Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    Staffel 1, Folge 1–13

    • offizielle Episodenreihenfolge (abweichend von US-Ausstrahlung)
    • Staffel 1, Folge 1 (42 Min.)
      Scotty Moore reist in den Dschungel von Belize in Mittelamerika, zur antiken Maya-Stadt Caracol. Archäologen haben hier die Überreste einer Leiche gefunden, die auf eine ungewöhnliche Weise begraben wurde. Sie liegt am gleichen Platz wie die heiligen Symbole eines Kriegsgottes, was normalerweise nicht sein dürfte. Moore wird die sterblichen Überreste untersuchen, um herauszufinden, wer die Person war und wie sie lebte. (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereDo 14.02.2008
    • Staffel 1, Folge 2 (43 Min.)
      Antike Gräber sind geschützt durch üppige Vegetation, unwegsames Gelände, gefährliche Tiere und von Menschen geschaffene Hindernisse. Scotty Moore, den unerschrockenen Archäologen und Abenteuer, hält all das keineswegs ab. Im Nildelta, in einer Stadt der Toten namens Sakkara, entdeckt er in der Gruft eines ehemals mächtigen Arztes einen unbeschrifteten Sarg. – Aufregender als so mancher Historienfilm aus Hollywood. (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereMo 14.01.2008
    • Staffel 1, Folge 3 (47 Min.)
      Im Herzen des Dschungels von Belize finden die Archäologen eine Höhle mit Hunderten von Knochen. Möglicherweise eines der größten Maya-Opferzentren. Zudem entdeckt das Team ein Skelett, das im Gegensatz zu den anderen Knochenhaufen völlig intakt ist. Außer einem erschreckenden Detail: Der Kopf fehlt! (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereMo 21.01.2008
    • Staffel 1, Folge 4 (42 Min.)
      Diesmal geht Scottys Reise in die Anden Boliviens, wo in der Prä-Inka Kleinstadt Tiahuanaco Archäologen eine Reihe von Körpern entdeckten. Sie waren scheinbar in einem Abfallhaufen begraben, der einst ein religiöses Gebäude bedeckte. Bei der Erforschung einer Zivilisation, die großen Wert auf die Einhaltung festgelegter Begräbnis-Rituale legte, geben diese mysteriösen Funde Rätsel auf.   (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereSa 29.12.2007
    • Staffel 1, Folge 5 (45 Min.)
      Diesmal geht Scottys Reise an die Nordküste Perus, wo Archäologen die sterblichen Überreste ein junges Mädchens entdeckt haben. Sie wurde an einem seltsamen Platz, direkt neben einer leeren Grabstätte, beigesetzt. Scottys Nachforschungen führen ihn in die Welt der Moche, einer antiken Lebensgemeinschaft, die bei Beerdigungen Getreidebier und Blut fließen ließ.   (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereMo 04.02.2008
    • Staffel 1, Folge 6 (45 Min.)
      Diesmal geht Scottys Reise an die Nordseeküste Englands, in die Ortschaft Bamburgh, wo das Skelett eines jungen Mannes mit einem zerquetschten Schädel ausgegraben wurde. Die Untersuchung ergab, dass er im 7. Jahrhundert nach Christus erschlagen wurde, in einer Epoche, als der christliche König Oswald gegen Heiden um das Land kämpfte. War der junge Mann ein Mönch, der seine Lehren verbreitete, oder war er ein Adeliger, der sein Schloss verteidigte? (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereDo 06.03.2008
    • Staffel 1, Folge 7 (44 Min.)
      Diesmal geht Scottys Reise an den Rand des nördlichen Polarkreises, wo Archäologen ein seltenes Wikingerskelett entdeckt haben. Die Knochen könnten von Hring stammen, einem extrem gewalttätigen Zeitgenossen, der von Norwegen nach Island floh, um einer Blutfehde zu entkommen. Sind dies die Überreste jenes legendären Wikingers, der seine Feinde tötete, indem er ihnen das Rückgrat brach? Scotty Moore wird die Wahrheit über diese mehr als tausend Jahre alte Sage sicherlich herausfinden. (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereDo 28.02.2008
    • Staffel 1, Folge 8 (43 Min.)
      Scottys Reise geht zur Ostküste Islands, wo Archäologen eine erschreckende Entdeckung gemacht haben: In einer Klosterruine aus dem 16. Jahrhundert liegen die sehr gut erhaltenen Knochen eines jungen Mannes – nur die Schulterblätter sind zerquetscht. Ereignete sich damals ein Unfall oder wurde der Unbekannte ein Opfer gewaltsamer Auseinandersetzungen während der Reformation?     (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereDo 20.03.2008
    • Staffel 1, Folge 9 (42 Min.)
      Diesmal geht Scottys Reise zur Küste des nördlichen Schottland, wo Archäologen ein altes Skelett mit einem schockierenden Gesicht entdeckt haben. Scotty untersucht die fremde Missbildung des Teenagers und muss sich mit Techniken von der antiken Metallbearbeitung bis hin zur modernen Zahnheilkunde beschäftigen. War der Schädel durch eine Krankheit verkrüppelt oder wurde der Mensch Opfer eines grausamen Spiels? (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereMo 28.01.2008
    • Staffel 1, Folge 10 (46 Min.)
      Diesmal geht Scottys Reise zu einem entfernten Dorf am Nil, wo Archäologen mehrere Mumien fanden, die anscheinend zur gleichen Zeit begraben wurden. Scotty wickelt eine Mumie aus und entdeckt ein faszinierendes Mysterium: Der Schädel weist eine heftige Wunde auf, die ziemlich sicher die Todesursache war. Es stellt sich aber heraus, dass die Mumie nicht aus der Zeit der Pharaonen stammt, sondern aus einer Zeit, als die Römer über Ägypten herrschten. Sind für die Leiche die Römer oder umherziehende Nomaden verantwortlich? (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereDo 21.02.2008
    • Staffel 1, Folge 11 (45 Min.)
      In der entfernten Inselnation Palaus in Mikronesien haben Archäologen einen 3000 Jahre alten Schädel entdeckt, der von seinem Körper getrennt worden ist. Für Scotty Moore beginnt eine elektrisierende Suche nach dem Mörder dieses gefallenen Helden. Er findet Beweise für lange vergessene religiöse Zeremonien und Menschenopfer, die seit Tausenden von Jahren dort verborgen gelegen haben. (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereDo 13.03.2008
    • Staffel 1, Folge 12 (43 Min.)
      Diesmal reist Scotty Moore zur Mitte des Pazifiks, um ein außergewöhnliches Begräbnis im lange verlassenen Dorf von Ngerieleb auf der Insel von Koror in der Republik Palaus zu untersuchen. Begraben unter einer 500 Kilogramm schweren Steinplatte entdeckte man das Skelett einer 50-jährigen Frau, die in einer wunderschönen, mit Korallenplatten verzierten Gruft liegt. Wer war diese Frau? War sie eine Königin oder Priesterin? Scotty will es herausfinden. (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereDo 03.04.2008
    • Staffel 1, Folge 13 (43 Min.)
      Diesmal zeigt Scotty Moore, wie schwierig es ist archäologische Rätsel aufzuklären. Beginnend mit dem Ausgraben, was häufig der härteste Teil der Aufgabe ist, analysieren die Archäologen die Fundstücke, finden wichtige Beweise in hochtechnologischen Speziallabors und verbinden diese mit der Geschichte von Weltkulturen, um schließlich jahrhundertealte Mysterien zu enträtseln. (Text: Premiere)
      Original-TV-PremiereDo 27.03.2008

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Knochenjäger online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…