Der Hengst Karino

    13 Folgen, Folge 1–13

    • Episodenführer aus "FF-Dabei" 06-22/1976, zusammengestellt von Axel Höber.
    • Folge 1

      Die abenteuerliche Entwicklung eines ungewöhnlichen Pferdes, welches im internationalen Vergleich den „Großen Preis von Pardubice“ gewinnt, steht im Mittelpunkt dieser Serie, die zugleich auch mit von den Menschen erzählt, die helfen diese ungewöhnlichen Erfolge herbeizuführen, wie z.B. von der jungen Veterinärmedizinerin Grazyna (Claudia Rieschel). Ihre erste praktische Arbeit auf dem Gestüt ist eine schwere Operation, die Geburt Karinos.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 2

      Ihre Feuertaufe hat die angehende Veterinärmedizinerin Grazyna (Claudia Rieschel) bestanden. Unfreiwillig, bei einem besonders komplizierten Fall. Verständlich, daß nun ihre ganze Sorge dem kleinen Fohlen gehört, dem sie nicht nur auf die Welt geholfen, sondern auch das Leben gerettet hat. Aber auch ein Tierkind braucht eine Mutter. Grazyna (Claudia Rieschel) will versuchen, eine Stute zu finden, die Karino annimmt, wen es auch sein muß gegen die ausdrückliche Anordnung des Direktors.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 3

      Heute wird im Gestüt die Taufe gefeiert. Jedes anständige Pferd, soll einmal etwas aus ihm werden, braucht auch einen anständigen Namen. Und Karino, inzwischen aus den Babyhufen herausgewachsen, muß endlich auch ordentliche Papiere erhalten. Schließlich hatte er eine auf den Rennbahnen berühmt gewordene Mutter. Ihr soll er Ehre machen.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 4

      Fräulin Grazyna macht die Bekanntschaft eines neuen Trainers und Reitlehrers, der – wie er selbst zugibt-, vom Pferd gerade soviel weiß, um zu unterscheiden, was vorn und hinten ist.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 5

      Pferdediebe versuchen Karino von der Koppel zu stehlen, aber geistesgegenwärtig gelingt es Karino, ihnen zu entfliehen.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 6

      Bevor die Pferde in den Rennstall geschickt werden, müssen sie zugeritten werden. Trainer Stolarek, ein arroganter Grobian, aber zweifellos ein guter Fachmann, gibt den Pferden oft die Peitsche und selten ein gutes Wort. Grund genug für Fräulin Grazyna, mit ihm auf Kriegsfuß zu stehen und den ersten Training mit Karino voller Sorge entgegenzusehen.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 7

      Bei seinem ersten Pferderennen in Pardubice gelingt es Karino einen ersten Platz zu belegen.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 8

      Karino ist in Warschau zum Derby gemeldet worden. Für Grazyna eine willkommene Gelegenheit, ihren Schützling wiederzusehen. Trainer Stolarek sieht jetzt für sich eine Chance, daß er das störrische Mädchen bis jetzt noch nicht für sich gewinnen konnte, verletzt seine Eitelkeit. Noch ahnt Grazyna nicht, daß ein Unglück geschehen wird.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 9

      Es geht um das Leben von Karino. Der Bruch eines Mittelfußknochens bei einem Rennpferd heilt nie oder nur in sehr seltenen Fällen, sagen die Ärzte. Was also erwartet Karino? Der Schlachthof? Damit erklärt sich Grazyna nicht einverstanden. Sie muß nun einen Ausweg finden.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 10

      Das „Hubertusrennen“, die alljährliche veranstaltete Fuchsjagd, soll beginnen. Für alle im Gestüt ein aufregendes Ereignis. Karinos Gesundungsprozeß verläuft unerwartet gut. Er ist bereits wieder in ausgezeichneter Form. Wird er am Rennen teilnehmen dürfen.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 11

      Beim „Großen Rennen von Pardubice“ geling es Karino den Sieg davon zu tragen.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 12

      Der Hengst Karino ist inzwischen ein erfolgreiches Pferd auf viele Rennstrecken geworden. Heute steht ihm jedoch sein schwerster Kampf bevor. Er geht zum ersten Mal an den Start zum „Großen Hürdenrennen von Pardubice“. Das ist ein internationales Rennen, welches zu den größten, aber auch schwersten Pferdesportveranstaltungen zählt, obwohl Karino als Favorit gilt, dürft er es diesmal schwer haben. Sein Trainer und Jockay Stolarek ist verletzt. So muß ein anderer Jockey, Martin Rolak, Karino reiten. Zwar ist er ein ausgezeichneter Reiter, aber er kennt Karino nicht.

      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 13

      Und wieder hat die junge Veterinärmedizinerin Kummer. Der große Preis von Pardubice, den Karino erringen konnte, bringt ihr zugleich neue Sorgen. Für so ein Klassepferd interessieren sich natürlich auch viele ausländische Käufer. Und ein Gestüt züchtet schließlich Pferde für den Verkauf. Für Fräulein Grazyna beginnt ein neuer Kampf um Karino.

      1. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Hengst Karino im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …