zurückStaffel 2, Folge 5weiter

    • 18. Alle warten auf Pino
      Staffel 2, Folge 5 (25 Min.)

      Bella von Rabenstein ist von den blutsaugenden Vampiren in Transsylvanien gefangengenommen worden. Sie hofft auf Pino, der sie befreien wird! Doch auch die Vampirsippe wartet auf Pino, allen voran die biestige Huberta. Sie hat durch die Zauberkraft von Draculas Rubinring die Gestalt Bellas erhalten. Pino soll auf den Schwindel hereinfallen und Huberta küssen. Mit diesem Kuss werden Huberta und Pino das auserkorene Paar zur Erneuerung des Vampirreiches sein, so sagt es Draculas Vermächtnis. Tatsächlich begibt sich Pino auf den gefährlichen Flug nach Transsylvanien. Und Edgar von Rabenstein will auch nicht untätig sein. Es gelingt ihm die Verwandlung in ein fledermausähnliches Wesen. So fliegt er los und landet auch ziemlich unbeschadet im Vampirschloss. Dort findet er einen Ring, der, der nach Meinung der transsylvanischen Fledermäuse der berüchtigte Dracula-Ring sein soll. (Text: KI.KA)

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      So
      04.10.199806:00–06:25ZDF
      06:00–06:25
      Fr
      22.05.199812:35–13:00ORF 1 (A)
      12:35–13:00
      Mi
      25.03.199814:05–14:30Kinderkanal
      14:05–14:30
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Ketchup-Vampire im Fernsehen läuft.