zurückFolge 4weiter

    • Folge 4

      60 Min.

      Ein Mord ist der Ausgangspunkt für den dramatischen Höhepunkt in dem Roman von Edward Bulwer-Lytton, nach dem dieser Streifen entstand. Dieser Mord gibt dem Isispriester Arbaces, der in seinem Kampf um den Besitz der schönen Ione vor nichts mehr zurückschreckt, Gelegenheit zu falscher Anklage, mit der er seinen Rivalen Glaucus ausschalten will. Geschickt knüpft er die Fäden seiner Intrigen, die nicht nur Ione und Glaucus, sondern auch Julia und Clodius Unheil bringen. (Text: FF Dabei 50/1985, S. 22)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 11.12.1985 DDR1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Mo 21.09.1987Das Erste
       Mi 11.12.1985DDR1 NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die letzten Tage von Pompeji im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …