Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (25 Min.)

      Wie jede Nacht wartet Gespenstermutter Franziska aus dem Rittergeschlecht derer von Flatterfels auf Menschen. Sie will sie spukhaft erschrecken. Söhnchen Fritz soll ihr dabei helfen. Aber er fürchtet sich. Beim ersten Tagesausflug seines fünfhundert Jahre jungen Gespensterlebens lernt er die zauberhafte Blumenfee Violetta kennen und den Waldschrat Woodie. Und dann sind da noch die riesengroßen Fußspuren eines Unbekannten … (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.09.1992 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 2 (25 Min.)

      Während sich der vermeintliche Riese als Gespensterfritzchens verloren geglaubter Ritterpapa Willibald entpuppt, naht neuer Schrecken. Zwei Gauner suchen einen millionenschweren Schatz, der auf der Burg Flatterfels vergraben sein soll. Dank Violettas Falle und Mutter Franziskas Spuk werden sie vertrieben. Nur Papa Willibald verliert vor Anstrengung, endlich eine Heldentat zu vollbringen, den Kopf. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.09.1992 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 3 (25 Min.)

      Gespenstersöhnchen Fritz macht sich auf die Suche nach Papa Willibalds Kopf. Leider ist weit und breit keiner zu finden. Statt dessen steht da wieder das gut getarnte Auto von Ede und Paul, das er für einen Drachen hält. Als Botaniker verkleidet buddeln inzwischen Ede und Paul auf dem Burghof, werden aber von Franziskas wieder einmal verjagt. Im davonfahrenden Gaunerauto sitzen Fritz und Violetta gefangen. Ausgerechnet hier ist Willibalds Kopf aufgetaucht. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.09.1992 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 4 (25 Min.)

      Blumenfee Violetta scheint vor einer schier ausweglosen Situation: Alle Zauberkraft ist bei der Flucht aus dem Gaunerauto verbraucht. Gespensterfritzchen und seine Freundin, die Blumenfee Violetta, werden auf eine Insel verschlagen. Ein Floß muss gebaut werden, denn Wasser ist nicht ihr Element. Schließlich hilft der Waldgeist Woodie in höchster Not. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.09.1992 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 5 (25 Min.)

      Die Gauner Ede und Paul spinnen immer verrücktere Ideen, wie sie sich Burg Flatterfels nähern könnten. Jetzt senden sie sogar ihren Neffen Tom als „Detektiv“ aus, um den Schatz zu orten. Violetta gefällt dieser Junge, denn er ist mutig und einfallsreich. Aber Gespensterfritzchen sinnt auf Rache. Als er Toms Zelt zerstören will, fällt er ins Wasser. Für Gespenster bedeutet dies Lebensgefahr! Spätestens diese Folge beweist, dass die Menschen das geheime Leben der Burg- und Waldgeister regelrecht gefährden. Ob Tom vielleicht doch noch eine Ausnahme ist? (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.09.1992 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 6 (25 Min.)

      Blumenfee Violetta und ihre Freunde sind in großer Not. Gespensterfritzchen scheint sein Gespensterleben auszuhauchen. Alle mühen sich, ihn zu retten. Selbst Tom hilft mit. Aber nur der geheimnisvolle Zauber der singenden Kröte Bukfonia kann wirksam den Tod besiegen. Ohne sich über seine Untaten im klaren zu sein, hat Tom sie in einem Karton gefangen. Als er sie schuldbewusst wieder zurückbringen will, macht er alles nur noch schlimmer. Woodie muss eingreifen. Ein Schatz ist immer noch nicht aufgetaucht, statt dessen scheint es ein wahrer Schatz zu sein, gute Freunde zu haben. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.09.1992 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 7 (25 Min.)

      Fritzchens Gespenstereltern sind in Kaninchen verwandelt. An diesem missglückten Zauber ist diesmal nicht Blumenfee Violetta, sondern Tom schuld. Fritzchen findet es erst schön, als seine Eltern verzaubert sind, dann langweilig und schließlich aufregend. Immer noch sind die Gauner Ede und Paul im Wald an der Burg unterwegs. Sie haben sogar ein Gewehr. Violetta greift wieder einmal ein. Weil aber ihr Zauberumkehrtrank eine falsche Wurzel enthält, werden alle in ihr Gegenteil verkehrt. Ein richtiges Burgfest kommt zustande. Leider ist wie überall auch in Flatterfels das Märchenglück nicht ewig. Der Zauber vergeht ziemlich schnell … (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.09.1992 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 8 (25 Min.)

      Ede und Paul sind einem Filmteam in die Arme gelaufen, das einen Werbespot an der Burg drehen will. Das kommt den Gaunern gerade recht, denn sie wollen die Burg sprengen, um endlich den Schatz an sich zu bringen. Violetta hat die entscheidende Idee, wie man den beiden das böse Handwerk legt. Sie braut den Nebel des Vergessens. So vergessen Ede und Paul den Schatz sofort, als sie ihn gefunden haben. Leider gerät auch Tom in den Zubernebel. Burg Flatterfels bleibt den Menschen von nun an verborgen. Violetta und ihre Freunde aber machen sich einen Spaß mit dem Schatz. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 30.09.1992 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 9 (25 Min.)

      Alle 100 Jahre lädt Gespenstergroßmama, Charlotte von Krähenstein, noch spukende Verwandte zu einem Fest auf die Burg ein. Auch Tochter Franziska von Flatterfels und Enkel Fritz nehmen teil. Die Großmutter will Fritz als ihren Nachfolger einführen, er soll bei ihr bleiben und das Spuken erlernen. Das gefällt ihm aber gar nicht, denn er möchte zurück zu seinen Freunden Violetta und Woodie. Er reißt aus und trifft in den Winkeln der Burg Lisa, ein Menschenkind, das hierher entführt wurde, um zur Belustigung der Gespenster eingemauert zu werden. Er rettet Lisa und kehrt nach Flatterfels zurück. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.11.1993 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 10 (25 Min.)

      Graf Ferenc von Flatterfels, sich ausgebend als letzter lebender Nachfolger derer von Flatterfels, kehrt zur Burg zurück und meldet seinen Besitzanspruch an. Als Inhaber der Firma Mega-Ex will er diesen Standort nutzen, um von hier aus alle lebende Natur zu vernichten. Er sperrt Franziska und Willibald ein und verwandelt Violetta in einen verdorrten Pflanzenstrunk. Fritz und Woodie besiegen den Grafen, der sich als Gespenst entpuppt, das sich mit einer Chemiekalie künstlich Leben einhauchen kann. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.11.1993 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 11 (25 Min.)

      Ede und Paul, die beiden Ganoven, haben ein Motorrad gestohlen und es im Wald versteckt. Fritz, Woodie und Violetta fahren damit in die Stadt, um Fritz Cousine Krawendel zu besuchen. Während Fritz bei den gemeinsamen Entdeckungen der Stadt fasziniert ist, geht es Violetta immer schlechter, denn als Blumenfee darf sie den Wald nie verlassen … (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.11.1993 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 12 (25 Min.)

      Fritz entdeckt im Wald eine Mülldeponie und hält den Müll für einen Schatz. Ede und Paul haben mit dem Mülltransport in den Wald ein Geschäft gemacht. Farben und Gifte schwimmen im See, und Woodie bekommt davon eine schmerzende nicht heilende Wunde am Arm. Auch Violettas Feenzauber wirkt nicht, wo Menschen ihre Hand im Spiel haben. Ede angelt sich einen vergifteten Fisch und bekommt nach dem Verzehr ebenfalls Hautausschlag. Helfen kann nur noch das Haarkraut, das aber von Dionea, einer fleischfressenden Pflanze bewacht wird. Fritz überlistet Dionea und rettet Woodie. Während Ede gefangengehalten wird, muss Paul den Müll zurückschaffen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.11.1993 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 13 (25 Min.)

      Violetta sucht für ihre Mama, die Blumenfee Amaryllis, einen Mann und für sich einen neuen Papa. Sie trifft zufällig den umsichtigen und erfolgreichen Blumenzüchter Eleusius Engel und macht ihn bekannt mit Mama. Beide finden schnell Gefallen aneinander. Die fleischfressende Pflanze Dionea, die Engel gefällt und die er aus dem Wald in seinen Blumenladen holt, ist eifersüchtig auf Violettas Mama und frisst alle wunderschönen Blumen im Laden von Eleusius. Der Verdacht fällt auf Amaryllis und der Plan Violetta, Herrn Engel als neuen Papa zu gewinnen, droht zu scheitern. Durch eine List überführt Fritz die hinterhältige Dionea und beweist die Unschuld von Violettas Mama. Alles findet ein glückliches Ende. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.04.1995 Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Gespenster von Flatterfels im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray