Deutsche Erstausstrahlung: ProSieben

    ProSieben lädt zur großen „Headis Team-WM“. Sechs Mannschaften, die jeweils aus einem Headis-Profi und einem sportlichen Promi bestehen, spielen in einem Turnier den ersten Headis-Team-Weltmeister aus. In der 2006 von einem Sportstudenten aus Kaiserslautern erfundenen Sportart müssen zwei Spieler an einer Tischtennisplatte den Ball hin- und herspielen, dürfen dabei aber ausschließlich den Kopf benutzen. Gespielt wird mit einem 100 Gramm schweren Gummiball (Headisball), der ungefähr so groß ist wie 64 Tischtennisbälle. Die Platte darf mit allen Körperteilen berührt werden. Der Ball darf, anders als beim Tischtennis, direkt, also volley, gespielt werden. Es gibt zwei Gewinnsätze. Wer zuerst elf Punkte erreicht, gewinnt den Satz. (Text: DB)

    Die Headis Team-WM – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Headis Team-WM im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …