zurückStaffel 3, Folge 1–24weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (25 Min.)

      Ojo bekommt Besuch von dem Kaninchen Christine. Als sie Tutter erzählt, dass Christine ihre allerbeste Freundin ist, ist Tutter beleidigt und spielt alleine mit einem Käsestück „Dame“. Dem Bären gelingt es, Tutter davon zu überzeugen, dass man mehr als einen besten Freund haben kann und zu guter Letzt spielen Tutter, Ojo und Christine friedlich zusammen. Treelo geht Pip und Pop total auf die Nerven. Er möchte ein Monster sein! Auch hier kann der Bär helfen. Er erzählt den Dreien von einem Spiel, das er als kleiner Bär immer gespielt hat: „Der verwunschene Schatz in der Kalamazu-Bucht“. Pip, Pop und Treelo sind natürlich sofort Feuer und Flamme. Auch hier ist das Problem schnell gelöst. Bald können die Drei das Spiel besser als der Bär selbst. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 2 (25 Min.)

      Der Bär bekommt Post. Aber als er das Päckchen öffnet, ist er enttäuscht. Denn statt der bestellten Bären-Uhr packt er eine Stinktier-Uhr aus. Im Garten schaukeln Ojo und Treelo. Ojo hat Angst vor der Höhe. Der Bär versichert ihr, dass sie sich ihrer Angst nicht zu schämen braucht. Auch Tutter muss er trösten. Die Maus fürchtet sich nämlich vor der neuen Stinktier-Uhr. Pip und Pop spielen Erschrecken. Der Bär lehrt sie, auf ihre Ängste zu achten, denn Angst bewahrt vor Schaden. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 3 (25 Min.)

      Pip und Pop spielen vor dem Haus. Da treffen sie auf die Ente Harry, die beim Flug in den Süden von ihrer Familie getrennt wurde. Jetzt hat Harry den Anschluss verloren. Der Bär lädt Harry ins Haus und bietet ihm eine Mahlzeit an, während Lois, die Telefonistin, die Nachricht von der verlorenen Ente in der Nachbarschaft verbreitet. Gerade als sich Harry mit Tutter, Treelo und Ojo angefreundet hat, kommt seine Mutter und schließt ihn in die Arme. Natürlich müssen sie versprechen, auf dem Rückflug vorbeizuschauen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 4 (25 Min.)

      Tutter und Ojo spielen Detektive. Der Bär rät ihnen die Augen zu verbinden, damit es spannender wird. Als Treelo seine Banane vermisst, ist das die geeignete Herausforderung für ihre Sinne. Dann freuen sich alle an leckeren Plätzchen, bevor sie ins Freie gehen, um den herrlichen Tag zu genießen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 5 (25 Min.)

      Es ist Halloween und das große blaue Haus ist voller Geschäftigkeit. Pip und Pop, die sich als Büsche verkleidet haben, können den Bär hereinlegen. Tutter und der Bär höhlen einen Kürbis aus. Dann muss der Bär Treelo trösten, der vor Ojos Fledermauskostüm erschrickt. Der Bär verkleidet sich als Mädchen und alle ziehen los, um die Nachbarn herauszuklingeln. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 6 (25 Min.)

      Treelo überrascht den Bär damit, dass er sich im Briefkasten versteckt. Der Bär verrät den Zuschauern das Geheimnis, dass Ursa als Überraschungsbesuch zu Ojos Geburtstag kommt. Ojo liest ihre Geburtstagspost und freut sich über die Karten von Lois und Ursa. Der Bär erklärt, das Besondere an einer Überraschung ist, dass man nie weiß, was kommt. Tutter erschreckt alle und jeden und der Bär sagt, nicht jede Überraschung gelingt. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 7 (25 Min.)

      Tutter kriegt eine Postkarte von seinem Onkel, einem berühmten Weltreisenden, der Tutter näher kennen lernen möchte. Tutter ist ganz aufgeregt und weiß gar nicht, was er über sich berichten soll. Pip und Pop kommen dahinter, dass sie zwei verschiedene Persönlichkeiten sind, obwohl sie genau die gleichen Dinge mögen. Ojo und Treelo zanken sich, weil Treelo lieber Bananenparty als Teeparty spielen will. Dabei macht Treelo eine Entdeckung: Das Wissen um die eigenen Vorlieben ist ein Teil der Selbsterkenntnis. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 8 (25 Min.)

      Der Bär erfreut sich gerade an guter Musik, als ihn der Anruf einer Journalistin erreicht. Sie möchte Fotos vom großen blauen Haus in ihrer Zeitschrift veröffentlichen. Der Bär will vor ihrem Besuch alles sauber machen. Ausgerechnet heute haben sich seine Freunde beim Spielen draußen sehr schmutzig gemacht. Nachdem alle gewaschen sind und alles picobello in Ordnung ist, erscheint die Fotografin und will alles im normalen Zustand sehen, also schmutzig! (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 9 (25 Min.)

      Der Bär zählt gerade seine Honigtöpfe, als Otto anruft und den Besuch von Pips und Pops Kusine Tally ankündigt. Pip und Pop sind ganz aufgeregt. Als Tally endlich kommt, unterhalten sie die Otter damit, dass sie alles zählen – von Regenschirmen bis zu den Lampen. Der Bär erklärt Tutter, wie hilfreich die Zahlen sind, sogar beim Vermessen großer Käsestücke. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 10 (25 Min.)

      Ojo bekommt ein Buch von Ursa und möchte es keinem leihen, bevor sie es nicht ausgelesen hat. Als der Bär ihr von seinen Keksen anbietet, nimmt sie die ganze Packung. Das veranlasst den Bär zu einem Vortrag über das Teilen. Dann möchte er Beeren pflücken, doch Pip und Pop wollen seinen Korb ausleihen. Also hat er nichts zu tun und will sich entspannen, da stören ihn Ojo, Treelo und Tutter. Pip und Pop können sich über die Aufteilung der Muscheln nicht einigen. Aber schließlich zeigen alle, dass sie etwas gelernt haben: Der Bär soll sein Essen mit ihnen teilen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 11 (25 Min.)

      Professor Pip, Professor Pop und ihr Assistent Treelo befinden sich auf einer Expedition. Sie wollen Versteinerungen finden. Der Bär erklärt, wie viel Spaß Entdeckungsreisen machen. Tutter und Ojo finden Bärs alte Schatzkiste. Darin ist ein Überbleibsel aus dem Geheimgang, in dem der Bär als Kind spielte. Nun suchen alle, wo dieses Versteck einmal war. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 12 (25 Min.)

      Tutter richtet ein Museum für alle Arten von Gerüchen ein. Es riecht süß, sauer und scharf. Ojo spielt, sie sei Parfümeurin, die einen Duft genau für Treelo kreiert. Dabei entdecken beide, dass jedes Wesen seinen eigenen Geruch hat und spezielle Düfte gerne riecht. Der Bär besucht Pip und Pop am Otterteich und schnuppert fürchterlichen Gestank. Der kommt von einem Stinktier. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 13 (25 Min.)

      Der Bär vergaß, wie sein Cha-Cha-Cha geht. Er erklärt, was Rhythmus ist, und bittet Pip und Pop ihm zu helfen, den Takt zu finden. Auch als er Shadow, Treelo und Tutter fragt, kommt er nicht auf den Rhythmus. Schließlich lauschen sie auf die Geräusche des Hauses und der Natur und das ganze Haus ertönt in einem mitreißenden Cha-Cha-Cha. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 14 (25 Min.)

      Ojo sehnt ganz aufgeregt die Ankunft ihres Pakets herbei. Doch der Bär erklärt ihr, dass sie noch ein Weilchen warten müsse, bis Jeremias kommt. In der Küche trifft der Bär einen ungeduldigen Tutter an, der es nicht erwarten kann, bis sein Käseeis gefroren ist. Der Bär gibt ihm einen Wecker und erklärt, dass Zeit auch Zeit braucht. Pip, Pop und Ojo ist die Zeit lang geworden und sie beschließen in der Zwischenzeit zu spielen. Tutters Käseeis ist genau in dem Moment fertig, als Jeremias mit Ojos Überraschungspaket kommt. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 15 (25 Min.)

      Der Bär wacht auf und begrüßt Ray. Tutter erwacht lachend, Treelo tanzend, Ojo griesgrämig. Beim gemeinsamen Frühstück erklärt der Bär, wie wichtig die Mahlzeit am Morgen für den Organismus ist. Dann heißt es Zähne putzen und das Haus sauber machen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 16 (25 Min.)

      Tutter hat seinen Mäuseschwanz verletzt, bringt ihn der Bär, begleitet von Ojo, zum Arzt. Tutter hat Angst, aber der Bär beruhigt ihn damit, dass es ihm nachher viel besser gehe. Tutter ist beeindruckt von den vielen Spielzeugen im Wartezimmer und betritt zuversichtlich den Behandlungsraum. Sein Schwanz ist gebrochen und muss eingegipst werden. Schließlich gratuliert ihm der Bär, dass er so tapfer war. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 17 (25 Min.)

      Tutter und seine Oma Flutter haben einige Verwandte zu einem Familientreffen eingeladen. Es kommen Tutters aller Sorten und Größen. Sie übernehmen das blaue Haus und bereiten Treelo, Ojo, Pip und Pop große Unannehmlichkeiten. Der Bär versucht Tutter beizubringen, dass er auch auf die Hausgenossen Rücksicht nehmen muss. Aber dafür hat Tutter keine Ohren. Als die Sache aus dem Ruder zu laufen droht, merkt Tutter, dass Familie ganz schön anstrengend sein kann, dass sie dies aber auch wert ist. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 18 (25 Min.)

      Pip und Pop werden am Teich von einem unbekannten Tier erschreckt. Es ist eine Fledermaus. Ojo trifft die Fledermaus auf dem Speicher und muss von Bär getröstet werden. Ojo, Pip und Pop beschließen, die Fledermaus zu meiden, weil sie so anders ist. Der Bär schlägt vor, die Fledermaus etwas besser kennen zu lernen. Ojo und die Otter probieren es und stellen fest, dass verschieden sein auch Vorteile haben kann. Vor allem, wenn der andere auch noch mit Treelo und Shadow befreundet ist. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 19 (25 Min.)

      Der Bär liest eine Zeitschrift und macht sich Gedanken über die wunderbaren Wörter darin. Er wird unterbrochen von Tutter und der Ente Harry, die sich streiten. Harry fühlt sich verletzt, weil Tutter ihn „Großer Schnabel“ genannt hat. Der Bär erklärt, wie verletzend Worte manchmal sein können. Dann haben Pip und Pop einen bestimmten Begriff vergessen und müssen ihn umschreiben und durch andere Ausdrücke ersetzen, um sich verständlich zu machen. Sie merken, dass man sich mit Worten verständigt, mit Worten aber auch spielen und reimen kann. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 20 (25 Min.)

      Der Bär zeigt Ojo und Tutter, wie man mit dem Computer umgeht, wie man mit der Maus klickt, um z.B. Tierbilder anzuschauen, wie man das Puzzle des Tages zusammensetzt, und wie der Computer auch zur Kommunikation verwendet werden kann. Denn interaktiv bedeutet: miteinander. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 21 (25 Min.)

      Doc Hog kommt ins große blaue Haus, um Dinge für einen Wohltätigkeits-Flohmarkt zu sammeln. Alle sind begeistert bei der Sache, suchen in den hintersten Ecken nach Brauchbarem und bieten sich selbst als Verkäufer an. Dabei erfahren sie: Nächstenliebe verschafft ein gutes Gefühl. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 22 (25 Min.)

      Der Bär bereitet ein großes Festessen vor und alle helfen ihm. Sie geben ihr Bestes, um den Erntedanktag zu einem feierlichen und würdigen Ereignis zu gestalten. Sie planen einen pompösen Umzug und stürzen sich mit solchem Eifer in die Vorbereitungen, dass in der Küche das Essen anbrennt. Aber das macht nichts. Die Hauptsache ist, sie sind zusammen und haben gemeinsam Spaß. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 23 (25 Min.)

      Der Bär bekommt das falsche Buch des Monats gebracht. Postbote Jeremias verspricht, sich um die korrekte Lieferung zu kümmern. Weil das Treffen des Buchklubs bevorsteht, braucht der Bär ein anderes Buch, um sich vorzubereiten. Alle Hausbewohner erzählen ihm von ihrem Lieblingsbuch und wollen, dass der Bär ihr Buch im Klub vorstellt. Da kommt Jeremias mit der richtigen Lieferung: Einem Kochbuch. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.05.2001 Disney Channel
    • Staffel 3, Folge 24 (25 Min.)

      Der Bär bringt Ojo ins Bett und ihm fallen selber die Augen zu, da kommen Doc Hog und Jeremias mit Karten. Der Bär hat ihren Spieleabend vergessen. Gerade als sie an- fangen, kommt Tutter und will aufbleiben und bei ihnen sein. Schließlich bringt der Bär Tutter zurück ins Bett und legt sich selber schlafen. Schlaf ist eine wundervolle und notwendige Sache. Info: Die beiden Weihnachtsfolgen werden zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt! (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.05.2001 Disney Channel

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Bär im großen blauen Haus im Fernsehen läuft.