weiter

    • 33. Planet ohne Strom (Of Machines And Men)

      Staffel 2, Folge 7 (30 Min.)

      Marlenas Windraider stürzt nach einem Energieausfall über den Korridoren von Lithos ab. Auch das restliche Eternia hat keinen Strom mehr. Dafür erscheint eine magische Rüstung, das Exo-Armor. Ein martialisches Hologramm des Wissenschaftlers und Ex- Zauberers Sortech befiehlt He Man, einzusteigen. He Man tut, wie ihm geheißen und gibt Randor Battlecat, damit er die Königin suchen kann. Auch Skeletor bekommt Besuch von Sortechs Hologramm und wird zu Sortech befohlen. He Man muss in einer unwirtlichen Gegend zuerst einige Metallwesen abräumen, ehe er zum wahren Sortech gelangt, einem Cyborg, der angeekelt von der Welt, ein Eremitendasein führt. Sortech droht die Energie auszugehen, da ein Höhleneinsturz das Ergon beschädigt hat. Das Ergon ist ein Generator, der den ganzen Planeten mit Energie versorgt. He Mans Aufgabe ist leicht: Er soll die Steine wegrollen. Während He Man noch den Tonfall von Sortechs Bitte beklagt, taucht Skeletor auf und reißt das Ergon an sich. Doch He Man besiegt ihn und gibt das Ergon seinem rechtmäßigen Besitzer zurück. Auch Randor findet Marlena in den Korridoren von Lithos. Er kommt gerade Recht, um Kobra Khan und Tung Lashor vom Verspeisen der Königin abzuhalten. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 29.11.2003 Cartoon Network U.S.
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn He-Man and the Masters of the Universe im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …