zurückFolge 9weiter

    • 9. Die Jesus-Verschwörung

      Folge 9 (45 Min.)

      Die Kreuzigung und die Auferstehung Jesu – für zwei Milliarden Menschen bildet diese Geschichte das Fundament ihres Glaubens. Doch Kirchenkritiker behaupten: Jesus hat die Kreuzigung überlebt. Die Auferstehung ist nur eine Inszenierung, eingefädelt von Jesu Anhängern, ausgeführt mit Hilfe des römischen Diktators Pontius Pilatus. Für „Galileo Mystery“ geht Aiman Abdallah dieser Theorie auf den Grund. Wer hatte ein Interesse an Jesu Tod, wer an seiner Auferstehung? Wer hätte die Macht und die Möglichkeit gehabt, eine Auferstehung zu inszenieren? Sind Kreuzigung und Auferstehung Jesu in Wahrheit das größte Betrugsmanöver der Geschichte? „Der Film nähert sich Grundfragen christlichen Glaubens, die nicht nur innerkirchlich von hohem Interesse sind“, so Fritz Penserot, Senderbeauftragter für privatrechtliche Fernsehsender der Evangelischen Kirche Deutschlands. „Eine schöne Filmidee, die sachlich korrekt und angemessen mit einem spannenden Stoff umgeht.“ (Text: ProSieben)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 06.04.2007 ProSieben
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Sendetermine

       Fr 10.04.2009
      19:25–20:15
      19:25–ProSieben
       Fr 06.04.2007
      19:20–20:15
      19:20–ProSieben NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Galileo Mystery im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …