Frontal21

    zurückFolge 650weiter

    • Folge 650

      45 Min.

      „Frontal 21“ beleuchtet monothematisch den Klimaschutz mit Blick auf das gesellschaftliche Konfliktpotenzial in Deutschland: Welche politischen Maßnahmen sind nötig? Und was tut Deutschland konkret? Sind die Belastungen für die Bürgerinnen und Bürger gerecht verteilt? Die Mehrheit der Deutschen hält die Erderwärmung für das größte Weltproblem. Aber ist sie bereit, freiwillig auf Urlaubsreisen, Autofahrten und Steaks zu verzichten? „Frontal 21“ erkundet, welche Umweltbilanz das Land der vermeintlichen Öko-Weltmeister wirklich aufweist. Wie passt der Anspruch, im Klimaschutz vorbildlich zu sein, mit den Passagierzahlen der immer größeren Kreuzfahrtschiffe zusammen, auf denen viele Deutsche gerne Urlaub machen? Eine „Frontal 21“-Autorin untersucht ihren eigenen CO2-Abdruck und geht der Frage nach, was es hilft, wenn ein Einzelner Kohlendioxid-Emissionen vermeidet. Reicht das, oder müsste die Politik nicht konsequenter gegensteuern? Doch die Bundesregierung stellt hinter den Kulissen ganz andere Weichen. Mit dem neuen Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur erschließt sich Deutschland neue Absatzmärkte für Autos und Industriegüter. Im Gegenzug öffnet die Regierung Fleisch- und Soja-Importen die Pforten – ein Konflikt zwischen wirtschaftlichen Interessen und Klimaschutz, aber auch die Konsumenten sind am Interessenkonflikt beteiligt. Denn für unseren Hunger auf Fleisch stirbt in Südamerika der Regenwald. Ein weiteres Thema der Sendung: Wer trägt die Kosten für die energetische Haussanierung? Dämmung soll sich auch für Mieter lohnen, doch die werden nicht selten über den Tisch gezogen. „Frontal 21“ fragt in der Klima-Sendung darüber hinaus, wie geht es weiter mit der Energiewende? Bundesweit stockt der Ausbau der Windenergie, auch, weil viele Bürgerinnen und Bürger die Windräder nicht in ihrer Nähe haben wollen und die Genehmigungsverfahren immer komplizierter werden. Nach der Fotovoltaik sind mittlerweile auch in der Windindustrie Arbeitsplätze in Gefahr. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.09.2019 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Streams
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Streams und Mediatheken

      ZDFmediathek

      Sendetermine

       Fr 20.09.2019
      08:05–08:50
      08:05–ZDFinfo
       Do 19.09.2019
      00:05–00:50
      00:05–ZDFinfo
       Di 17.09.2019
      21:00–21:45
      21:00–ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Frontal21 im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …