Kommentare 1–1 von 1

    • Paula am 28.02.2015

      Ich habe mir gerade die Goldene Kamera angesehen und wieder mal festgestellt,
      wie dillitantisch es zum Teil bei uns zugeht. Da sind Schauspieler (innen) wie Iris Berben nicht in der Lage eine Laudatio zu halten, ohne die Worte vom Papier abzulesen. Traurig, traurig, traurig. Da muss ein Fussballspieler wie Tony Kroos kommen, der beruflich keine Texte auswendig lernen muss und hält die Laudatio auswendig. Ich finde, es dürften nur Leute Ehrungen vergeben, die sich in der Lage fühlen, frei sprechen zu können. Was für ein Armutszeugnis den US-Schauspielern gegenüber, die so weit angereist sind.
        hier antworten

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Goldene Kamera im Fernsehen läuft.

      Die Goldene Kamera auf DVD

      Auch interessant …