140 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: ARD

    25 tlg. kanad. Abenteuerserie („The Littlest Hobo“; 1963–1965).

    Der Schäferhund „Vagabund“ streunt durch die Lande, lernt verschiedene Menschen kennen, hilft ihnen und verschwindet wieder, um in der nächsten Folge anderen zu helfen.

    Im Grunde war diese Serie der Vorläufer von „Boomer, der Streuner“. Beide Serien hatten den gleichen Inhalt und keine durchgehenden menschlichen Hauptdarsteller. Alle Menschen spielten lediglich Gastrollen. Knapp 20 Jahre später entstand eine Neuauflage, die bei uns unter dem Titel Der Vagabund lief. Eigentlich hatte die Serie 65 Folgen. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Neue Version als Der Vagabund

    Der kleine Vagabund auf DVD und Blu-ray

    Der kleine Vagabund – Community

    (geb. 1966) am : konnte leider kein bei YT entdecken. Link wäre schön gewesen
    (geb. 1959) am : Bei youtube sind einige Folgen von 1963 aufgetaucht:
    Folgen 1-5, 7, 17, 19, 30
    Herrlich diese wieder zu sehen.
    (geb. 1961) am : Randy Sparks "Today" ist irgendwie auch dasselbe
    (geb. 1961) am : Ich kenne das Lied ganz ähnlich wie Klaus;
    Meine Frau, Jahrgang 1962, kann sich auch schwach an die Serie erinnern.
    YouTube "The littelest Hobo", ´Trailer sowie verschiedene Folgen, die meisten als Remake.
    Songs Terry Bush -"The littelest Hobo", Gerhard Wendland "Vagabundenlied" und Freddy Quinn "Ich bin ein Vagabund, alles ähnlich auf derselben Vorlage
    (geb. 1956) am : Das Titellied wurde von Gerhard Wendland gesungen und heißt: Vagabundenlied

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der kleine Vagabund im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …