zurückFolge 5weiter

    • 5. Die Familie auf dem Ast

      Folge 5 (45 Min.)

      Wegen ihrer dauernden Anfeindungen gegen die Familie Blecher, gestaltet sich die Wohnungssuche für die Trenkels äußerst schwierig. In ihrer Not richten sie sich auf einem Baum häuslich ein. Die beispiellose Karriere der Blechers setzt sich dagegen ungebrochen fort. Der Friseur selbst wird Chef des städtischen Krankenhauses, seine Frau Chefredakteurin der Lokalzeitung – ihrer Radarohren wegen -, und für Oskar ist bereits ein Nobelpreis im Gespräch. Niemand zweifelt mehr an der Ehrenhaftigkeit der Familie, denn einen Nobelpreis – das weiß schließlich jeder – erhalten nur wirklich bedeutende Persönlichkeiten. Um doch noch in den Besitz der Blumen zu kommen, müssen die Kinder zu zweifellos unpopulären Mitteln greifen. Sie schleusen eine Melonen-Oualmbombe ins Haus des Friseurs und stecken ihren ehemaligen Mitschüler im Institut in einen Sack. Mit ihrer Beute fliehen sie in die Kellerräume. Aber im Drunter und Drüber der Verfolgung werden die Blumen vernichtet. Die lnstitutsziege läßt sie sich vorzüglich schmecken. Die Blechers kommen nun in ernsthafte Schwierigkeiten. Immerhin ist das Nobelpreiskomitee auf dem Weg in die Stadt und will sich die einzigartigen Leistungen des vermeintlichen Genies und des Wunderheilers vorführen lassen. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.11.1984 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Di 27.08.2019
      08:20–09:05
      08:20–WDR
       Do 31.03.2016
      08:15–08:55
      08:15–WDR
       Fr 29.06.2012
      15:15–16:00
      15:15–rbb
       Fr 08.10.1993ORB
       Di 13.12.1988Das Erste
       Sa 17.09.19881Plus
       Mi 11.02.1987Das Erste
       So 11.11.1984Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der fliegende Ferdinand im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …