zurückStaffel 2, Folge 8weiter

    • 29. Brandgefährlich (Playing With Fire)

      Staffel 2, Folge 8 (30 Min.)

      Michael liest aus der Zeitung einen Artikel über einen Brandstifter vor, der ein Buch über seine Taten geschrieben hat. Vor kurzem wurde er aus dem Gefängnis entlassen. Sie erschrecken, als sie lesen, dass Richterin Wilbur den Mann verurteilt hatte, sind sie doch überzeugt, dass der Pyromane jetzt Rache suchen wird. Joey, Michael und Nicole steigern sich schließlich regelrecht in den Gedanken hinein, dass Richterin Wilbur durch den Ex-Häftling in Gefahr ist …  (Text: Sat.1 Comedy)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.12.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Mi 01.03.1989 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Mi 20.09.2006
      09:05–09:25
      09:05–Sat.1 Comedy
       Di 19.09.2006
      16:45–17:10
      16:45–Sat.1 Comedy
       So 10.09.2006
      09:10–09:30
      09:10–Sat.1 Comedy
       Sa 09.09.2006
      02:25–02:50
      02:25–Sat.1 Comedy
       Sa 19.08.2006
      07:25–07:50
      07:25–Sat.1 Comedy
       Di 15.08.2006
      01:40–02:05
      01:40–Sat.1 Comedy
       Sa 22.07.2006
      07:55–08:20
      07:55–Sat.1 Comedy
       Mi 19.07.2006
      01:35–02:00
      01:35–Sat.1 Comedy
       Mo 26.06.2006
      04:00–04:25
      04:00–Sat.1 Comedy
       Sa 24.06.2006
      17:50–18:15
      17:50–Sat.1 Comedy
       Sa 24.06.2006
      08:35–09:00
      08:35–Sat.1 Comedy
       Fr 23.06.2006
      09:25–09:55
      09:25–Sat.1 Comedy
       Do 22.06.2006
      17:05–17:30
      17:05–Sat.1 Comedy
       Do 22.06.2006
      02:00–02:25
      02:00–Sat.1 Comedy
       Sa 29.11.1997Comedy & Co.
       Mi 05.02.1992RTLplus
       Di 03.12.1991RTLplus NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Vater zuviel im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …