Die beste Klasse Deutschlands
    D 2008–
    Deutsche ErstausstrahlungKI.KA
    Mit einem bundesweit einzigartigen Schulwettbewerb ermitteln der KI.KA und Das Erste die beste Klasse Deutschlands. Die neue gleichnamige Wissensquizshow startet am 19. März im KI.KA mit der Qualitour. Das Erste überträgt die beiden Halbfinalshows und das Superfinale. Im Superfinale am 12. Mai wird ermittelt, welches Schulteam sich künftig mit dem Titel Die beste Klasse Deutschlands schmücken darf.
    Aus über 700 Bewerbungen wurden bundesweit 64 Schulklassen ausgewählt. In insgesamt fünf Wettbewerbsrunden treten 6. und 7. Klassen aus allen Bundesländern gegeneinander an, bis zum großen Finale im Mai. Ab 14. April 2008 präsentiert Thorsten Schorn im KI.KA die TV-Show Die beste Klasse Deutschlands.
    Die Schulklassen, die es bis hierhin geschafft haben, mussten schon einige Hürden nehmen und kämpfen nun in vier weiteren Runden um den Titel Die beste Klasse Deutschlands. Thorsten Schorn stellt die Fragen, er berät sich mit den Kandidaten, vergibt die Punkte und erklärt natürlich auch die Lösungen. Fragen aus dem Lehrplan stehen ebenso auf dem Programm wie Allgemeinwissen aus den Bereichen Natur, Technik, Unterhaltung, Umwelt, Ernährung, Sport oder Musik. Experimente und Spiele fordern Spieler und Zuschauer gleichermaßen.
    Jede Klasse benennt zwei „Erste Reihe“-Spieler und hat darüber hinaus 20 Klassenstimmen, wobei jede richtige Antwort zählt. Um zu gewinnen, muss die ganze Klasse auf Zack sein. Zusätzlich gibt es einen „Experten-Joker“: Die „Erste Reihe“ betraut den Klassenexperten mit der Lösung der Frage. Ist sich die „Erste Reihe“ bei einer Frage unsicher, kann sie aber auch auf ihre Klasse vertrauen und sich für den „Duell-Joker“ entscheiden um ihre Punkte nicht zu verlieren: Wenn es im Team mehr richtige Antworten als in der gegnerischen Klasse gibt, bekommt die Klasse ihre Punkte.
    Vom 10. bis 12. Mai 2008 stehen Halbfinale und schließlich das Superfinale auf dem Programm, die Taktzahl erhöht sich: Wer darf als erster den Titel als Die beste Klasse Deutschlands tragen? Beim „Endspiel“ trifft die beste 6. auf die beste 7. Klasse. Eine Stunde lang spielen die Schüler um Punkte, die Fragen werden schwieriger, die Bedenkzeit länger, das Risiko steigt. Denn: Nur eine Klasse kann schließlich die Trophäe gewinnen und sich damit für ein Jahr den Titel sichern. (Text: KiKa)

    Die beste Klasse Deutschlands – Sendetermine

    Die beste Klasse Deutschlands – Community

    • am

      Die von 2012, definitiv!
    • am

      Ja, ich vermisse die alten Folgen auch sehr! Besonders mit dem alten Design der Frage-Blöcke, pure Nostalgie. Leider kam 2012 mit dem HD die neuen, die ich bis heute nicht leiden kann. Leider bin ich auch auf der Suche nach den alten Folgen, leider findet man davon nichts.
    • am

      Ja, das fand ich auch übel...Hätte man nicht machen müssen!
    • am

      Hallo, hätte von euch noch jemand Folgen von den staffeln von 2009-2013 aufgenommen (auf VHS, DVD etc?). Bei YouTube findet man so gut wie nichts. Vielen Dank:-)
    • am

      Ja, daran kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Das war mit der Stichfrage so spannend. Ich hätte es auch besser gefunden, wenn Jena ins Superfinale gekommen wäre, aber Naja^^. Eine Frage: Hättest du die Folge noch auf VHS, DVD etc. Aufgenommen?

    Die beste Klasse Deutschlands – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die beste Klasse Deutschlands im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…